Knackige Headlines, packende Teaser und SEO: Texten für Online

Kursnummer: 17319

12. November 2019, 10.00 – 18.00 Uhr
fjum_Seminarraum, Karl Farkas Gasse 18, 1030 Wien
€ 260,- / für Freie und Studierende -50%
Fördermöglichkeiten

Jetzt anmelden!

Sollen die Texte auf Ihrer Website gelesen werden, dann kommen Sie um Google nicht herum: Daher sollten Sie Headlines, Dachzeilen und Teaser so schreiben, dass die Suchmaschine Ihre Inhalte auch finden kann. Im Seminar erfahren Sie, wie Suchmaschinen arbeiten und wie Sie dies beim Texten nutzen können. Zusammen trainieren wir, für Mensch und Maschine zu dichten: informative Headlines, knackige Teaser und suchmaschinengerechte Dachzeilen.

 

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie lernen, Headlines schön und suchmaschinengerecht zu texten.
  • Sie üben, passende und SEO-gerechte Dachzeilen zu finden.
  • Sie trainieren, Teaser zu dichten, die zum Klicken reizen.
  • Sie erfahren, wie suchmaschinen-optimierte Bildunterzeilen und –beschreibungen aussehen sollten.
  • Sie bekommen Tipps, wie Sie Ihre eigene Website für Google verbessern können.
  • Sie können nach dem Seminar besser beurteilen, ob eine Webseite gut von Suchmaschinen gefunden wird.

 

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Vormittags:

  • Leseverhalten im Netz: Was UserInnen tun, wenn sie auf eine Site kommen. Vortrag mit Diskussion.
  • Warum Kleintexte im Netz so wichtig sind. Interaktives Format.
  • Was ist Suchmaschinen-Optimierung, kurz SEO? Vortrag mit kleiner Übung.
  • Headlines: verlockend, informativ und gleichzeitig SEO-gerecht. Mit Übung.

Nachmittags:

  • Kicker oder Dachzeilen: wofür sie taugen und wofür nicht, inklusive SEO. Mit Übung.
  • Teaser: der klickt! Mit Übung.
  • Links sind einfach und schnell gemacht. Mit kleiner Übung.
  • Bildunterzeilen schön und suchmaschinengerecht schreiben. Mit Übung.
  • Sind Zwischentitel oder Aufzählungslisten wichtig? Vortrag.
  • Textlängen im Netz. Vortrag mit Diskussion.

 

Dieses Angebot richtet sich an:

Journalistinnen, Texter, Autorinnen, Publizisten, Redakteurinnen

 

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Für diesen Kurs benötigen Sie nur einen internetfähigen Laptop. Installiert sein sollte ein gängiger Browser, am besten Firefox, und ein übliches Textverarbeitungs-Programm wie Word, Open Office oder Libre Office. Vorbereiten müssen Sie nichts: Alles, was Sie wissen möchten, erfahren Sie im Seminar.

 

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 12

 

Ihre Trainerin:

Annette Bolz arbeitet seit 2003 als Dozentin, unter anderem für mehrere Journalistenschulen in Deutschland. Außerdem hält sie Inhouse-Seminare für Redaktionen und Unternehmen. Zuvor hat sie als Redakteurin, als Textchefin und als freie Journalistin gearbeitet, unter anderem für Spiegel, Zeit und Stern.

https://www.annettebolz.de

12.11.201910:00 - 18:00
260, für Freie und Studierende -50% (Förderungen möglich)
Annette Bolz
fjum_Seminarraum
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien Anfahrtsplan