Lehrredaktion: USA2016.at

Kursnummer: 211619

www.USA2016.at

US-Politik verstehen und fundiert über die Präsidentschaftswahlen 2016 berichten: Bewerben Sie sich jetzt für die Lehrredaktion USA2016.at!

 

Worum geht´s?

Wir laden sieben NachwuchsjournalistInnen zur Teilnahme an der Lehrredaktion USA2016.at ein. Werden Sie ExpertIn für US-Politik und erfahren Sie Hintergründe zu Gesellschaft, Kultur und Politik der Vereinigten Staaten, um wirklich fundiert über das Land und die anstehenden Präsidentschaftswahlen berichten zu können. In regelmäßigen Redaktionsworkshops vermitteln Yussi Pick und Stefan Sengl Kontextwissen zur aktuellen US-Politik. Als TeilnehmerInnen verfassen Sie eigenständig Beiträge für den Wahlblog USA2016.at und erhalten von unserem Schreibcoach Gunther Müller Textfeedback.

 

Was bietet die Lehrredaktion USA2016.at?

Zwei US-Wahlkampagnenprofis und Kenner des Landes vermitteln Ihnen die gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Entwicklungslinien Amerikas, damit Sie fundiert und abseits von Stereotypen über die USA berichten können. Durch diesen Workshop erlangen Sie Expertenwissen zur US-Berichterstattung. Ebenso erhalten Sie redaktionelle Betreuung und Feedback zu Ihren Texten. Zusätzlich zur Lehrredaktion können Sie kostenlos einen unserer fjum_Kurse besuchen. Das aktuelle Kursprogramm finden Sie auf unserer Webseite www.fjum-wien.at/wp.

 

Wer sind die Trainer der Lehrredaktion USA2016.at?

Yussi Pick ist Partner bei Pick&Barth – Digital Strategies und Co-Founder des Wahlblogs USA2016.at. Zuvor war er Director for Online Strategies bei Blueprint Interactive in Washington, D.C., wo er Wahlkampagnen und NGOs beriet. Die von ihm geführte globale Grassroots-Kampagne „Save Fulbright“ verhinderte eine Budgetkürzung von $30 Millonen im US.Kongress und wurde 2014 mit dem Deutschen Politikaward ausgezeichnet.

Stefan Sengl ist seit 2000 Partner bei der PR-Agentur The Skills Group in Wien und ist für diverse politische Kampagnen verantwortlich. Seit 1997 ist Sengl in der Kommunikationsbranche tätig. 2010 leitete er die Kampagne zur Wiederwahl von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer. Von 2006 bis 2012 war er Lektor am postgradualen Universitätslehrgang „Public Communication“ an der Universität Wien. Sengl ist zudem Co-Founder des Wahlblogs USA2016.at.

Gunther Müller arbeitet seit 2014 in der Weiterbildungseinrichtung fjum_forum journalismus und medien, wo er für die Programmentwicklung zuständig ist. Zuvor war er Redakteur der österreichischen Qualitätsmedien Datum, Standard und profil. Bis heute schreibt er regelmäßig für die deutsche Wochenzeitung Die Zeit.

 

Wann und wo findet die Lehrredaktion USA2016.at statt?

Die Redaktionsworkshops finden im Zeitraum von 5. April bis 8. November 2016 jeweils zweimal pro Monat immer Dienstagvormittag von 09:00 bis 12:00 Uhr statt.

Die genauen Termine sind: 5. April (Start-Workshop), weiters: 19.4, 3.5., 17.5., 31.5., 14.6., 28.6., 12.7., 26.7., 9.8., 23.8., 6.9., 20.9., 4.10., 18.10. und 8.11. (Wahltag).

Veranstaltungsorte (alternierend):

Pick & Barth Digital Strategies, Kirchberggasse 7, 1070 Wien

The Skills Group, Margaretenstraße 70, 1050 Wien

fjum_Seminarraum, Karl Farkas-Gasse 18,1030 Wien

 

Was kostet die Lehrredaktion USA2016.at?

Die TeilnehmerInnen zahlen einen Kostenbeitrag von 70 Euro.

 

Was sind die Voraussetzungen für eine Teilnahme an der Lehrredaktion USA2016.at?

Wir suchen journalistische Nachwuchstalente, die in Zukunft über die USA berichten möchten. Voraussetzungen sind erste publizistische Erfahrungen (z. B. Studierenden-Zeitschrift/Blogs/Veröffentlichungen in Zeitungen oder Magazinen) – und vor allem ein großes Interesse am US-Präsidentschaftswahlkampf 2016.

 

Wie bewerbe ich mich für die Lehrredaktion USA2016.at?

Schicken Sie uns bis spätestens 18. März 2016 einen Lebenslauf sowie mindestens zwei journalistische Beiträge, die Sie bislang veröffentlicht haben, an: office@fjum-wien.at/wp.

 

 

05.04.2016 - 08.11.201609:00 - 12:00
70 Euro
, ,
Pick & Barth Digital Strategies
Kirchberggasse 7, 1070 Wien

The Skills Group
Margaretenstraße 70, 1050 Wien