Podcast-Basics: Großer Sound mit kleinem Budget

Kursnummer: 115320on

Online-Workshop mit Tatjana Lukas und Bernhard Madlener
05. & 06. November 2020, 13.00–17.00 Uhr

Info: So nehme ich an einem Zoom-Meeting teil.
Den Link zum Zoom-Meeting-Room erhalten Sie zeitnah vor Veranstaltungsbeginn.

€ 110 ausschließlich für JournalistInnen / für Freie und Studierende und ZerDi-Alumni -50%. Normalpreis: € 490 für alle nicht-journalistischen Berufe

Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

Podcasts sind aktuell der Renner unter den digitalen Medienformaten. Sie schießen wie Pilze aus dem Boden, besetzen Nischenthemen mit Expertenmeinungen und werden auch in der Unternehmenskommunikation als das nächste große Ding gehandelt.

Sie sind JournalistIn, Content Creator oder haben einfach Lust, Ihrem nächsten Projekt ein Audio-Outlet zu bieten? Dann tauchen Sie hier ein in die Welt der Pocasts. Die Podcast-ExpertInnen Tatjana Lukas und Bernhard Madlener geben Ihnen technisches Know-how mit auf den Weg, widmen sich auch dem konzeptuellen Aufbau Ihres Podcasts, verschaffen Ihnen einen Marktüberblick und entwickeln mit Ihnen gemeinsam eine Vermarktungsstrategie zur Steigerung Ihrer Reichweite.
Machen Sie sich in zwei Tagen Podcast-fit.

 

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie erfahren die Vorteile von Audio (als Kommunikationswerkzeug) gegenüber Text und Video.
  • Sie erhalten eine fundierten Überblick über den deutschsprachigen Podcast-Markt und seine Potenziale.
  • Sie erlernen die Grundlagen der Podcast-Produktion (Aufnahme, Schnitt, Soundframing, Verbreitung) mit einfachen Mitteln.
  • Sie erwerben grundlegendes Wissen zur Selbstvermarktung Ihres Podcasts (Website/SEO, Social Media, Kooperationen, klassische PR).
  • Sie produzieren im Rahmen des Workshops einen Test-Piloten.
  • Sie erhalten Zugang zum Netzwerk der „Podcastwelt“.

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Tag 1: Do, 05.11.2020, 13:00–17:00 Uhr (Zoom-Webinar)

  • Begrüßung
  • Präsentation der Inhalte durch die beiden TrainerInnen
  • Audio als Kommunikationswerkzeug
  • Besprechen verschiedener Audio-Formate
  • Vorstellen von div. Audio-Equipment (Mikrofone, Recording-Hardware)
  • Überblick über Produktions-Software (Aufnahme am PC/Mac & Smartphone, online)
  • Hosting-Services (gratis vs. kostenpflichtig)
  • Distribution von RSS-Feeds
  • Breakout-Sessions
  • Offline-Übung: Erstellen eines ein-minütigen Podcast-Trailers

 

Tag 2: Fr, 06.11.2020, 13:00–17:00 Uhr (Zoom-Webinar)

  • Präsentation der Übungsergebnisse & Feedback zur Praxisübung
  • Hilfe bei der Optimierung des Podcast-Trailers
  • Hosting-Services (gratis vs. kostenpflichtig)
  • Distribution von RSS-Feeds
  • Monetarisierung mittels Selbstvermarktung & Fremdvermarktung
  • Q&A
  • Feedback

 

Dieses Angebot richtet sich an:

JournalistInnen bzw. generell im Kommunikationsbereich tätige Menschen (PR, Social Media, Marketing, …), MitarbeiterInnen von KMU, Vereinen, NGOs. Vorkenntnisse: Umgang mit PC oder Mac, Umgang mit Smartphones (Android oder iOS); grundsätzliche Ahnung, was ein Podcast ist, inkl. vorhandener Podcast-App (beliebiger „Podcatcher“ bzw. Spotify, Google Podcasts oder Apple Podcasts) mit der Möglichkeit, rasch weitere Podcasts (Empfehlungen im Seminar) zu finden und zu abonnieren

 

Technische Voraussetzungen:

Breitband-Internetzugang (ausreichend für ruckelfreie Audio- und Video-Kommu-nikation z.B. via Zoom), PC oder Mac (mit funktionierender Webcam und eingebautem und/oder externem Mikrofon), bzw. Smartphone mit Administrator-Rechten für die eigenständige Installation zusätzlicher Software; ausreichender Speicherplatz (ca. 10 GB am Computer, ca. 1 GB am Smartphone)

 

Das müssen Sie vorbereiten / mitbringen:

Bitte installieren Sie vorab eine Podcast-App (beliebiger „Podcatcher“ bzw. Spotify, Google Podcasts oder Apple Podcasts) mit der Möglichkeit, rasch weitere Podcasts (Empfehlungen im Seminar) zu finden und zu abonnieren.

Eine Übersicht über weitere benötigte (und leicht zu installierende) Software / Apps wird rechtzeitig vor Seminarbeginn an die TeilnehmerInnen ausgesandt; dabei werden Optionen sowohl für Windows, Mac und Linux als auch für Android und iOS bereitgestellt. ACHTUNG: Für das (nicht mehr weiterentwickelte) Smartphone-Betriebssystem „Windows Phone“ können keine Apps empfohlen werden.

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 15 

 

Ihre TrainerInnen:

Tatjana Lukáš arbeitet seit 15 Jahren als Print- und Digitaljournalistin („Medianet“, „Der Standard“, zuletzt als Chefredakteurin der Monatszeitung „MedienManager“). Seit 2019 entwickelt sie auch eigene digitale Medienprojekte, darunter das im Juli 2020 gegründete Online-Magazin podcastwelt.info. Ihr Podcast „Drama Carbonara“ ist im Comedy-Genre beheimatet und widmet sich dem Vorlesen dramatischer Romanhefte im Beisein interessanter GastleserInnen.
Kontakt: https://tatjanalukas.at

Bernhard Madlener ist seit 2002 journalistisch tätig (u.a. Standard, Furche, Falter-Verlag, Der Brutkasten), mit Ausflügen in die Bereiche PR & Marketing. Weiterbildung zum Video-Journalisten (WIFI Wien, 2016). Mitgründer von „The Podcast Posse“ (2019) und Co-Host des True Crime-Podcasts „Wiener Blut“ sowie von „Real Good Life“. Mitgründer des Online-Magazins podcastwelt.info im Juli 2020.
Kontakt: https://www.bernhard-madlener.at

05.11.2020 - 06.11.202013:00 - 17:00
110 ausschließlich für Journalistinnen und Journalisten / für Freie und Studierende und ZerDi-Alumni -50%. Normalpreis: € 490 für alle nichtjournalistischen Berufe
Tatjana Lukáš, Bernhard Madlener
Online (Zoom)