• 30  

    Okt  

    2014

    Vienna Hackdays Preisverleihung und Keynote

    Herzlichst laden wir Sie zur Preisverleihung der Vienna Hackdays ein. Die Vienna Hackdays sind ein internationaler Wettbewerb des Global Editors Network, an dem Teams aus Journalist/innen, Programmierer/innen und Grafikdesigner/innen neue Apps oder Tools entwickeln. Wir freuen uns als Gast und Keynote Speaker Ludovic Blecher, director of the Digital Innovation Press Fund Google&AIPG, begrüßen zu können.

    30.10.2014 18:00

  • 03  

    Nov  

    2014

    Gewalt im Bild

    Diskussionsveranstaltung des fjum – forum journalismus und medien wien des Presseclubs Concordia und des Österreichischen Presserats. Wie sollen Journalisten mit den Enthauptungs-Videos des IS umgehen? Ist es notwendig die Bilder dieser Videos zu veröffentlichen, weil sie die brutale Realität zeigen? Oder werden die Medien dadurch bloß zum Propagandawerkzeug von Terroristen? Alexander Millecker, Madeleine Suttner, Rainer Schüller und Robert Treichler schildern ihre persönlichen Erfahrungen und beschreiben die Entscheidungsabläufe in ihren Redaktionen.

    03.11.2014 19:00

  • 06  

    Nov  

    2014

    Die crossmediale Story

    Crossmedia geistert als Schlagwort durch Verlage, Sender und Köpfe. Doch was bedeutet es konkret für JournalistInnen beim Konzipieren und Realisieren der Story? Johannes Friedrich Reichert, Coach und Redaktionsberater, liefert Beispiele und alltagstaugliches Handwerkszeug für die sinnvolle Präsentation eines Themas über die Grenzen des eigenen Mediums hinaus.

    06.11.2014 09:30 - 17:00 07.11.2014 09:30 - 17:00

  • 09  

    Nov  

    2014

    IMIM, 4. Modul, St. Petersburg und New York

    Schwerpunkt: Jeder Content braucht eine Strategie
    Referenten: Bill Mitchell/Poynter affiliate, Jill Geisler/Poynter, Jeremy Caplan/City Univ. New York (to be confirmed) etc.
    Unternehmensbesuche: The New York Times, Story Worldwide etc.
    Nur für Studierende des Masterprogramms imim.

    09.11.2014 - 20.11.2014

  • 10  

    Nov  

    2014

    Social Media Lehrgang: Vom Anfänger zum Experten

    Lassen Sie sich in fünf eintägigen Seminaren zum Social-Media-Spezialisten ausbilden. Vom Anfänger zum Experten. Der Workshop wendet sich speziell an Journalisten und PR-Schaffende.Die Themen sind: Twitter, Facebook, Facebook Seiten / Texten für Social Media, die Social-Media-Toolbox und die Social Media-Strategie.

    10.11.2014 - 14.11.2014 09:30 - 17:00

  • 15  

    Nov  

    2014

    erste hilfe für freie: “Geschichten in die Medien bringen und Honorare verhandeln”

    Wie bringe ich meinen Artikel am besten an? Wie trete ich am besten gegenüber AuftraggeberInnen auf? Wie hole ich bessere Honorare heraus? Praxisnah werden Verkaufssituationen simuliert und von den TeilnehmerInnen durchgespielt.

    15.11.2014 10:00 - 18:00

  • 19  

    Nov  

    2014

    Was kann das Web? Ein Blick hinter die Kulissen für Nicht-TechnikerInnen, die mitreden wollen

    Das Web wird immer mehr zum universalen Arbeits- und Kommunikationsraum. In diesem Kurs werden technische Grundlagen des World Wide Web so vermittelt, dass sie auch ohne technisches Vorwissen verstanden werden. Zielgruppe sind alle, die aus beruflichen Gründen mit komplexen Websites, Content Management Systemen und modernen Webtechnologien arbeiten – und die mit Entwicklern kompetent und konstruktiv kommunizieren wollen.

    19.11.2014 09:30 - 17:00

  • 20  

    Nov  

    2014

    1. Block Zertifikatskurs Journalismus

    JETZT ANMELDEN!
    Zertifikatskurs Journalismus für Journalistinnen und Journalisten aus Privat-TV und -Radio: 20 Ausbildungstage in fünf Blöcken. Recherche, Themenfindung, Storytelling, praxisorientierte Rechtsfragen, Interviewtechniken, Crossmedia, Ethik, Medienpolitik.
    Nur für TeilnehmerInnen des Zertifikatskurses Journalismus.

