Personal Branding für JournalistInnen

Kursnummer: 13621on

Online-Workshop mit Kristine Schmidt
Montag, 03. & Dienstag, 04. Mai 2021, 10.00 – 15.00 (bzw. 10.00 – 12.00 h) online (Zoom)

€ 120 ausschließlich für JournalistInnen /
Normalpreis: € 240 für alle nicht-journalistischen Berufe

Info: So nehme ich an einem Zoom-Meeting teil.
Den Link zum Zoom-Meeting-Room erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.


Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

Die Journalistin / der Journalist als Marke: Ohne gezielte Positionierung, klares Profil und authentisches Selbstmarketing geht es heute nicht mehr. Wer sich auf dem Medienmarkt behaupten will – ob FreelancerIn oder MitarbeiterIn – braucht zudem eine starke Präsenz auf den relevanten Plattformen. Entwickeln Sie mit den Erfahrungen aus diesem Workshop Ihre eigene Personal-Branding-Strategie und etablieren Sie sich als erfolgreiche Personenmarke.

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie lernen Ihre persönlichen Stärken kennen.
  • Sie können Ihre fachliche Schwerpunktsetzung schärfen.
  • Sie erlangen Klarheit über Ihre eigene Haltung und Ihre Werte.
  • Sie erhalten Sicherheit im Umgang mit Selbst-Marketing.

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Nach kurzem Input durch die Referentin arbeiten die TeilnehmerInnen an ihrer gezielten Positionierung als JournalistInnen. In Übungen entwickeln sie durch authentisches Selbst-Marketing ihre eigene Personal-Branding-Strategie.


Tag 1: Montag, 03. Mai 2021
Vormittag, 10:00 – 12:00 Uhr (Zoom-Webinar)

  • Begrüßung, Erwartungshaltung
  • Warum Personal Branding für JournalistInnen?
  • Best Practices
  • Meine Personal-Branding-Strategie, Teil 1: Auswertung der Vorab-Übung

Nachmittag, 13:00 – 15:00 Uhr (betreute Einzelübung offline)

  • Übung: meine Personal-Branding-Strategie, Teil 2
    (für Fragen und Coaching ist die Vortragende via Telefon und Mail erreichbar)

 

Tag 2: Dienstag, 04. Mai 2021
Vormittag, 10:00 – 12:00 Uhr (Zoom-Webinar)

  • Auswertung der Einzelübung
  • Welcher Channel ist der richtige für meine Marke?
  • Übung: Profil-Beschreibung für LinkedIn, die eigene Website oder eine andere Plattform
  • Vorstellung: „Das ist meine Marke“ im Plenum

 

Wichtige Inhalte des Kurses

  • Welche Plattformen möchte ich bespielen?
  • Mit welchem Ziel nütze ich welche Plattformen?
  • Welche Inhalte kann ich dafür nutzen?
  • Wer ist meine Zielgruppe?
  • Wie viel Zeit kann (und will) ich in meine Marke investieren?

 

Dieses Angebot richtet sich an:

Medienmenschen, die das Web professionell zur Markenbildung einsetzen wollen – oder für sich selbst Klarheit über ihre journalistische Identität gewinnen möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Laptop / Tablet mit Textverarbeitungsprogrammen

Mit der Anmeldung zu diesem Workshop erhalten die TeilnehmerInnen eine Aufgabe, deren Ergebnis Teil der eigenen Personal-Branding-Strategie ist.
Bitte mailen Sie die Ergebnisse bis 3 Tage vor dem Workshop an kristine.schmidt@gmx.net

 

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 15

 

Ihre Dozentin:

Kristine Schmidt ist zertifizierte Trainerin für Digital-Journalismus u.a. an der Universität zu Köln und der RTL-Journalistenschule. Bei RTL leitete sie zehn Jahre lang die Online-Nachrichtenredaktion und ist jetzt für die interne Weiterbildung als Leiterin der „RTL News Academy“ zuständig. Schmidt arbeitet international als Journalismus-Trainerin.

 

03.05.202110:00 - 15:00
04.05.202110:00 - 12:00
120 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 240 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
Kristine Schmidt
Online (Zoom)