Algorithmen verstehen

Kursnummer: 11620

18. – 19. Februar 2020, 09.30 – 17.00 Uhr
fjum_Seminarraum, Karl Farkas Gasse 18, 1030 Wien
€ 370,- / für Freie und Studierende -50%
Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie verstehen was Algorithmen sind wie sind grundsätzlich funktionieren
  • Sie lernen die Beschränkungen von Algorithmen und damit verbundene Probleme kennen
  • Sie erstellen spielerisch simple Algorithmen

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

  • Definition und Grundbegriffe (Vortrag)
  • Limitierungen und Probleme (Vortrag + Diskussion)
  • Programmerstellung (praktische Arbeit)

 

Dieses Angebot richtet sich an:

JournalistInnen, die ein grundsätzliches Verständnis des Begriffs „Algorithmus“ anstreben und verstehen wollen, wie Programme prinzipiell arbeiten und wie man Algorithmen selbst erstellt.

 

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Für den praktischen Teil benötigen Sie ein Laptop mit installiertem Webbrowser und Internetzugang (eingerichtete WLAN Verbindung)

 

Ihr Trainer:

Helmut Wanek, DI, geb. 24.8.62 in Wien
Studium der Informatik an der TU Wien
1984-2003 als freiberuflicher Programmierer in unterschiedlichsten Projekten tätig
1999-2004 als Lektor an der Uni Wien (Einführung in die Programmierung, Neuronale Netzwerke, Webengineering)
seit 2004 Senior Lecturer an der Uni Wien (Einführung in die Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, Datenbanksysteme)
daneben Lektor an der FH des bfi und Lektor an der Homboldt FernFH

18.02.202009:30 - 17:00
19.02.202009:30 - 13:00
370, für Freie und Studierende -50% (Förderungen möglich)
Helmut Wanek
fjum_Seminarraum
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien Anfahrtsplan