Feedback-Workshop: Bring your own video

Kursnummer: 12319

In diesem praxisorientierten Feedback-Workshop bauen wir auf bereits Erlerntem auf. Dozent Marcus Bösch analysiert Ihre Videoarbeiten aus der Praxis und gibt Tipps zur unkomplizierten Optimierung. Egal, ob Reportage oder Social Media Format. Im Workshop zeigen wir uns gegenseitig unsere Arbeit und lernen.

Dieser Kurs ist Teil unseres Lehrgangs Visueller Journalismus: „Visual Weeks 2019“.  Die Seminare der Visual Weeks 2019 können Sie gesamt als Lehrgang, aber auch wochenweise oder einzeln buchen.

 

Nach diesem Workshop können Sie:

  • noch besser in Bildern und Sequenzen denken
  • eine gute von einer schlechten Story unterscheiden
  • besser Einstellungsgrößen und Perspektiven einschätzen
  • mehr von ihren Interviewpartner*innen erfahren
  • erfolgreichere Videos im Kontext Social Media produzieren

 

So läuft dieser Kurs ab:

Wir analysieren Best und Worst Cases und erarbeiten Schritte zur Optimierung. Diese setzen wir prototypisch direkt vor Ort mit unseren Smartphones um.

 

Dieses Angebot richtet sich an:

Reporter*innen, Journalist*innen und Redakteur*innen, die bereits erste Filme und Reportagen gedreht haben.

Max. Teilnehmer*innen-Zahl: 12

Dieser Kurs ist Teil unseres Lehrgangs Visueller Journalismus: „Visual Weeks 2019“.  Die Seminare der Visual Weeks 2019 können Sie gesamt als Lehrgang, aber auch wochenweise oder einzeln buchen.

 

Das müssen Sie vorbereiten bzw. mitbringen:

Bitte wählen Sie zwei Ihrer Praxisarbeiten und bringen Sie diese zum Kurs mit.

 

Ihr Mobile Reporting-Trainer:

Marcus Bösch arbeitet als freiberuflicher Dozent und Berater. Als zertifizierter Trainer für digitalen Journalismus unterrichtet er im In- und Ausland. Vorträge und Workshops zu Social Media, Mobile Journalism und Newsgames hält er u.a. hier: ARD-Hauptstadtstudio, Bundespresseamt, Deutsche Welle, Zeit Online, WDR, NDR, RBB, RTL, Akademie für Publizistik, Indira Gandhi University Delhi, Istanbul University.
Mehr Infos: www.marcus-boesch.de

05.07.201909:30 - 17:00
260, für Freie und Studierende -50%

fjum_Seminarraum
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien Anfahrtsplan