• 28  

    Feb  

    2017

    Das Social Media Starter-Kit: Tools, Techniken & Inhalte

    Lernen Sie sich in drei intensiven Seminartagen die wichtigsten Tools und Techniken für den journalistischen Einsatz in den Sozialen Netzwerken. Die Themen sind: Twitter, Facebook, Facebook Seiten / Texten für Social Media. Außerdem machen wir einen kurzen Streifzug durch die neuesten Live-Tools: Facebook Live, Instagram bis zu Snapchat.

    28.02.2017 - 02.03.2017 09:00 - 16:00

  • 02  

    Mrz  

    2017

    Was ist Journalismus? Eine Annäherung in 16 Thesen

    fjum_forum journalismus und medien präsentiert gemeinsam mit Medienhaus Wien sechzehn Thesen zum Journalismus. Sie definieren, was Journalismus ist und wie professionelle Journalisten und Journalistinnen arbeiten. Wir geben damit einen Impuls für eine konstruktive gesellschaftliche Debatte über Journalismus und bieten eine praktische Handreichung für Bildungseinrichtungen, Medienpolitik und Journalisten.

    02.03.2017 10:00 - 11:00

  • 03  

    Mrz  

    2017

    Dossier: Academy in Wien

    Am 3. und 4. März 2017 werden wir in Wien erneut mit 20 angehenden und freien Journalistinnen und Journalisten in einem zweitägigen Workshop sämtliche journalistische Stationen durchlaufen. Von der Idee bis zur Veröffentlichung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen effektive Werkzeuge kennen, die sie unmittelbar in ihrer journalistischen Arbeit anwenden können – egal, in welchem Medium oder Ressort.

    03.03.2017 10:00 - 17:00 04.03.2017 10:00 - 17:00

  • 06  

    Mrz  

    2017

    Besser schreiben: Titel, Teaser und eine gute Textstruktur

    Was macht eine gute Headline aus? Wie können wir einen attraktiven Teaser schreiben? Und wie lässt sich ein Text besser strukturieren? Wie funktioniert das bei Online-Medien? Auf diese Fragen gibt es in diesem zweitägigen Intensivseminar die wichtigsten Antworten – mit so viel Theorie wie nötig und so viel Praxis wie möglich.

    06.03.2017 09:30 - 17:00 07.03.2017 09:30 - 17:00

  • 07  

    Mrz  

    2017

    Europe 2017: Avoiding Electoral Surprises

    Session I: The Netherlands
    The Netherlands is the first EU country to hold elections in 2017. Forecasts indicate that the anti-EU, far-right Party for Freedom may obtain a significant number of votes. In fact, the traditional parties have been emulating the rhetoric of Geert Wilders, the party leader and founder. The seminar covers attitudes, concerns, political trust, perceptions and debates among the Dutch voters.

    07.03.2017 09:30 - 12:30

  • 08  

    Mrz  

    2017

    Intensivseminar: Schnell und effektiv recherchieren

    Die Recherche ist ein zentrales Handwerke für die journalistische Arbeit – doch wie komme ich an Informationen und was mache ich damit? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es, um an öffentliche Informationen zu gelangen? In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der journalistischen Recherche: Analoge und digitale Methoden, effizientes Nutzen von Datenbanken, vom Firmenbuch, dem Melderegister, dem Grundbuch und dem Vereinsregister.

    08.03.2017 09:30 - 17:00 09.03.2017 09:30 - 17:00

  • 13  

    Mrz  

    2017

    Mobile Reporting: Die 10 wichtigsten Apps

    Mit einem handelsüblichen Smartphone können Sie unterwegs multimedial berichten. O-Töne, Video-Interviews, produzierte Beiträge oder ein Livestream in Sendequalität – unsere Mobiltelefone ersetzen bisweilen ein ganzes Sendestudio. Aber welche Apps brauchen Sie? Und wie funktionieren die? In diesem modularen Workshop lernen Sie Ihr Smartphone noch mal ganz neu kennen.

    13.03.2017 09:00 - 16:00 14.03.2017 09:00 - 16:00

  • 21  

    Mrz  

    2017

    Was machst Du im Internet?

    In dieser neuen fjum_Reihe erzählen Mediennutzer*innen mit Geburtsjahr 2000+, wie sie das Internet am liebsten verwenden. Für ausgewählte Gäste, die die besten Instagram-Channels, die coolsten YouTuber, die lustigste Fanfiction und andere unerforschte Internetuniversen kennenlernen wollen.

