Sanduhr
Kursnummer: 16322

Das ABC des Klimajournalismus – eine Einführung

Recherche und Text
  • Sara Schurmann
  • 22.03.2022, 09:30 – 16:30
  • 23.03.2022, 09:30 – 16:30
  • € 95 ausschließlich für Journalist:innen / Normalpreis: € 490 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte).
  • Markhof , Markhofgasse 19 , 1030 Wien
  • COVID-Regelung bei fjum: Bei unseren Präsenz-Veranstaltungen gilt die 2-G-Regel: Geimpft oder genesen. Zusätzlich bitten wir alle Teilnehmer:innen einen PCR-Test durchzuführen und das Test-Ergebnis vor Workshop-Beginn vorzuweisen.
Jetzt Buchen


Dieser Workshop findet im Rahmen der Klimajournalismus-Akademie statt und ist von klimaaktiv, WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG und ÖBB gefördert. Für eine Teilnahme verrechnen wir lediglich einen Unkosten-Beitrag.


Darum geht's:

Dieser Workshop bietet einen Überblick über die wichtigsten Fakten und Zusammenhänge rund um die Klimakrise, und er zeigt auf, was das für die eigene Arbeit bedeuten kann. Die Klimakrise betrifft alle Bereiche der Gesellschaft und muss daher auch journalistisch überall da mitgedacht werden, wo es Verbindungen gibt. Was hat Sport- und Lokalberichterstattung mit Klima zu tun? Wie schaffen es Journalist:innen, die Dringlichkeit der Klimakrise angemessen in Stories auf allen Kanälen zu vermitteln? Wo können Journalist:innen recherchieren, welche Quellen und welche Wissenschaftler:innen sind glaubwürdig? Schenken wir dem Thema immer noch zu wenig Aufmerksamkeit?

Sara Schurmann, Buchautorin, renommierte Klimajournalistin und Mitbegründerin des Netzwerk Klimajournalismus Deutschland erklärt, was gute Klimaberichterstattung ausmacht und arbeitet in diesem Workshop exemplarisch durch, wie Journalist:innen das bei eigenen Themen erfolgreich umsetzen können.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Sie lernen die wichtigsten Fakten und Zusammenhänge kennen, um die Klimakrise in ihrem Ausmaß zu verstehen.
  • Sie erfahren, was man bei der Bewertung von Quellen und Studien beachten muss.
  • Sie spielen an einem Thema exemplarisch durch, wie gute Klimaberichterstattung in Ihrer eigenen Arbeit aussehen kann.
  • Sie erfahren, wie Sie die Komplexität Klimakrise und strukturelle Zusammenhänge sinnvoll und gewinnbringend mit der Lebenswelt des Publikums verbinden können.
  • Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Unterschiede zwischen Politik- und Wissenschaftsjournalismus und was das für die Klimaberichterstattung bedeutet.
  • Sie analysieren das Rollenverständnis von Journalismus in der Klimakrise und wie die Berichterstattung sich verändern muss.

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Tag 1:

Wir sehen uns die wichtigsten Fakten zum Klimajournalismus an: Was sind die wichtigen Fakten und Zusammenhänge? Welche Quellen sind seriös und warum? Welche klimawissenschaftlichen Grundlagen und Zusammenhänge müssen wir kennen, um das Ausmaß der Klimakrise zu verstehen? Anschließend besprechen wir strukturelle Probleme in der Klima-Berichterstattung und suchen nach Lösungsansätzen.

Tag 2:

Wir sehen uns an, wie wir Klimathemen journalistisch aufbereiten können. Mit Inputs und der Analyse von internationalen Best Practice-Beispielen suchen wir nach Möglichkeiten, um die Dringlichkeit der Klimakrise angemessen und auf unterschiedlichen Kanälen zu vermitteln und gleichzeitig konstruktiv zum gesellschaftlichen Diskurs beizutragen: Wie können wir die Komplexität angemessen transportieren und die vermeintlich abstrakten Themen auf die Lebenswelt des Publikums herunterbrechen und für sie interessant aufbereiten?

Zum Abschluss reflektieren Sie in der Gruppe gemeinsam das Rollenverständnis von Journalist:innen in der Klimakrise und entwickeln konkrete Ideen für die eigene Arbeit.

Dieses Angebot richtet sich an:

angestellte und freie Journalist:innen

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Max. Teilnehmer:innen-Zahl: 16

Sara Schurmann Rebecca Ruetten quer klein

Sara Schurmann

Netzwerk Klimajournalismus Deutschland

Sara Schurmann arbeitet seit mehr als zehn Jahren als Journalistin, vor allem als Redaktionsleiterin und Textchefin. Sie war unter anderem tätig für den Tagesspiegel, Gruner+Jahr, Vice, Zeit Online, funk und den SWR. Ausgebildet wurde Schurmann an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg, 2018 wählte sie das Medium Magazin unter die Top 30 bis 30. Im Sommer 2021 hat sie das Netzwerk Klimajournalismus Deutschland mitbegründet.

