"How I did the Story" mit Francesca Borri

Kursnummer: 251559

Im dritten Teil der Veranstaltungsreihe „How I did the story“ in Kooperation mit dem Radiosender Ö1 laden wir die freie Journalistin Francesca Borri zu einem Publikumsgespräch ein. Borri arbeitet als freiberufliche Kriegsreporterin, zuletzt berichtete sie vor allem aus dem syrischen Bürgerkrieg. In einem viel beachteten Artikel (A woman´s work) beschrieb Borri ihren Berufsalltag: wie sie für 50 Euro pro Artikel tagtäglich ihr Leben riskiert; wie skrupellose Chefredakteure sie dazu drängen, stets noch mehr Risiko auf sich zu nehmen; wie sie es als Frau noch schwerer hat, als ihre männlichen Kollegen. Borri wird an diesem Abend über ihren Alltag an der Kriegsfront, über das Leben von freien Journalistinnen, den Alltag an der Kriegsfront und ihre Leidenschaft für den Journalismus sprechen.

Moderation: Martin Staudinger, profil

Die Veranstaltung findet im Radiocafé (Radiokulturhaus), Argentinierstraße 30 – 1040 Wien statt.

Publikumseinlass: 19.00 Uhr Beginn: 19.30 Uhr

14.10.201519:00 - 21:00
7 Euro Tickets zu beziehen unter ticketonline.at
Radiokulturhaus
Radiocafé im Radiokulturhaus, Argentinierstraße 30 in 1040 Wien