    20.11.2014 - 23.11.2014

  • 21  

    Nov  

    2014

    Überwacht & ausgespäht: Big Data, Journalismus und Meinungsfreiheit

    Wie beeinflussen Überwachung und kommerzielle Nutzung unserer Daten Journalismus, Meinungsfreiheit und Bürgerrechte? Keynote Speaker ist Matthias Spielkamp, Journalist und Gründer von iRights.Info. Im Anschluss diskutieren wir verschiedene Aspekte von Datenschutz bis Media Literacy, mit Impulsen von Meral Akin-Hecke, Markus Hametner , Sarah Kriesche, Andreas Krisch, Michael Pilz , Alexander Warzilek, Pepi Zawodsky und Astrid Zimmermann. Moderation: Daniela Kraus
    Diskutieren Sie mit! Vor Ort oder via interaktiver Live-Übertragung.

    21.11.2014 09:30 - 13:30

  • 24  

    Nov  

    2014

    erste hilfe für freie: Rechte für Freie

    Der Artikel ist abgegeben, die Rechnung geschrieben und auf einmal flattert ein Brief ins Haus, in dem es um die Rechte geht. Immer häufiger müssen AutorInnen nahezu alle Rechte abtreten. Aber ist denn das Rechtens? Welche Rechte gelten überhaupt? Anhand von konkreten Beispielen aus dem Alltag der TeilnehmerInnen erläutert die erfahrene Medienjuristin Maria Windhager Rechtsfragen, die Freie betreffen.

    24.11.2014 09:00

  • 26  

    Nov  

    2014

    Webinar: Wie man Redaktionen Texte und Themen vorschlägt

    Ende Oktober startete fjum gemeinsam mit den Freischreibern eine Webinar-Reihe für Freie. Einmal pro Monat nehmen wir uns etwa eine Stunde Zeit, um ein Thema zu behandeln, das freien Journalistinnen und Journalisten unter den Nägeln brennt. Im Rahmen unserer Initiativen für Freie wie der Seminarreihe „erste hilfe für freie“ kooperieren wir dafür mit den Freischreibern. Wir greifen unter anderem Themen aus der Freienbibel auf und gestalten das Programm in Abstimmung mit Freien Journalist_innen. Dieses Mal: Wie verkaufe ich meine Geschichte?

    26.11.2014 16:00

  • 26  

    Nov  

    2014

    Gut gegen Shitstorm (ein Training mit Ingrid Brodnig)

    Im Netz ist es oft schwierig den richtigen Ton zu finden, ein missverständlicher Satz kann dazu führen, dass plötzlich lauter wütende Postings auf einen einprasseln, ein sogenannter Shitstorm braut sich zusammen. Medienjournalistin und Autorin Ingrid Brodnig erklärt in diesem Seminar, was solche Shitstorms auslöst, liefert anschauliche Beispiele und erarbeitet mit den TeilnehmerInnen unterschiedliche Möglichkeiten, damit umzugehen.

    26.11.2014 09:30 - 12:30

  • 26  

    Nov  

    2014

    Sichere Kommunikation: e-mails verschlüsseln, anonym recherchieren

    Begonnen hat es mit einer Diskussion unter Freien JournalistInnen in einer FB-Gruppe: ” wer von euch verschlüsselt seine e-mails, seine Festplatte, und/oder einen Ordner mit ev. heiklen Kontakten oder Recherche-Unterlagen? Nutzt ihr Tor zum anonymen Recherchieren im Web? [...]” Aufgrund von großer Nachfrage bieten wir den Workshop “Sichere Kommunikation” mit @maclemon Pepi Zawodsky nun nochmal an.

    26.11.2014 16:00 - 20:00 04.12.2014 16:00 - 20:00

  • Start  

    dez  

    2014

  • 08  

    Dez  

    2014

    Interviewtraining für JournalistInnen

    Ihr Gegenüber beim Interview ist durch komplexe Coachingmethoden bestens vorbereitet. Und sagt nur vorgefertigte Botschaften. In diesem Kurs zeigt der redaktionserfahrene Coach Guido Meyn, wie Kampfrhetorik, NLP, Transaktionsanalyse, Code Reading usw. taktisch eingesetzt werden – und wie Sie direkte und indirekte Manipulationsversuche Ihres Interviewpartners erkennen und kontern können.

