How to write a book oder "Von der Idee zum Buch"

Kursnummer: 112820on

Workshop mit Tanja Paar
09. & 10. Dezember 2020, 09.30 – 16.00 Uhr online (Zoom)
(Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Beginnzeiten der einzelnen Zoom-Sessions!)
Info: So nehme ich an einem Zoom-Meeting teil.
Den Link zum Zoom-Meeting-Room erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

€ 80 fjum_Sonderpreis ausschließlich für JournalistInnen
Normalpreis: € 260 für alle nicht-journalistischen Berufe


Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Idee zu einem Buch endlich umsetzen.
  • Sie erfahren, wie Sie Motive sammeln, ein Konzept erstellen, eine Gliederung und einen Zeitplan anlegen.
  • Wir üben Tricks, mit denen Sie Schreibblockaden überwinden und Selbstzweifel überlisten.
  • Wir sprechen über individuelle Arbeitsmethoden und Genres.
  • Wir schreiben ein Exposé.
  • Sie erfahren Essenzielles über Verlagssuche, Agenturen und die neuen Möglichkeiten des Selfpublishing.

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Dieser zweitägige Onlinekurs ist in Vortrag und interaktive Formate gegliedert:

  1. Tag: Zwei Stunden Input, Pause, individuelles Erstellen eines Konzepts, Versuch einer Gliederung und eines Zeitplans (2 Stunden), Pause, Feedback und Input.
  2. Tag: Zwei Stunden Input, Pause, Verfassen eines Exposés / Textanfangs, Pause, Feedback / Round up.

 

Dieses Angebot richtet sich an:

Alle, die schon immer ein Buch schreiben wollten.

 

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Für diesen Kurs benötigen Sie Schreibmittel. Halten Sie Ihre Notizbücher, Mind Maps, Listen, Archive, Zettelkästen, Lieblingsbücher bereit.

 

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 15

 

Ihr Trainer/Ihre Trainerin:

Tanja Paar ist Autorin, Moderatorin und Medientrainerin.

Neben ihrem Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie in Graz, Wien und Lausanne arbeitete sie freiberuflich beim Falter und dem Nachrichtenmagazin Profil. Danach war sie zwölf Jahre lang Redakteurin der österreichischen Tageszeitung derStandard. 2011 wurde sie zur Journalistin des Jahres gewählt. Während ihrer Bildungskarenz im Jahr 2012 studierte sie Informatik, 2015 beendete sie ihr Masterstudium International Media Innovation Management. 2018 erschien ihr Roman „Die Unversehrten“, der es auf die Bestenliste des ORF schaffte und u.a. von FAZ, taz und SWR positiv rezensiert wurde. 2020 erscheint „Die zitternde Welt“ ebenfalls bei Haymon. Siehe: www.tanjapaar.at

Twitter: @TanjaPaar

https://www.haymonverlag.at/autoren/tanja-paar/

09.12.202009:30 - 16:00
10.12.202009:30 - 16:00
80 fjum_Sonderpreis ausschließlich für JournalistInnen, Normalpreis: € 260 für alle nichtjournalistischen Berufe (6)
Tanja Paar
Online (Zoom)