Mehr Info

Workshops - coming up

Podcast Institut: Sprechtechniken für Podcast, Radio und Video

  • Lothar Bodingbauer
  • 19.05.2022, 09:00 – 12:30
  • 20.05.2022, 09:00 – 12:30
  • 0nline (Zoom)
  • Audio und Podcast
  • Sie führen Audio- oder Videointerviews und sind mit Ihrer Aussprache unzufrieden? Sie wollen Ihre Beiträge selbst anmoderieren, fühlen sich aber beim Klang der eigenen Stimme unwohl? Das muss nicht sein: Sie müssen definitiv nicht wie ein:e Profisprecher:in klingen, um Ihren eigenen Podcast oder Videocast zu produzieren. Sie sollten authentisch sein. Sie selbst. Und damit das „Ich“ dann auch so rüberkommt, wie Sie es wollen, drehen Sie mit uns in diesem Sprechtraining an 10 Stellschrauben, um Ihr Sprechen zu verbessern.

    Mehr Info Buchen

    Erklärvideos mobil produzieren - Praxisschwerpunkt Klimakrise

    • Matthias Sdun
    • 18.05.2022, 09:30 – 16:30
    • 19.05.2022, 09:30 – 16:30
    • 20.05.2022, 09:30 – 16:30
    • 0nline (Zoom)
  • Bild und Video
  • Personal Skills
  • How-To-Videos oder Explainer gehören heute zu den wichtigsten Bausteinen in der Videostrategie. Lernen Sie in diesem Seminar anhand zahlreicher praktischer Übungen die Fähigkeiten und Tools kennen, um mit Ihrem Smartphone professionelle Erklärvideos zu erstellen.

    Mehr Info Buchen

    Videos mit dem Smartphone: TikTok, Instagram und Co.

    • David Kleinl
    • 23.05.2022, 09:30 – 17:00
    • 24.05.2022, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Bild und Video
  • Videos, die nur mit dem Smartphone produziert werden, dominieren die Social Media-Welt. Spätestens seit dem TikTok-Boom hat sich auch die Qualität von kurzen Videobeiträgen enorm gesteigert. In diesem Workshop mit Video-Profi David Kleinl lernen Sie, mit Ihrem Smartphone professionell zu filmen, zu schneiden und zu vertonen. Sie erfahren dabei, wie Sie Bild, Ton und Text für die jeweilige Plattform richtig einsetzen.

    Mehr Info Buchen

    90 Days of the War in Ukraine: A Conversation on Media Coverage

  • Politik und Medien

  • European Contexts Series

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Was gute Texte ausmacht

    • Marie Lampert
    • 31.05.2022, 09:00 – 15:30
    • 01.06.2022, 09:00 – 15:30
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Was macht der Text, damit wir einsteigen, dranbleiben, gerne lesen? Er nutzt gute Worte, Sätze, Absätze. Er findet eine prima Form. Wie macht er das? Und wie machen Sie das? Eine Erkundung mit praktischen Übungen.

    Mehr Info Buchen

    SEO: Suchmaschinenoptimierung für Journalist:innen

    • Peter Berger
    • 08.06.2022, 09:30 – 17:00
    • 09.06.2022, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Digital und Innovation
  • Sie wollen mit Ihren Texten, Bildern und Videos besser bei Google & Co. ranken? Wir zeigen, wie erfolgreiche Suchmaschinen-Optimierung (SEO) funktioniert: von der Themen-Recherche bis zum perfekten Snippet.

    Mehr Info Buchen

    Toolbox für Superstorys: So schreiben Journalist:innen spannende Geschichten

    • York Pijahn
    • 09.06.2022, 10:00 – 17:00
    • 20.06.2022, 10:00 – 17:00
    • 0nline (Zoom)
  • Recherche und Text
  • In diesem Seminar öffnen wir den Werkzeugkasten des Erzählens und machen uns an die Arbeit. Was braucht eine gute Story? Wie setze ich welches Tool ein? Wie entsteht Spannung? Wie starte und wie ende ich? Und welche Werkzeuge sollte man beim Hollywoodkino klauen? Und welche bei Barack Obama? All das erfahren Sie in vielen praktischen Übungen – und Sie bekommen ein gutes Dutzend Praxistipps an die Hand. Für Geschichten, die fesseln, vielleicht sogar begeistern und in Erinnerung bleiben.

    Mehr Info Buchen

    fjum_Outdoor: Smartphone Videowalk in Linz

    • David Kleinl
    • 13.06.2022, 13:00 – 19:00
    • Oberösterreichischer Presseclub
  • Bild und Video
  • Sie wollen wissen, wie Sie qualitativ hochwertige Videos nur mit dem Smartphone produzieren können, wollen aber in keinem Seminarraum Sitzen und haben genug von Zoom-Workshops? Dann sind Sie richtig bei unseren fjum_outdoor Angeboten. Unternehmen Sie mit unserem Smartphone-Videoprofi David Kleinl einen vergnüglichen Videowalk in Linz und integrieren Sie Ihre dabei entstandenen Produktionen z.B. auf Social Media noch während Sie unterwegs sind.

    Mehr Info Buchen

    SEO: Suchmaschinen-Optimierung für Journalist:innen in Linz

    • Peter Berger
    • 21.06.2022, 09:30 – 17:00
    • 22.06.2022, 09:30 – 17:00
    • Oberösterreichischer Presseclub
  • Recherche und Text
  • Digital und Innovation
  • Sie wollen mit Ihren Texten, Bildern und Videos besser bei Google & Co. ranken? Wir zeigen, wie erfolgreiche Suchmaschinen-Optimierung (SEO) funktioniert: von der Themen-Recherche bis zum perfekten Snippet.

    Mehr Info Buchen