Ausgebucht: Zweiter Termin: Titel, Teaser, Texteinstieg

Kursnummer: 211523

Das kennen viele AutorInnen: Der erste Satz braucht fast so lang wie der Rest des Textes. Und anders herum: Wenn der Einstieg passt, flutscht der Rest wie von selbst. Und das kennen alle LeserInnen: Eine dröge Überschrift, ein langweiliger Einstieg schrecken ab – selbst wenn das Thema interessant ist. In diesem Seminar mit Ulrike Schnellbach wird besprochen, was spannende Überschriften und einladende Einstiege ausmacht, und Sie beschäftigen sich mit der Kunst der unvollständigen Zusammenfassung. Mit vielen Beispielen aus der Praxis und kurzen Übungssequenzen.

Ulrike Schnellbach ist Journalistin, Trainerin und Dozentin. Sie studierte Politikwissenschaft, Linguistik und Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und volontierte bei der Badischen Zeitung. Anschließend war sie Wirtschafts-, Politik- und Lokalredakteurin bei verschiedenen Zeitungen. Seit 2001 schreibt sie als freie Autorin vor allem über soziale Themen, Zuwanderung und Integration, Arbeit, Familienpolitik. Seit 1992 arbeitet sie in der journalistischen Aus- und Weiterbildung und als Schreibtrainerin für NichtjournalistInnen. Sie hat einen Lehrauftrag an der Universität Freiburg i.Br. Schwerpunkte: Journalistisches Schreiben, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Medienpolitik sowie Seminare über die USA. Nebenbei ist sie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig, unter anderem für Caritas international.

 

27.11.201509:30 - 17:00
290,- Euro. Auch hier gilt: Minus 50% für Freie (Holen Sie sich den Weiterbildungstausender vom WAFF)
Ulrike Schnellbach
fjum_Seminarraum
Karl-Farkas-Gasse 18, 1030 Wien Anfahrtsplan