Strategien gegen Rassismus & Extremismus

COMMITbifeb und VHS Wien bieten ein eintägiges Seminar zu Strategien gegen Rassismus & Extremismus an. 

Hier finden Sie alle Details. Folgende Fragen stehen im Zentrum:

Wie kann im direkten und persönlichen Umfeld reagiert werden und welche Ankerpunkte und Kontinuitäten sind besonders für junge Menschen wichtig, um eine Radikalisierung zu verhindern bzw. ihr entgegenzusteuern? Mit Thomas Schmidinger ist es gelungen einen ausgewiesenen Experten für diese Veranstaltung zu gewinnen, der seinen breiten Erfahrungshorizont aus den Feldern der Politikwissenschaft und der sozialen Arbeit vereint.  

Leitende Fragestellungen:

  • Welches Hintergrundwissen ist als Grundlage und Orientierungshilfe wichtig?
  • Was lässt sich aus individuellen Geschichten der Radikalisierung lernen?
  • Gibt es Muster der Radikalisierung und wie lassen Sie sich durchbrechen?
  • Welche Strategien zur De-Radikalisierung Jugendlicher und junger Erwachsene können wir entwickeln?

Referent
Thomas Schmidinger, Politikwissenschafter und Sozial- und Kulturanthropologe, Lektor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und an der Fachhochschule Vorarlberg. 2015 erschien sein Buch „Jihadismus. Ideologie, Prävention und Deradikalisierung“ im Mandelbaum Verlag in Wien, das mittlerweile in der zweiten Auflage vorliegt. Thomas Schmidinger bloggt unter: https://schmidiblog.wordpress.com/

Termin und Ort
Dienstag den 23. Jänner 10.00 – 17.00 in der VHS-Brigittenau, Raffaelgasse 11-13, 1200 Wien Anfahrtsplan: http://www.vhs.at/20-vhs-brigittenau/kontakt-anfahrt/vhs-brigittenau.html

Teilnahmebeitrag
€ 33,- (incl. 10% Ust) inkl. Pausengetränke und Mittagsbuffet




Die Kommentarfunktion ist geschlossen.