Recht einfach für JournalistInnen - Urheberrecht, Medienrecht, Persönlichkeitsrecht, Neue Medien

Kursnummer: 211413

In einem eintägigen „Crash-Kurs“ sollen alle zentralen Rechtsbereiche, die für JournalistInnen in ihrer täglichen Arbeit bedeutsam sind, angesprochen und dargestellt werden. Durch die praxisnahe Darstellung und Aufarbeitung wird auch TeilnehmerInnen, die keinerlei rechtliche Vorkenntnisse haben, ein Verständnis für die Fragestellungen vermittelt.

Oft sind nämlich Rechtsfragen in der journalistischen Praxis durch einfache Maßnahmen erfolgreich so zu lösen, dass weder die Qualität der journalistischen Arbeit, noch die Inhalte der zu erstellenden Beiträge durch rechtskonformes Arbeiten beeinträchtigt werden, wohingegen ohne Grundverständnis der juristischen Fragen journalistische Arbeit leicht angreifbar und damit entwertet wird. Die KursteilnehmerInnen sollen daher in die Lage versetzt werden, juristische Klippen des täglichen Geschäfts selbst erfolgreich zu umschiffen, und Verständnis dafür entwickeln, welche Sachverhalte allenfalls einer genaueren rechtlichen Prüfung bedürfen. Zu den Seminarinhalten zählen:

Grundbegriffe des Urheberrechts:
Urheberrechtliche Werke
Rechte des Urhebers
Nutzungsvereinbarungen
Freie Werknutzungen
Urheberrecht und Fotografien
Creative Commons und andere „freie Lizenzen“

Persönlichkeitsrecht:
Persönlichkeitsschutz im Zivil- und Strafrecht
Medienrechtlicher Persönlichkeitsschutz
Das Recht auf das eigene Bild

Medienrecht:
Medienrechtliche Grundbegriffe
Gegendarstellungsrecht
Medienrechtliche Entschädigungsansprüche
Impressum, Offenlegung
Kennzeichnungspflicht entgeltlicher Einschaltungen
Entgeltliche Einschaltungen von öffentlichen Auftraggebern
Recht der Neuen Medien: Facebook, Twitter, You Tube & Co. in der Rechtsordnung.

Mag. Michael Pilz, Rechtsanwalt und Partner bei Freimüller/Obereder/Pilz & Partner Rechtsanwälte GmbH in Wien. Spezialisierung auf Medienrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht sowie EDV- und Telekommunikationsrecht. Lektor an der Universität Wien (Universitätslehrgang für Informationsrecht und Rechtsinformation).

19.03.201409:30 - 17:00
290,-
Michael Pilz
fjum_Seminarraum
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien Anfahrtsplan