Echt oder falsch? Social Media Verification in Linz

Kursnummer: 13719

16.-17. Mai 2019, 09.30 – 13.00 Uhr
OÖ Presseclub, Landstraße 31, 4020 Linz
€ 260,- / für Mitglieder des OÖ Presseclubs € 210,-

Jetzt anmelden!

Facebook, YouTube und Instagram sind wichtige Quellen für Journalist*innen. Doch stammt das Video tatsächlich aus dem Krisengebiet? Und ist das Selfie wirklich vom Promi? Wir zeigen, wie Sie Material aus dem Netz verifizieren können – und wann Sie besser auf eine Veröffentlichung verzichten sollten.

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie erlernen den Ablauf eine Social Media Verification
  • Sie erfahren, wie Sie dafür die Recherche-Tools von Google und anderen nutzen können
  • Sie testen die verborgenen Funktionen der großen Netzwerke (z.B. Social Graph)
  • Sie finden heraus, wer hinter einer Domain steckt

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Am ersten Vormittag prüfen wir Bilder.

Wir beschäftigen uns erst mit Google Image Search/ Reverse Image Search und den passenden Suchoperatoren. Zudem helfen uns forensische Online-Dienste, um Hinweise auf manipulierte Bilder zu entdecken.

Am zweiten Vormittag prüfen wir Videos.

Können wir den angegebenen Ort in einem Video verifizieren? Dabei helfen uns Programme wie Google Maps und Google Earth. Mit diesen werden wir intensiv üben. Ebenso prüfen wir mit einer Schnittsoftware, ob das Video bearbeitet wurde.

 

Dieses Angebot richtet sich an:

Journalistinnen und Journalisten, Fotografinnen und Fotografen, sowie alle Medienmenschen die ihre Recherche-Fähigkeiten im Netz ausbauen und um Social-Media-Kanäle erweitern wollen.

Max. Teilnehmer*innen-Zahl: 20

 

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Sie benötigen ein Laptop/Notebook mit dem Google Chrome- und dem Firefox-Browser sowie einem kostenlosen Videoschnitt-Programm wie Movie Maker für Win oder iMovie für Mac.

Ganz wichtig ist allerdings: Bitte keine Firmengeräte mitbringen, die Sperren besitzen. Sie benötigen volle Admin-Rechte auf Ihrem Rechner, um Apps zu installieren.

 

Ihr Trainer:

Peter Berger ist Journalist, Medienberater und Trainer. Als Chefredakteur Electronic Media baute er Website und mobile Dienste von Financial Times Deutschland (FTD) auf. Zuvor arbeitete er in leitenden Positionen bei Welt am Sonntag und Berliner Kurier. 2003 machte sich Berger als Medienstratege.de selbständig.

 

Dieser Workshop findet statt in Kooperation mit dem

 

16.05.2019 - 17.05.201909:30 - 13:00
€ 260,- Vollpreis, Mitglieder d. OÖ Presseclubs zahlen nur € 210,-
Peter Berger
Oberösterreichischer Presseclub
Landstraße 31, 4020 Linz