    08.12.2014 09:30 - 17:00 09.12.2014 09:30 - 17:00

  • 13  

    Dez  

    2014

    Storytelling im Redaktionsalltag

    Was tun mit Standardterminen in der Redaktion? Mit Gedenktagen und Gemeinderatssitzungen? Wie entwickelt man daraus eine gute Geschichte? Wann bleibt der Zuschauer dran? Was kann man sich als Journalist von den großen Hollywood-Autoren abschauen? Durch Vortrag, Diskussion und Kleingruppenarbeit werden Fallbeispiele und Beiträge der TeilnehmerInnen analysiert und die Entwicklung von typischen Nachrichten zu spannend erzählten Alltagsgeschichten behandelt. Dieser Kurs wird in Kooperation mit COMMIT organisiert und findet im ARGEkultur in Salzburg statt.

    13.12.2014 09:30 - 17:00 14.12.2014 09:30 - 17:00

  • 22  

    Jan  

    2015

    2. Block Zertifikatskurs Journalismus

    Zertifikatskurs Journalismus für Journalistinnen und Journalisten aus Privat-TV und -Radio: 20 Ausbildungstage in fünf Blöcken. Recherche, Themenfindung, Storytelling, praxisorientierte Rechtsfragen, Interviewtechniken, Crossmedia, Ethik, Medienpolitik.
    Nur für TeilnehmerInnen des Zertifikatskurses Journalismus.

    22.01.2015 - 25.01.2015

  • 12  

    Mrz  

    2015

    3. Block Zertifikatskurs Journalismus

    Zertifikatskurs Journalismus für Journalistinnen und Journalisten aus Privat-TV und -Radio: 20 Ausbildungstage in fünf Blöcken. Recherche, Themenfindung, Storytelling, praxisorientierte Rechtsfragen, Interviewtechniken, Crossmedia, Ethik, Medienpolitik.
    Nur für TeilnehmerInnen des Zertifikatskurses Journalismus.

    12.03.2015 - 15.03.2015

  • 15  

    Apr  

    2015

    4. Block Zertifikatskurs Journalismus

    Zertifikatskurs Journalismus für Journalistinnen und Journalisten aus Privat-TV und -Radio: 20 Ausbildungstage in fünf Blöcken. Recherche, Themenfindung, Storytelling, praxisorientierte Rechtsfragen, Interviewtechniken, Crossmedia, Ethik, Medienpolitik.
    Nur für TeilnehmerInnen des Zertifikatskurses Journalismus.

    15.04.2015 - 18.04.2015

  • 20  

    Mai  

    2015

    5. Block Zertifikatskurs Journalismus

    Zertifikatskurs Journalismus für Journalistinnen und Journalisten aus Privat-TV und -Radio: 20 Ausbildungstage in fünf Blöcken. Recherche, Themenfindung, Storytelling, praxisorientierte Rechtsfragen, Interviewtechniken, Crossmedia, Ethik, Medienpolitik.
    Nur für TeilnehmerInnen des Zertifikatskurses Journalismus.

    20.05.2015 - 23.05.2015

fjum home

 

JETZT NEU: Politik/Journalismus für Fortgeschrittene. Eine 15tägige Weiterbildung inklusive Brüssel-Exkursion.

 

JETZT WIEDER GESTARTET: #erste hilfe für freie: Details zur Weiterbildungsreihe für freie JournalistInnen finden Sie hier.

 

JETZT ANMELDEN: Zertifikatskurs Journalismus für Journalistinnen und Journalisten aus Privat-TV und -Radio: 20 Ausbildungstage in fünf Blöcken. Recherche, Themenfindung, Storytelling, praxisorientierte Rechtsfragen, Interviewtechniken, Crossmedia, Ethik, Medienpolitik. Der nächste Kurs startet im November 2014.

 

User Engagement im MedienFokus:  Auf welche Strategien setzen öster­rei­chi­sche Verlage in Zeiten rasanter tech­no­lo­gie­be­dingter Umbrüche? In einem neuen Projekt hat fjum gemeinsam mit The Engagement Lab die aktuelle Situation erhoben.

 

fjum_kurse und diskurse: Wissensaustausch und Vernetzung in Österreich und international. Seminare, Trainings, Workshops, Diskurse zur Perfektionierung journalistischen Handwerks, zur Weiterentwicklung persönlicher Fähigkeiten, zum Wissenserwerb zu neuen und wichtigen Themen und zur Entwicklung strategischer Konzepte.

 

masterprogramm imim: Master Programm International Media Innovation Management. Akademisches High-End Programm mit Modulen in Wien, Berlin, Spanien und den USA. Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Europa, Amerika und China.

 

Im fjum blog Berichte, Fotos, Videos und Empfehlungen zu aktuellen Veranstaltungen.

Bestellen Sie unseren Newsletter >>

 

fjum blog


fjum empfiehlt


buy twitter followers