    21.03.2017 16:00

  • 22  

    Mrz  

    2017

    Tour d’horizon: Medienpolitik

    Wir funktioniert Presseförderung (nicht) und was soll aus ihr werden? Wie wird das duale Rundfunksystem zukünftig geordnet und finanziert? Was geschieht mit dem Leistungsschutzrecht auf nationaler und EU-Ebene? Wer kontrolliert, wer reguliert? Kurzum: Wie funktioniert Medienpolitik?
    Wir machen eine Tour d´horizon zur Herleitung und Einordnung des österreichischen Mediensystems. Wir diskutieren die aktuell wichtigsten Politikthemen, die über Zukunft und Qualität von Medien und Journalismus in Österreich entscheiden.

    22.03.2017 09:30 - 17:00

  • 22  

    Mrz  

    2017

    How I did the Story: Der kasachische Thriller

    Der kasachische Thriller: Martin Staudinger (profil) über die Hintergründe der Affäre um Rakhat Aliyev.

    22.03.2017 19:30

  • 23  

    Mrz  

    2017

    Literarisches Schreiben für JournalistInnen

    Journalism is literature in a hurry? Schön wär`s. Dies ist ein Workshop zum literarischen Schreiben. Wir studieren Werke zeitgenössischer Meister. Ziehen Schlüsse. Schreiben selber etwas. Auf der Suche nach dem Schönen im Wahren und Guten. („Die Muse küßt im Grunde gern, selten aber die, die sich Ideen erhocken und erbrüten wollen, das ist ihr zu unerotisch“ Sten Nadolny)

    23.03.2017 09:00 - 15:00 24.03.2017 09:00 - 15:00 08.05.2017 09:00 - 15:00

  • 24  

    Mrz  

    2017

    Dossier: Academy in Eisenstadt

    Am 24. und 25. März 2017 werden wir in Eisenstadt erneut mit 20 angehenden und freien Journalistinnen und Journalisten in einem zweitägigen Workshop sämtliche journalistische Stationen durchlaufen. Von der Idee bis zur Veröffentlichung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen effektive Werkzeuge kennen, die sie unmittelbar in ihrer journalistischen Arbeit anwenden können – egal, in welchem Medium oder Ressort.

    24.03.2017 10:00 - 17:00 25.03.2017 10:00 - 17:00

  • 03  

    Apr  

    2017

    Interactive Interviewing – An Entrée to the Soul?

    The interview is a fundamental journalism tool and the skills needed to be a proficient, clever and artful interviewer can be and should be taught. I invite you to come with me on a journey through the myriad roles questions and answers take in our lives from begging to negotiating, from seduction to journalistic inquiry, from political leaders querying advisors to doctors questioning patients.

    03.04.2017 10:00 - 17:00 04.04.2017 10:00 - 17:00

  • 11  

    Apr  

    2017

    Social Media für Fortgeschrittene: Text, Ton & (Live)Film

    In diesem Seminar entwickeln die TeilnehmerInnen journalistische Stories für unterschiedliche Kanäle: Von der Webseite über Facebook Live bis hin zu Snapchat. Am Ende des praxisnahen Workshops haben Sie eine Website gebaut und betextet, eine Facebook-Seite inklusive Live-Video erschaffen, einen Twitter-Kanal integriert und können obendrein Stories über Snapchat erzählen.

    11.04.2017 - 13.04.2017 09:00 - 16:00

  • 24  

    Apr  

    2017

    From News To Narrative: Writing In-Depth Stories

    Today’s journalists need to know more than how to report. They need to know how to craft rich, compelling stories that engage readers and challenge them to think deeply about their communities, their culture and their world. Practice the art and craft of journalistic storytelling at this 4-day writing workshop where we will take one of your „reports“ and, step by step, transform it into a STORY. Note: If you are interested in the the 2-week „TransAtlantic Storytelling Summerschool“ in Portland, Oregon, this course is an ideal preparation.

    24.04.2017 - 27.04.2017 09:00 - 12:30

  • 28  

    Apr  

    2017

    Dossier: Academy in Graz

    Am 28. und 29. April 2017 werden wir in Graz erneut mit 20 angehenden und freien Journalistinnen und Journalisten in einem zweitägigen Workshop sämtliche journalistische Stationen durchlaufen. Von der Idee bis zur Veröffentlichung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen effektive Werkzeuge kennen, die sie unmittelbar in ihrer journalistischen Arbeit anwenden können – egal, in welchem Medium oder Ressort.

