Kreatives Schreiben

Kursnummer: 15317

Kreatives Schreiben: Sie wollen die Lust an Wörtern und Sätzen wieder spüren. Sie wollen Ihre Routinen aufbrechen, Ihre Kreativität kitzeln und sich mehr trauen. >>> Jetzt anmelden >>>

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie sehen Ihren Ansprüchen entspannt ins Auge.
  • Sie wissen, wie Sie sich aus einem Experiment ins Zentrum der Aufgabe hineinspielen.
  • Sie kennen die Quellen Ihrer Kreativität und können sie anzapfen.
  • Sie steuern bewusst Ihren Arbeitsprozess.

 

So läuft der Kurs „Kreatives Schreiben“ ab:

Sie machen Experimente, inspiriert aus dem US-amerikanischen creative writing. Kleine Fingerübungen, die Sie auf Ideen bringen. Die Ihr Potenzial locken, sei es literarisch, fiktional, dadaistisch, lyrisch, satirisch, kitschig, avantgardistisch, rebellisch, sprachschöpferisch oder noch ganz anders.

Sie lesen vor und tauschen sich aus. Sie prüfen, was aus den Schreibübungen für ihre tägliche Arbeit folgt. Sie überprüfen Ihr Selbstbild als Schreib-Profi.

Sie hören Erkenntnisse der Kreativitätsforschung und gleichen sie mit Ihrer Praxis ab. Sie inspizieren  Ihre Routinen und  finden heraus, ob das Bewährte möglicherweise Anderes, Besseres, Lustvolleres behindert.

Es wird keine Garantie dafür übernommen, dass alles so bleibt, wie es ist.

 

Das müssen Sie vorbereiten bzw. mitbringen:

Mut zum Experiment, Lust zum Probieren vor dem Studieren und auf Überraschungen.

 

Ihre Trainerin:

Marie Lampert, Journalistin, Psychologin, Textversteherin.
Autorin von „Storytelling für Journalisten. Oder: wie baue ich eine gute Geschichte?“, das derzeit in der 4. Auflage erscheint. Berufserfahren als Radioredakteurin, Online-Redakteurin, leitende Redakteurin im Corporate Publishing. Außerdem als Dozentin in der Aus- und Fortbildung von JournalistInnen. Autorin zweier Werkstätten zum Kreativen Schreiben im Oberauer Verlag. Mehr Infos: www.marielampert.de

19.10.2017 - 20.10.201709:00 - 15:30
490, für Freie und Studierende -50%
Marie Lampert
fjum_Seminarraum
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien Anfahrtsplan