Stock pexels blue bird 7243115 1x1
Kursnummer: 16222

Die Klima-Krise auf Instagram erzählen

Bild und Video Recherche und Text
  • Juliane Fiegler
  • 19.04.2022, 09:30 – 16:30
  • 20.04.2022, 09:30 – 16:30
  • € 95 ausschließlich für Journalist:innen / Normalpreis: € 490 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
  • Markhof , Markhofgasse 19 , 1030 Wien
  • COVID-Regelung bei fjum: Bei unseren Präsenz-Veranstaltungen gilt die 2-G-Regel: Geimpft oder genesen. Zusätzlich bitten wir alle Teilnehmer:innen einen PCR-Test durchzuführen und das Test-Ergebnis vor Workshop-Beginn vorzuweisen.
Jetzt Buchen


Dieser Workshop findet im Rahmen der Klimajournalismus-Akademie statt und ist von klimaaktiv, WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG und ÖBB mitfinanziert. Für eine Teilnahme verrechnen wir einen Unkostenbeitrag.

Darum geht's:

Sie sind Klimajournalist:in oder wollen in Ihrem Beruf als Journalist:in in Zukunft mehr zum Thema „Klimakrise“ mehr arbeiten und suchen Wege, Ihre Stories auf Instagram zu veröffentlichen? In diesem Workshop sehen wir uns Möglichkeiten an, wie wir die App auch für guten Klima-Journalismus nutzen können. Wir analysieren Best Practice-Beispiele - unter anderem vom erfolgreichen Kanal der klimataz- und erarbeiten dann gemeinsam, was der sinnvollste Weg für Ihre konkrete Klima-Story auf Instagram ist.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Sie bekommen einen Überblick darüber, wie wir die Funktionen von Instagram für unsere Klima-Stories nutzen können

  • Sie lernen, wie Medien Instagram für ihre Storys nutzen
  • Sie lernen Best Practice-Beispiele von Klima-Stories auf Instagram kennen und verstehen, was sie erfolgreich macht.
  • Sie experimentieren mit den verschiedenen Funktionen von Instagram, um Ihre Klima-Story umzusetzen.

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Der Kurs ist sehr praxisorientiert und grob in vier Halbtags-Blöcke eingeteilt:

Tag 1

1. Block:

  1. Kennenlernen
  2. Austausch der bisherigen Erfahrungen mit Instagram und mit der Klimakrise als journalistisches Thema (Interaktiv)
  3. Austausch über die mitgebrachten Ideen und Erkenntnisse aus den im Vorfeld geführten Absprachen mit Social-Media-Redakteur*innen (Interaktiv)
  4. Einführung: Wie können die einzelnen Funktionen von Instagram genutzt werden, um eine Klima-Geschichte journalistisch aufzubereiten?

2. Block:

  • Erstes Experimentieren mit verschiedenen Funktionen von Instagram anhand von thematisch „einfachen“ Beispielen. (Kleingruppenarbeit)
  • Danach: Austausch über gewonnene Eindrücke aus der Experimentierphase mit Fokus auf der Frage: Was könnte das beste Instagram-Format für meine konkrete mitgebrachte Artikel-Idee sein?

Tag 2

3. Block:

  • Ausarbeitung einer konkreten Klima-Story für die jeweils eigene Geschichte (Einzel- und Kleingruppenarbeit)

4. Block:

  • Zwischenphase: Wo hakt es noch, was fehlt, was braucht es noch?
  • weitere Umsetzung
  • Reflexion und Besprechung des weiteren Vorgehens der einzelnen Teilnehmer:innen

Dieses Angebot richtet sich an:

Journalist:innen, die ihre Klima-Stories gerne auf Instagram publizieren möchten

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

  1. Für diesen Kurs benötigen Sie ein Smartphone, auf dem die App Instagram installiert ist, sowie Stift und Notizheft/-block.
  2. Außerdem wäre es gut, wenn Sie bereits eine Idee für einen Artikel o.Ä. zum Thema Klimakrise haben (wie bereits oben geschildert).
  3. Falls Sie bei einer Redaktion angestellt sind oder (als freie Journalist:in) bereits wissen, bei welchem Medium Sie Ihre Idee veröffentlichen wollen, wäre es von Vorteil, wenn Sie mit einer für Social Media – konkret für Instagram – zuständigen Person in der Redaktion abklären/besprechen, dass Sie diesen Kurs mitmachen und gerne mit konkreten Umsetzungsplänen für Ihre Idee wieder zurückkommen. So können Sie in Erfahrung bringen, ob es gewisse Sachen zu beachten gibt (z.B. was das Design/Layout von Postings angeht).

