Podcast Institut: Die fabelhafte Welt des Podcasting - die Grundlagen

Kursnummer: 13221on

Online-Workshop mit Tatjana Lukáš und Bernhard Madlener im Rahmen des Podcast-Grundkurses 2021 des fjum-Podcast Instituts.
Freitag, 05. März 2021, 09.30 – 16.30 Uhr (Online-Zoom)

Info: So nehme ich an einem Zoom-Meeting teil.
Den Link zum Zoom-Meeting-Room erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

€ 210 ausschließlich für JournalistInnen /  Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe

Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

 

Warum klingt ein Podcast eigentlich wie ein Podcast? Welche Genres gibt es und was funktioniert beim Publikum am besten? Wie setzt sich der deutschsprachige Markt zusammen und was kann man von den amerikanischen Playern lernen?
Sie lernen die grundlegenden Funktionsweisen von Podcasting kennen und erhalten einen Einblick in die Potenziale und Zukunft von digitalen Audio-Produkten. Sie erfahren die Vorteile von Audio als Kommunikationswerkzeug gegenüber Text und Video. Sie bekommen einen Überblick über den internationalen und deutschsprachigen Podcast-Markt, welche Genres den größten Erfolg versprechen und welche Player im DACH-Raum die Fäden ziehen.

 

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie wissen um die Vorteile von Audio (als Kommunikationswerkzeug) gegenüber Text und Video.
  • Sie haben einen fundierten Überblick über den deutschsprachigen Podcast-Markt und seine Potenziale.
  •  Sie können sich am internationalen Podcast-Markt orientieren, kennen die wichtigsten Player und können Marktchancen konkret einschätzen
  • Sie wissen, wie Sie anhand von Marktdaten einen Podcast-Launch gegenüber Ihrem Arbeitgeber/Kunden argumentieren.

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Vormittag: 09:30 12:30 Uhr (Zoom-Webinar)

  • Begrüßung
  • Präsentation der Inhalte durch die beiden TrainerInnen
  • Was ist Podcasting?
  • Welche Rolle spielt der Host in einem Podcast?
  • Genres, Aircheck / Analyse vorhandener Podcasts/Formate – True Crime, News, Interviews, Science, …

Nachmittag: 13:30 16:30 Uhr (Zoom-Webinar)

  • Marktüberblick – State of Podcasts deutscher Sprachraum & USA, Ausblick
  • Potenziale und Zukunft von digitalen Audio-Produkten

Um den theoretischen Teil mit Beispielen aus der Praxis zu untermauern, werden wir Gäste aus der Podcastbranche zum Gespräch bitten, die Einblicke in ihre Produktionen und Arbeitsweisen geben und anschließend für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen.
Gäste in diesem Workshop sind:
Jeanne Drach, Podcasterin und Labelgründerin „Oh Wow“-Podcasts
Anna Maria Wallner, „Die Presse“-Journalistin & 1848 – Der „Presse“-Podcast
Daniel Rossmann, Podcast-Produzent, Podcastwerkstatt.com

 

Dieses Angebot richtet sich an:

JournalistInnen bzw. generell im Kommunikationsbereich tätige Menschen (PR, Social Media, Marketing, …), MitarbeiterInnen von KMU, Vereinen, NGOs.

 

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 15 

 

Ihre TrainerInnen:

Tatjana Lukáš arbeitet seit 15 Jahren als Print- und Digitaljournalistin („Medianet“, „Der Standard“, zuletzt als Chefredakteurin der Monatszeitung „MedienManager“). Seit 2019 entwickelt sie auch eigene digitale Medienprojekte, darunter das im Juli 2020 gegründete Online-Magazin podcastwelt.info. Ihr Podcast „Drama Carbonara“ ist im Comedy-Genre beheimatet und widmet sich dem Vorlesen dramatischer Romanhefte im Beisein interessanter GastleserInnen.
Kontakt: https://tatjanalukas.at

Bernhard Madlener ist seit 2002 journalistisch tätig (u.a. Standard, Furche, Falter-Verlag, Der Brutkasten), mit Ausflügen in die Bereiche PR & Marketing. Weiterbildung zum Video-Journalisten (WIFI Wien, 2016). Mitgründer von „The Podcast Posse“ (2019) und Co-Host des True Crime-Podcasts „Wiener Blut“ sowie von „Real Good Life“. Mitgründer des Online-Magazins podcastwelt.info im Juli 2020.
Kontakt: https://www.bernhard-madlener.at

05.03.202109:30 - 16:30
210 ausschließlich für Journalistinnen und Journalisten / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
Tatjana Lukáš, Bernhard Madlener
Online (Zoom)