EU-Crashkurs für Lokal- und RegionaljournalistInnen

EU LogoGemeinsam mit dem EU-Informationsbüro bietet fjum_forum journalismus und medien wien im Vorfeld der EU-Wahlen drei jeweils eintägige, praxisnahe Crashkurse für Lokal- und RegionaljournalistInnen an. Wie funktionieren die EU-Institutionen? Wie können Reporter auch vom Schreibtisch zu EU-Themen recherchieren? Wie wirken sich EU-Gesetze unmittelbar auf die österreichischen Regionen aus?

EU-Abgeordnete, erfahrene Journalisten sowie Mitarbeiter der EU-Institutionen vermitteln Know How und geben praktische Arbeitstipps.

 

Daten & Anmeldung:

10.März 2014, 9 – 17 Uhr: Innsbruck

>>> Programmdetails 10. März
>>> zur Anmeldung

24.März 2014, 9 – 17 Uhr: Linz
>>> zur Anmeldung

07. April, 9 – 17 Uhr: Graz

>>>Programmdetails 07. April
>>> zur Anmeldung

Die Seminare richten sich exklusiv an Regional- LokaljournalistInnen aus allen österreichischen Bundesländern. Alle drei Seminare sind kostenfrei (Lunch inklusive), allerdings gibt es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl. Wir bitten daher um rasche Anmeldung.

 

10.03.201409:00 - 17:00
24.03.201409:00 - 17:00
07.04.201409:00 - 17:00