Stock pexels greta hoffman 7674902 1x1
Kursnummer: 12423

Crossregionales EU-Storytelling-Projekt

Recherche und Text
  • 27.01.2023, 10:00 – 18:00
  • kostenlos. Anmeldung erforderlich!
  • Salzburg

Europa im Kleinen erzählen:
Crossregionales Storytelling-Projekt

Dieser Workshop ist eine Kooperation von fjum und den Verbindungsbüros des europäischen Parlaments in Wien und Berlin

Das Wiener Weiterbildungsinstitut forum journalismus und medien (fjum) sucht in Kooperation mit den Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Wien und Berlin 14 Journalist:innen aus der österreichisch-deutschen Grenzregion (Bayern, Salzburg, Oberösterreich,) für ein crossregionales Storytelling-Projekt.

Das Ziel: Die Teilnehmer:innen recherchieren und setzen Storys um, die etwas über die österreichisch-bayerische Grenzregion und damit über Europa im Kleinen erzählen. Was lässt sich über Klimaschutz oder Migration, über Landwirtschaft oder die aktuelle Energiekrise erzählen, das die bayerisch-österreichische Grenzregion betrifft und somit eine europäische Dimension bekommt? Wie in den meisten Regionen gibt es auch zwischen Bayern und Österreich zahlreiche, crossregionale EU-Projekte, von denen die Öffentlichkeit oft nichts mitbekommt.

Die Journalist:innen arbeiten dabei in Zweierteams – jeweils ein:e Teilnehmer:in aus Österreich und Deutschland. Die Storys, die die Teams produzieren, müssen dann in den eigenen Medien veröffentlicht werden. Ob Print, Digital, Audio oder Social Media; das Format ist ganz den Teilnehmer:innen überlassen.

Wir veranstalten dafür einen eintägigen Workshop, bei dem der Brüssel-Kenner und Storytelling-Experte Detlef Drewes die Journalist:innen bei der Themenplanung und Umsetzung unterstützen wird. Dazu gibt es auch einen Schnellkurs über Arbeit, Wirken und Funktion der EU-Institutionen. Im Frühjahr 2023 laden wir alle Teilnehmer:innen auf eine gemeinsame Reise ins Europäisches Parlament nach Straßburg ein (Details folgen).


Ablauf:

10:00 – 10:30 Uhr Welcome und Vorstellung

10:30 – 11:45 Uhr Die EU-Institutionen im Überblick und Recherchehilfe zur EU-Berichterstattung

12:00 – 13:00 Uhr Vorstellung der geplanten EU-Storys, gegenseitiges Feedback und Zusammenfinden der Teams auf Basis ähnlicher Ideen und Interessen

13:00: - 14:00 Uhr Mittagessen

14:00 - 15:00 Uhr Journalistisches Arbeiten zu EU-Themen: Input von EU-Experte Detlef Drewes

15:00 – 17:00 Uhr Feedback und Weiterentwicklung der Story-Ideen

17:00 -18:00 Uhr Europaabgeordnete aus der bayerisch-österreichischen Grenzregion im Gespräch (tbd)

Frühjahr 2023: dreitägige Reise nach Straßburg (Details folgen)

Interessiert?

Dann schicken Sie uns bis Donnerstag, 15. Dezember 2022, 23:59 Uhr, eine E-Mail an office@fjum-wien.at mit

  1. Ihrem Lebenslauf und
  2. einer Kurzbeschreibung (5 bis max. 8 Sätze) einer Story oder eines Themas, die oder das Sie gerne im Rahmen des Crossregionales-Storytelling-Projekts umsetzen möchten.

Bei weiteren Fragen zu dem Projekt schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an office@fjum-wien.at

Workshops - coming up

TikTok Hands On: Video- und Formatentwicklung

  • Chiara Pas
  • 07.12.2022, 09:00 – 16:30
  • 0nline (Zoom)
  • Bild und Video
  • Sie wollen ein Format oder einen Kanal auf TikTok starten? Dieser Kurs gibt Ihnen die Kenntnisse an die Hand, die sie dafür brauchen – von Videokonzeption, Formatentwicklung bis hin zu langfristiger Planung.

