Online-Interviews in Radioqualität aufnehmen

Kursnummer: 18720on
Online-Essential-Workshop mit Lothar Bodingbauer

Für EinsteigerInnen und AuffrischerInnen: Wie nehme ich ein Interview mit bester Qualität auf Distanz auf.

Donnerstag, 30. April 2020, 15.00 – 16.30 Uhr / online (Zoom). Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Beginnzeiten der einzelnen Zoom-Sessions!

Info: So nehme ich an einem Zoom-Meeting teil.
Den Link zum Zoom-Meeting-Room erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

€ 60 fjum_Sonderpreis ausschließlich für Journalistinnen und Journalisten während der Corona-Krise, Normalpreis: € 260 für alle nichtjournalistischen Berufe.

Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

Wie kann man ein Audiointerview in wirklich guter Qualität auf Distanz führen? Es gibt zwei Schlüsselstellen: das Mikrofon auf der Gegenseite, und das Internet dazwischen. Wie man mit dem bestehenden Mikrofon der Gegenseite das Beste herausholen kann, lernen Sie in diesem kurzen Workshop. Sie lernen den Umgang mit Studio-Link kennen, das genau das ermöglicht, was sein Name sagt: Studioqualität im Gespräch, sollten gute Mikrofone auf beiden Seiten vorhanden sein.

Studio-Link kann aber noch mehr: der Gegenseite einen Link per E-Mail schicken, der beim Klick eine App am Spartphone installiert und eine bessere Verbindungsqualität erlaubt als eine Telefonverbindung. Studio-Link wurde in der deutschsprachigen Sendegate-Podcastingcommunity entwickelt und funktioniert exzellent. Es schadet aber nicht, wenn man jemanden zur Seite hat, der Erfahrung damit hat.

Referenz: Ö1 Tischgespräch – 5 Teilnehmer/innen über Europa verstreut. Als ob sie nebeneinander säßen.

 

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie

  • Sie erfahren, wie Sie Audio-Interview in Studioqualiät übers Internet aufnehmen
  • Sie lernen die Software Studiolink kennen
  • Sie lernen, worauf Sie beim Aufnehmen übers Internet achten sollten
  • Sie verstehen, worauf es bei Online-Interviews ankommt
  • Sie finden Lösungen für Ihre Aufnahmeprobleme

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Trainer Lothar Bodingbauer stellt die Software „Studio-Link“ und ihre Funktionsweise vor und erklärt Schritt für Schritt, wie sie diese für Ihr Online-Interview einsetzen können. Anschließend gibt es Raum für Ihre konkreten Fragen.

Dieses Angebot richtet sich an:

  • JournalistInnen, die Interviews übers Internet führen und aufzeichnen wollen
  • Radio- und TV JournalistInnen, die auf hervorragende Audioqualität achten
  • PodcasterInnen, die Gespräche mit Gästen außer Reichweite aufnehmen

Geeignet für „Internet-EinsteigerInnen“

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Ihren PC oder Laptop und eine Internetverbindung

 

Ihr Trainer:

Lothar Bodingbauer, *1971, arbeitet seit 1995 bei ORF Radio Österreich 1 und hat dort auch eine Sprechfreigabe. Kann also seine eigenen Beiträge selbst sprechen. Als freier Podcaster bewegt er sich im wissenschaftlichen Raum (Physikalische Soiree) oder bei den Bienen (Bienenpodcast). Sonst ist er auch an Abendgymnasien zu finden (Mathematik und Physik).

Seine Website finden Sie unter http://www.sprechkontakt.at

Twitter: @LoBodingbauer

30.04.202015:00 - 16:30
60 fjum-Sonderpreis ausschließlich für Journalistinnen und Journalisten während der Corona-Krise, Normalpreis: € 260 für alle nichtjournalistischen Berufe
Lothar Bodingbauer
Online (Zoom)