Street-Photography: Storytelling mit Bildern

Kursnummer: 16518

Sie sind Journalist*in, Blogger*in oder Medienmensch und möchten bessere Fotos machen? Dieser Spätsommer-Foto-Workshop richtet sich an alle, die ihre Fototechniken – ganz egal ob Smartphone, Digital- oder Spiegelreflexkamera – verbessern möchten. Wir gehen auf die Straße, widmen uns den Schwerpunkten Street-Fotografie und Bildkomposition, aber auch technischen Details wie Blende und Belichtungszeit. Alle Teilnehmer*innen bekommen individuelle Betreuung und Feedback auf ihre Arbeiten.

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie schärfen Ihren fotografischen Blick
  • Sie können Ihr technisches Wissen verfeinern
  • Sie lernen Details zu Blende und Belichtungszeit
  • Sie lernen wie man eine Fotostory entstehen lässt
  • Sie haben die Option mit Street-Portraits zu experimentieren
  • Sie lernen Ihre fotografische Komposition zu verfeinern
  • Sie entwickeln Ihre persönliche Bildsprache
  • Sie werden durch das Analysieren der Arbeiten der anderen Teilnehmer inspiriert

 

Dieses Angebot richtet sich an:

Dieser Workshop richtet sich an schreibende Journalist*innen, Blogger*innen und alle Medienmenschen, die mir ihren Bildern spannende Geschichten erzählen wollen, ihre Techniken verbessern oder einfach ihre Kamera besser kennenlernen möchten – egal, ob Sie mit Smartphone, analogen, Digital- oder Spiegelreflexkameras ausgerüstet sind. Alle Teilnehmerinnen erhalten persönliches Feedback und individuelle Betreuung.

 

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

  • 10 bis 15 Prints der eigenen Arbeiten
  • Kamera (Smartphone oder andere Kameras)
  • Objektive (sofern vorhanden)
  • Akkus, Ladegeräte, Speicherkarten, Cardreader
  • Laptop
  • Zwei Fotos von Fotografen/Fotografinnen die Sie inspirieren (Postkarten, Bücher, Zeitschriften oder auch digital)

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 10

 

Ihre Trainerin:

Anja Hitzenberger arbeitet als freiberufliche Dozentin und Fotografin. Sie absolvierte ihre Ausbildung am International Center of Photography in New York (ICP), wo sie nun zum Lehrkörper zählt. Sie ist die Gründerin von StrudelmediaLIVE, das interaktive, live-online Fotografiekurse für Teilnehmer aus der ganzen Welt anbietet. Ihre fotografischen Arbeiten werden international publiziert und sind in Ausstellungen in Europa, den USA, Südamerika und Asien zu sehen. In ihren internationalen Workshops genießt sie den Austausch mit TeilnehmerInnen verschiedener Herkunft und Nationalitäten. Sie ist in Salzburg aufgewachsen und lebt in New York und Wien.

30.08.2018 - 31.08.201809:30 - 16:00
490, für Freie und Studierende -50%
Anja Hitzenberger
fjum_Seminarraum
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien Anfahrtsplan