Sir Tim Berners-Lee, Anke Domscheit-Berg im Parlament

Und ich habe moderiert, mit Freude.

Zum Thema „Internet und Demokratie“ waren sich Vortragende und Publikum einig: Open Data ist ein zentraler Beitrag zu Transparenz, der forciert gehört. „Protect, promote – and use the Internet“, fordert Sir Tim, der „Erfinder“ des WWW, auf. Anke Domscheit-Berg beschreibt die Relevanz gesetzlicher Regelungen zur Informationsfreiheit und erinnert an die Unzulänglichkeiten des österreichischen Auskunftspflichtgesetzes. Ebenfalls thematisiert: Die Verantwortung liegt nicht nur in der Offenlegung von Daten durch Verwaltung und Unternehmen, sondern auch in der Aufbereitung – z. B. durch JournalistInnen.

Also hat uns die Diskussion mit Sir Tim und Anke Domscheit-Berg bestätigt, dass es eine gute Idee ist, einen unserer ersten Workshops diesem Thema zu widmen: Mit Daten Geschichten erzählen…

Und noch viel mehr Fotos hier: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2357/

 




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.