Realisiere Deinen Podcast am Podcast-Institut

Podcasts, das Hype-Medium der Stunde, haben durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit zur Renaissance von Audio-Formaten geführt. In der Medienwelt stehen sie für spannende Erzählformen, komplementäre Audio-Nutzung sowie tiefgründigen Content. Doch wer HörerInnen erreichen will, muss viele Fähigkeiten mitbringen: Ideenfindung, Storytelling, Technik und Vermarktung sind die Säulen des Erfolgs.Darauf hat das fjum_forum journalismus und medien (fjum) nun reagiert und ein eigenes Podcast-Institut ins Leben gerufen.

Das Podcast-Institut wird ab März 2021 angehenden, sowie etablierten Podcaster*innen ein vielfältiges Weiterbildungsangebot in den Bereichen Podcast-Konzeption, Produktion und Vermarktung anbieten, um die Bedürfnisse dieser schnell wachsenden Szene auf allen Levels zu decken.

Wir begleiten Dich sowohl technisch als auch inhaltlich bei der Realisierung Deines individuellen Podcast-Projekts. Profitiere dabei von persönlicher Beratung, individuellen ExpertInnentipps sowie vom Austausch und der Vernetzung mit anderen PodcasterInnen.

  • Sprechtechniken
    (Sechs Halbtage von 07. April 2021 bis 10. Juni 2021, 09.00 – 12.30 Uhr)

Das Podcast-Institut wurde von fjum_forum journalismus und medien und der Branchen-Plattform Podcastwelt gegründet.

Starten das Podcast-Institut: Simon Kravagna/ fjum & Tatjana Lukáš/ Podcastwelt




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.