Gut schreiben. Besser schreiben.

Kursnummer: 10922

Workshop mit Marie Lampert
21. bis 23. Februar 2022, 09.00–15.30 Uhr
fjum_Seminarraum, Karl Farkas Gasse 18, 1030 Wien
€ 280 ausschließlich für Journalist:innen / Normalpreis: € 560 für alle nicht-journalistischen Berufe (9 fjum_Punkte)

COVID-Regelung bei fjum: Bei unseren Präsenz-Veranstaltungen gilt die 2,5 G-Regel: Geimpft, genesen oder der Vorweis eines PCR-Tests.
Um eine hohe Sicherheit zu garantieren, bitten wir alle Teilnehmer:innen (auch Geimpfte und Genesene) wenn möglich einen PCR-Test vor Workshop-Beginn durchzuführen.


Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

 

Gut schreiben: Was heißt das? Und vor allem: Wie können wir künftig besser schreiben? Worauf gilt es zu achten, welche Fehler können wir vermeiden und was können wir von anderen lernen? Wir sehen uns bekannte Texte aus Journalismus und Literatur an, analysieren unsere eigenen Texte, analysieren und erstellen Checklisten.

 

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Sie klären, was „besser schreiben“ in Ihrem Fall heißt.
  • Sie erproben eine neue Schreib-Strategie.
  • Sie erweitern Ihr Handwerk um kreative Methoden.
  • Sie steuern souverän Ihren Denk- und Schreibprozess.
  • Sie entwickeln Ihre persönliche Checkliste zum Bessermachen.
  • Sie wissen, was zu tun ist. Sie müssen es nur noch machen.

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Montag, 21.2.2022

  • Was ist gut, was besser?
  • Workout 1. Schreib los!
  • Gut, besser, am besten: Was macht den Unterschied?
  • Beispiele, Diskussion und Experimente.
  • Spielräume erkunden.
  • Workout 2. Variiere!
  • Den Ideen auf der Spur. Wo sie wohnen, was sie lockt.
  • Beispiele, Erfahrungen, Hypothesen.

 

Dienstag, 22.2.2022

  • Mit der Form spielen.
  • Workout 3. Male Muster!
  • Baupläne, Rhythmen, Spannungskurven.
  • Den Stil formen.
  • Workout 4. Denk fremd!
  • Von den Lieblingen lernen.
  • Austausch, Gruppenarbeit, Schreibübung.

 

Mittwoch, 23.2.2022

  • Die Meisterin macht Übungen
  • Workout 5. Improvisiere!
  • Schreibzeit.
  • Es gut machen. Vorlesen. Es besser machen. Feedback kriegen. Es noch besser machen.
  • Fazit ziehen.

 

Dieses Angebot richtet sich an:

Schreiber:innen, die ihre Schreibe vom Guten zum Besseren entwickeln wollen.

 

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

  • Ein Lieblingsgedicht. Einen Lieblingstext (mitbringen).
  • Bunte Stifte und A4 Blätter/ Block oder Heft. An Tag 3 auch einen Laptop (mitbringen).
  • Ein Thema, über das zu schreiben anliegt und das Sie schon weitgehend recherchiert haben (vorbereiten).

Bitte schicken Sie mir ein paar Sätze: Was erhoffen Sie sich? Was fehlt in Ihrer Praxis? An info@marielampert.de bis zum 14.2.22 und – das ist jetzt fakultativ – senden Sie mir gerne einen eigenen Text, der für Sie ok ist, der aber besser sein könnte.

 

Max. Teilnehmer:innen-Zahl: 11

 

Ihre Trainerin

Marie Lampert, Journalistin, Psychologin. Autorin von „Storytelling für Journalisten. Wie baue ich eine gute Geschichte?“ (5. Aufl. 2020). Berufserfahren als Print- und Radioredakteurin, Magazinmacherin im Corporate Publishing, Online-Redakteurin, Workshop-Profi. www.marielampert.de

21.02.2022 - 23.02.202209:00 - 15:30
280 ausschließlich für Journalist:innen / Normalpreis: € 560 für alle nicht-journalistischen Berufe (9 fjum_Punkte)
Marie Lampert
fjum_Seminarraum
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien Anfahrtsplan