    Mehr Info Buchen

    Daten visualisieren Schritt für Schritt

    • Bernd Oswald
    • 16.01.2023, 09:30 – 17:00
    • 17.01.2023, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Ein gutes Diagramm erzählt mehr als 1000 Worte. In diesem Workshop spielen wir den Datenvisualisierungs-Workflow Schritt für Schritt durch: Von der Datenrecherche über die Datenanalyse bis zum fertigen Diagramm.

    Mehr Info Buchen

    Erklärvideos mobil produzieren – Praxisschwerpunkt Klimakrise

    • Matthias Sdun
    • 18.01.2023, 09:30 – 17:00
    • 19.01.2023, 09:30 – 17:00
    • 20.01.2023, 09:30 – 15:00
    • 0nline (Zoom)
  • Bild und Video
  • Personal Skills
  • How-To-Videos oder Explainer gehören heute zu den wichtigsten Bausteinen in der Video-Strategie. Lernen Sie in diesem Seminar anhand zahlreicher praktischer Übungen die Fähigkeiten und Tools kennen, um mit Ihrem Smartphone professionelle Erklärvideos zu erstellen.

    Mehr Info Buchen

    TikTok, Instagram Reels & mehr: Social Media-Videos für Journalist:innen

    • David Kleinl
    • 19.01.2023, 09:30 – 17:00
    • 20.01.2023, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Bild und Video
  • Professionelle Videoproduktion mit dem Smartphone

    Mehr Info Buchen

    Von der Idee zum Film: So schreibe ich ein schlüssiges Konzept

    • Dominic Egizzi
    • 23.01.2023, 09:30 – 17:00
    • 24.01.2023, 09:30 – 13:30
    • 0nline (Zoom)
  • Recherche und Text
  • Ob 5-Minuten-Smartphone-Clip, konstruktiver Nachhaltigkeits-Beitrag, investigatives Feature oder Doku – für alle Video-Formen gilt: Wer sich rechtzeitig über Dramaturgie, Protagonist:innen und Erzählstruktur Gedanken macht, schont Nerven, spart Zeit, Geld und legt die Grundlage für ein überzeugendes Produkt. Strukturierte Konzepte schreiben zu können, ist ein Schlüssel zum Erfolg. In diesem Online-Workshop lernen die Teilnehmer:innen die wichtigsten Schritte, um aus einer Idee ein schlagkräftiges Konzept (Exposé/Treatment) zu entwickeln.

    Mehr Info Buchen

    Messenger-Dienste im Check. Signal, Threema, Telegram & Co: Welcher Messenger schützt am besten?

    • Stefan Mey
    • 26.01.2023, 09:00 – 12:00
    • 0nline (Zoom)
  • Digital und Innovation
  • Immer mehr berufliche und private Kommunikation läuft über Smartphone-Messenger-Dienste. In journalistischen Kreisen gilt die nicht-kommerzielle App Signal oft als Standardempfehlung gegen Überwachung. Tatsache oder gefährlicher Irrglaube? In diesem fjum_Tech-Brunch erhalten Sie viel Know-how für eine fundierte Entscheidung, welche Messenger für welche Anwendungszwecke sinnvoll und zum Schutz von Informant:innen geeignet sind.

    Mehr Info Buchen

    Crossregionales EU-Storytelling-Projekt

    • 27.01.2023, 10:00 – 18:00
    • Salzburg
  • Recherche und Text
  • Das Wiener Weiterbildungsinstitut forum journalismus und medien (fjum) sucht in Kooperation mit den Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Wien und Berlin 14 Journalist:innen aus der österreichisch-deutschen Grenzregion (Bayern, Salzburg, Oberösterreich,) für ein crossregionales Storytelling-Projekt.

    Mehr Info Buchen

    Mehr Kreativität und gutes Zeitmanagement

    • Barbara Maas
    • 02.02.2023, 09:00 – 13:00
    • 03.02.2023, 09:00 – 13:00
    • 0nline (Zoom)
  • Personal Skills
  • Gute Ideen sind kein Zufall. Wir können einiges dafür tun, damit wir im Alltag immer wieder kreative Einfälle entwickeln. Um diese Gewohnheiten, Methoden und Hacks geht es im Seminar.

    Mehr Info Buchen