    28.04.2017 10:00 - 17:00 29.04.2017 10:00 - 17:00

  • 02  

    Mai  

    2017

    Advanced Storytelling Workshop

    This workshop is open only for those who´ve participated in the fjum/University of Oregon TransAtlantic Storytelling summer School: Four days of challenging (and fun) writing that will build on and expand your knowledge of narrative journalism. Working with your own material (from notes you have already gathered for a story to news stories already written/ published) we will focus, one element at a time, on crafting a piece of narrative journalism — from constructing scenes and developing characters to writing dialog and creating compelling exposition.

    02.05.2017 - 05.05.2017 09:00 - 12:30

  • 04  

    Mai  

    2017

    Diskussionen professionell moderieren

    Wie bringe ich Schweiger zum Reden und Plauderer zum Schweigen? Wie reagiere ich auf Zwischenrufe aus dem Publikum? Und das möglichst elegant? Dieses Seminar vermittelt das ganze Handwerkszeug der Veranstaltungsmoderation: von der Vorbereitung über die Auswahl der Gäste bis zu den Schlussworten. Mit vielen videogestützten Übungen.

    04.05.2017 09:30 - 17:00 05.05.2017 09:30 - 17:00

  • 09  

    Mai  

    2017

    Gute Texte schreiben: Der „Wow-Effekt“

    Es kann ein Wort sein, ein Satz, ein Zeichen, das den Unterschied macht. In guten und schönen Texten forschen wir nach genau dem feinen Unterschied und leiten Regeln ab (die niemals immer gelten). In diesem zweitägigen Seminar schärfen Sie Ihren Blick und übertragen Erkenntnisse auf Ihre mitgebrachten Texte. Aus Practice soll Best-Practice werden.

    09.05.2017 09:00 - 15:00 10.05.2017 09:00 - 15:00

  • 10  

    Mai  

    2017

    Politik/Journalismus für Fortgeschrittene 2017

    Diese 15-tägige Weiterbildung für Journalistinnen und Journalisten bietet vertiefendes Fakten- und Hintergrundwissen zu Akteuren und Akteurinnen, Institutionen und Prozessen der Politik.

    10.05.2017 - 25.10.2017

  • 22  

    Mai  

    2017

    Understanding Austria’s Foreign Policy

    This course introduces the guidelines of the Austrian foreign policy and examines dos and don’ts when embarking on foreign trips. Some training units provide knowledge on Austria’s international relations; other training units explain the interaction between journalists on the one hand, and diplomats, economic and military representatives, on the other.

    22.05.2017 09:30 - 17:00 29.05.2017 09:30 - 17:00

  • 30  

    Mai  

    2017

    Social Media für Profis: In 7 Schritten zur perfekten Strategie

    Facebook oder Pinterest? Snapchat oder Instagram? FB-Live oder Periscope? Wer im Social-Media-Dschungel Erfolg haben will, benötigt eine glasklare Strategie. Muss entscheiden, welche Kanäle zu den Zielen des Medienhauses passen. Welcher Aufwand notwendig – und machbar – ist. Wie man Erfolg – oder Misserfolg – bestimmen kann. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt zu einer passenden Social-Media-Strategie gelangen.

    30.05.2017 09:00 - 16:00 31.05.2017 09:00 - 16:00

  • 21  

    Jun  

    2017

    Studien zum Thema Impfen richtig verstehen

    Impfpflicht, Impfschäden, Impfgegner – das Thema Impfen emotionalisiert. Der Workshop von Cochrane Österreich in
    Kooperation mit fjum_forum journalismus und medien verrät Tipps und Tricks für eine rasche und umfassende Einschätzung von Studien zur Thematik.

    21.06.2017 10:00 - 14:15

  • 21  

    Jun  

    2017

    GEN Summit 2017 in Vienna

    Über 750 ChefredakteurInnen und MedienexpertInnen aus 80 Ländern kommen nach Wien, um beim GEN Summit 2017 über die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche zu diskutieren. Seien Sie dabei!

    21.06.2017 - 23.06.2016

  • 01  

    Jul  

    2017

    CUNY Summer Training in New York City 2017

    Wir freuen uns über eine neue Kooperation: fjum_forum journalismus und medien wien ist Partner der CUNY Graduate School of Journalism in New York. Nutzen Sie die Chance, an einem (oder mehreren) Sommer-Intensiv-Kursen teilzunehmen. Die „Summer Intensives“ sind zweiwöchige Journalismus-Kurse, in denen essentielle Skills vermittelt – und unmittelbar in New York umgesetzt werden. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat der CUNY Graduate School of Journalism.

