Stock pexels anete lusina 4793183 1x1
Kursnummer: 10724

Auftritt vor der Kamera – souverän und authentisch

Bild und Video Personal Skills
  • Magdalena Kauz
  • 24.06.2024, 09:30 – 17:00
  • 25.06.2024, 09:30 – 17:00
  • € 490 ausschließlich für Journalist:innen/ für Freie, Studierende und ZerDi-Alumni -50% (Förderungen möglich) / Normalpreis: € 850 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
  • fjum Seminarraum, Otto-Bauer-Gasse 6/2, 1060 Wien
Jetzt Buchen

Darum geht's:

Live-Schaltungen und Kamera-Auftritte sehen wir jeden Tag im TV, Online und vor allem auch auf Social Media; sie selbst zu machen, ist dann nochmals etwas ganz anderes. Im Workshop lernen und üben Sie, was einen guten Auftritt ausmacht (Bild, Ton, Haltung und persönliches Erscheinungsbild) und wie Sie Ihren nächsten Auftritt – sei das als Korrespondent:in vor Ort, im eigenen Social Media-Video-Format, oder für ein Interview – vorbereiten und erfolgreich bestreiten können.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Sie lernen, sich ins Bild zu setzen (und worauf Sie achten müssen, wenn andere dies tun).
  • Sie wissen, wie Sie einen Auftritt vorbereiten (Sprache, Körpersprache, Lampenfieber).
  • Sie nehmen einen eigenen Aufsager/Auftritt vor der Kamera auf (30 Sekunden -1 Minute) und bekommen Feedback dazu.
  • Sie lernen die 10 Schritte der effizienten Vorbereitung.

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Am ersten Tag schauen wir verschiedene Beispiele von Auftritten an, erarbeiten die wichtigsten Tools und machen eine erste Übung dazu. Am zweiten Tag nehmen wir Ihren Auftritt mit Smartphone auf (sei das die klassische «Schalte» am Stück oder z.B. einen geschnittenen Social Media Explainer): Es gibt sowohl die Möglichkeit, das mit dem eigenen Smartphone zu tun – in Zweiergruppen – als auch im fixen Setting am Trainingsraum. Sie erhalten ein Feedback der Kolleg:innen und der Trainerin.

Dieses Angebot richtet sich an:

Journalist:innen mit Anstellung in einer Redaktion sowie freie Journalist:innen, Mediensprecher:innen und Menschen, die aus anderen Gründen vor der Kamera stehen müssen oder wollen.

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Das eigene Smartphone mitbringen.

Die Trainerin wird Sie im Vorfeld um einige Informationen bitten, um sich besser auf den Workshop vorzubereiten.

Max. Teilnehmer:innen-Zahl: 8

Magdalena kauz neu

Magdalena Kauz

Digitaltrainerin

Magdalena Kauz arbeitet seit über dreißig Jahren mit stehenden und laufenden Bildern, ebensolchen Texten und Tönen als Video-Journalistin, seit zwanzig Jahren auch als Trainerin für Video, Journalismus, Storytelling, kreative Bildgestaltung und mehr. Lange für den Schweizer Rundfunk SRF tätig, lebt sie seit 2018 in Wien und arbeitet als selbstständige Trainerin, Vortragende und Kreative (Text, Bild, Video). Das Buch «Assoziative Filmsprache – Unsagbares in Bild und Ton erzählen» ist 2021 erschienen. Außerdem ist sie ehrenamtliche Organisatorin des internationalen Literaturfestivals www.sprachsalz.com in Hall in Tirol und Stiftungsrätin der Ringier Journalistenschule (Zofingen/Zürich CH).

Mehr Info

Workshops - coming up

Investigativer Journalismus

  • Fabian Schmid
  • 04.06.2024, 09:30 – 17:00
  • 05.06.2024, 09:30 – 17:00
  • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Personal Skills
  • In diesem Workshop mit Fabian Schmid bekommen Sie Einblicke in die Welt des Enthüllungsjournalismus und lernen den Umgang mit den wichtigsten Tools für Ihre nächste investigative Recherche.

    Mehr Info Buchen

    Kreativ mit Canva – Advanced

  • Bild und Video
  • Sie haben schon einmal ein Design mit der Grafikdesignplattform Canva erstellt, wollen aber jetzt zum Profi werden? In diesem Kurs mit der zertifizierten Canva-Expertin Elisabeth Frisch erfahren Sie, wie Sie Ihre bisherigen Designs auf ein neues Level heben

    Mehr Info Buchen

    Literarisches Schreiben für Journalist:innen

  • Recherche und Text
  • Journalismus versus Literatur bedeutet Facts versus Fiction? Nicht unbedingt. Wir können Journalismus machen und vieles von der Literatur lernen. Dies ist ein Workshop zum literarischen Schreiben. Wir studieren Werke zeitgenössischer Meister:innen. Lassen uns inspirieren. Ziehen Schlüsse. Schreiben selbst, geben uns Feedback.

    Mehr Info Buchen

    Schreiben für Hörfunk, Podcast und Moderation

  • Audio und Podcast
  • Wer Un(aus)sprechbares schreibt, wird wohl Fehler machen. Wer Unverständliches produziert, wird kaum Gehör finden. Überzeugende Audio-Formate brauchen handwerkliche Grundlagen. Hier lernen Sie, wie Sie nicht nur mit Ihrer Stimme, sondern auch mit Ihren Texten begeistern.

    Mehr Info Buchen

    fjum sucht Verstärkung für sein Team

    • 10.06.2024, 00:00 – 00:00
    • Wien

    Das forum journalismus und medien (fjum) begleitet Journalismus und Medieninnovation in Österreich durch Workshops, Lehrgänge und Events. Werden Sie ein Teil unseres Teams. Herzlich Willkommen!

    Mehr Info Buchen

    Konstruktiver Klimajournalismus – so geht's!

  • Recherche und Text
  • Sie wollen Klimathemen spannend erzählen – und über die eigene Filterblase hinaus Menschen erreichen? In diesem Workshop lernen Sie, „konstruktiven Journalismus“ dafür zu nutzen.

    Mehr Info Buchen

    Slovakia: Understanding political polarizations and their threat to democracy (and media)

  • Politik und Medien
  • In Dialogue with Michal Vašečka, Slovak sociologist

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Von der Idee zum Buch

    • Tanja Paar
    • 18.06.2024, 09:30 – 14:00
    • 02.07.2024, 09:30 – 14:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Ein zweitägiger Präsenz-Kurs für alle, die schon immer ein Buch schreiben wollten.

    Mehr Info Buchen