Next in Media: Business-Plan erstellen für Medien-Start Ups

Kursnummer: 115020on

Workshop mit Stefan Lassnig
Mittwoch, 11. November 2020, 13.00 – 17.00 Uhr
Online (Zoom)

Info: So nehme ich an einem Zoom-Meeting teil.
Den Link zum Zoom-Meeting-Room erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

Dieser Workshop ist aus dem Digitalisierungsfonds Arbeit 4.0 der Arbeiterkammer Wien gefördert. Der symbolische Kostenbeitrag beträgt für JournalistInnen und Medien-MitarbeiterInnen 25 Euro.

Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

 

Wer eine innovative Idee umsetzen möchte, dem fehlt oft eines: Geld.

Um ein Projekt zu finanzieren und nachhaltig aufzusetzen, brauchen Sie einen Business-Plan, in dem Sie Kosten, Aufwand, Finanzierungsvorhaben, Einnahmen und voraussichtliche Ausgaben darstellen.

In diesem Intensiv-Workshop erfahren Sie von Unternehmensberater und Medien-Profi Stefan Lassnig, wie Sie relevante geschäftliche Faktoren für ein journalistisches Start-up bestimmen, auf welche Zahlen es bei der Planung ankommt und wie Sie einen Business-Plan für Ihr Projekt aufsetzen.

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

Sie erfahren, welche Kennzahlen bei der Erstellung eines Business-Plans bedeutsam sind und auf welche Kriterien potenzielle Investoren besonders achten.

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Vortrag, Gruppenarbeit, Case Studies

 

Dieses Angebot richtet sich an:

MedienmacherInnen, die ein Medienunternehmen gründen oder gründen wollen und dafür einen Business-Plan benötigen.

 

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Für diesen Kurs benötigen Sie ein Tabellenkalkulations-Programm, idealerweise Excel oder Numbers.

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 15

 

Ihr Trainer:

Stefan Lassnig ist Unternehmensberater und „Podcast-Pionier“ (Zitat Medienmanager). Er war unter anderem Vorstand bei den Regionalmedien Austria (RMA) und ist seit 2017 als Unternehmer tätig. Er bekleidete zahlreiche Positionen in der österreichischen Medienlandschaft, unter anderem bei der Österreichischen Media-Analyse (MA), bei der Österreichischen Webanalyse (ÖWA), beim Presserat und aktuell bei der Österreichischen Auflagenkontrolle.

www.stefanlassnig.at

Twitter: @StefanLassnig

 

 

11.11.202013:00 - 17:00
25,- dieser Workshop ist Teil des Next in Media-Programms. € 100,- für alle nicht-journalistischen Berufe
Stefan Lassnig
Online (Zoom)