  • 31  

    Jul  

    2017

    TransAtlantic Storytelling Summerschool 2017 in Portland

    In dieser US-Summer School lernen Sie an der University of Oregon die Kunst des amerikanischen Storytelling: Neben den Unterrichtseinheiten am Vormittag schreiben sie an einer Geschichte vor Ort und bekommen von TrainerInnen und anerkannten Journalistinnen aus Portland umfassendes Feedback. Bald startet die Bewerbungsphase für 2017!

    31.07.2017 - 11.08.2017

  • 18  

    Sep  

    2017

    Lernlabor Audience Engagement 2017

    Darum geht es: Der Austausch mit und die Partizipation von Lesern, Hörerinnen, Sehern und Userinnen im journalistischen Prozess, im Englischen Audience Engagement genannt, stellt Medienunternehmen ebenso wie andere Organisationen vor etliche Herausforderungen: Wie interagiere ich mit meinen Leserinnen und Usern? …

    18.09.2017

  • 20  

    Okt  

    2017

    Dossier:Academy in Wien

    Am 20. und 21. Oktober 2017 werden wir in Wien erneut mit 20 angehenden und freien Journalistinnen und Journalisten in einem zweitägigen Workshop sämtliche journalistische Stationen durchlaufen. Von der Idee bis zur Veröffentlichung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen effektive Werkzeuge kennen, die sie unmittelbar in ihrer journalistischen Arbeit anwenden können – egal, in welchem Medium oder Ressort.

    20.10.2017 10:00 - 17:00 21.10.2017 10:00 - 17:00

  • 07  

    Nov  

    2017

    Exklusiv: Kompakt-Woche für freie JournalistInnen

    Vier Trainingstage speziell für die Bedürfnisse von freien JournalistInnen: Alle wichtigen Tools und Techniken + persönliches Feedback zur eigenen Vermarktung – Erstellen einer Wordpress-Seite – Social Media: Alle wichtigen Tools/Kanäle, die freie JournalistInnen beherrschen müssen, um Aufmerksamkeit zu erzeugen – Crossmediales Storytelling: Wie können wir eine Geschichte mehrfach (Print/Online/Radio/Video) verwerten – Mobile Reporting: mit dem Smartphone Reportagen filmen/drehen/produzieren

    07.11.2017 - 10.11.2017 09:00 - 16:00

fjum home

fjum_forum journalismus und medien wien
unterstützt Qualitäts-Journalismus durch innovative Fortbildung und internationale Vernetzung. Seit 2011.

 

fjum_mission: Wir fördern verantwortungsvollen und innovativen Journalismus. JournalistInnen arbeiten weltweit daran, Hintergründe zu beleuchten, Zusammenhänge zu erklären und Orientierung zu bieten. Sie fordern und übernehmen Verantwortung. Medien schaffen Plattformen für einen konstruktiven gesellschaftlichen Diskurs – wir unterstützen sie dabei.

 

fjum_team: Wir verbinden didaktisches Know How, Medienpraxis und wissenschaftliche Expertise. Das fjum_team analysiert die aktuellsten Entwicklungen im Medienbereich und konzipiert innovative und praxisorientierte Kurskonzepte. Unsere DozentInnen und TrainerInnen sind JournalistInnen internationaler Medienhäuser, WissenschaftlerInnen von Universitäten und Hochschulen und erfahrene DidaktikerInnen.

 

fjum_angebot: Wir bieten Training, Qualifizierung und Weiterbildung für JournalistInnen und Medienschaffende. Besuchen Sie unsere Kurse und Diskurse: Perfektionieren Sie Ihre journalistischen Fähigkeiten und erweitern Sie Ihr mediales Fachwissen. Unser Kursprogramm kombiniert praktische, wissenschaftliche und didaktische Ansätze mit aktuellen Medientrends. Zu unseren öffentlichen Veranstaltungen laden wir JournalistInnen und Medien-Expertinnen aus dem Ausland ein und leisten damit einen Beitrag zur internationalen Vernetzung.

 

fjum_inhouse: Sie wollen ein maßgeschneidertes, individuelles Fortbildungsprogramm für Ihr Redaktionsteam? Kontaktieren Sie uns, wir besuchen Sie gerne in Ihrer Redaktion und bieten ein erstes kostenloses Beratungsgespräch, in dem wir Ihr Anliegen erörtern und gemeinsam ein Konzept für ein entsprechendes Training entwickeln.

fjum_wien wurde 2011 auf Initiative und mit Anschubfinanzierung der Stadt Wien gegründet.

+++
Bestellen Sie unseren Newsletter >>

fjum empfiehlt