Max. Teilnehmer:innen-Zahl: 15

Juliane Fiegler

Juliane Fiegler

Tageszeitung taz

Juliane Fiegler hat bei der deutschen Tageszeitung taz den Instagram-Account @klima.taz mitaufgebaut und geführt. Auf dem Account werden Nachrichten, Reportagen, Videoprojekte und Infografiken rund ums Thema Klimakrise veröffentlicht. Seit dem Start des Accounts im August 2020 hat @klima.taz knapp 50.000 Followerinnen gewinnen können.

Mehr Info

Workshops - coming up

Podcast Institut: Sprechtechniken für Podcast, Radio und Video

  • Lothar Bodingbauer
  • 19.05.2022, 09:00 – 12:30
  • 20.05.2022, 09:00 – 12:30
  • 08.06.2022, 09:00 – 12:30
  • 09.06.2022, 09:00 – 12:30
  • 23.06.2022, 09:00 – 12:30
  • 24.06.2022, 09:00 – 12:30
  • 0nline (Zoom)
  • Audio und Podcast
  • Sie führen Audio- oder Videointerviews und sind mit Ihrer Aussprache unzufrieden? Sie wollen Ihre Beiträge selbst anmoderieren, fühlen sich aber beim Klang der eigenen Stimme unwohl? Das muss nicht sein: Sie müssen definitiv nicht wie ein:e Profisprecher:in klingen, um Ihren eigenen Podcast oder Videocast zu produzieren. Sie sollten authentisch sein. Sie selbst. Und damit das „Ich“ dann auch so rüberkommt, wie Sie es wollen, drehen Sie mit uns in diesem Sprechtraining an 10 Stellschrauben, um Ihr Sprechen zu verbessern.

    Mehr Info Buchen

    Erklärvideos mobil produzieren - Praxisschwerpunkt Klimakrise

    • Matthias Sdun
    • 18.05.2022, 09:30 – 16:30
    • 19.05.2022, 09:30 – 16:30
    • 20.05.2022, 09:30 – 16:30
    • 0nline (Zoom)
  • Bild und Video
  • Personal Skills
  • How-To-Videos oder Explainer gehören heute zu den wichtigsten Bausteinen in der Videostrategie. Lernen Sie in diesem Seminar anhand zahlreicher praktischer Übungen die Fähigkeiten und Tools kennen, um mit Ihrem Smartphone professionelle Erklärvideos zu erstellen.

    Mehr Info Buchen

    Videos mit dem Smartphone: TikTok, Instagram und Co.

    • David Kleinl
    • 23.05.2022, 09:30 – 17:00
    • 24.05.2022, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Bild und Video
  • Videos, die nur mit dem Smartphone produziert werden, dominieren die Social Media-Welt. Spätestens seit dem TikTok-Boom hat sich auch die Qualität von kurzen Videobeiträgen enorm gesteigert. In diesem Workshop mit Video-Profi David Kleinl lernen Sie, mit Ihrem Smartphone professionell zu filmen, zu schneiden und zu vertonen. Sie erfahren dabei, wie Sie Bild, Ton und Text für die jeweilige Plattform richtig einsetzen.

    Mehr Info Buchen

    90 Days of the War in Ukraine: A Conversation on Media Coverage

  • Politik und Medien

  • European Contexts Series

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Was gute Texte ausmacht

    • Marie Lampert
    • 31.05.2022, 09:00 – 15:30
    • 01.06.2022, 09:00 – 15:30
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Was macht der Text, damit wir einsteigen, dranbleiben, gerne lesen? Er nutzt gute Worte, Sätze, Absätze. Er findet eine prima Form. Wie macht er das? Und wie machen Sie das? Eine Erkundung mit praktischen Übungen.

    Mehr Info Buchen

    SEO: Suchmaschinenoptimierung für Journalist:innen

    • Peter Berger
    • 08.06.2022, 09:30 – 17:00
    • 09.06.2022, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Digital und Innovation
  • Sie wollen mit Ihren Texten, Bildern und Videos besser bei Google & Co. ranken? Wir zeigen, wie erfolgreiche Suchmaschinen-Optimierung (SEO) funktioniert: von der Themen-Recherche bis zum perfekten Snippet.

    Mehr Info Buchen

    Toolbox für Superstorys: So schreiben Journalist:innen spannende Geschichten

    • York Pijahn
    • 09.06.2022, 10:00 – 17:00
    • 20.06.2022, 10:00 – 17:00
    • 0nline (Zoom)
  • Recherche und Text
  • In diesem Seminar öffnen wir den Werkzeugkasten des Erzählens und machen uns an die Arbeit. Was braucht eine gute Story? Wie setze ich welches Tool ein? Wie entsteht Spannung? Wie starte und wie ende ich? Und welche Werkzeuge sollte man beim Hollywoodkino klauen? Und welche bei Barack Obama? All das erfahren Sie in vielen praktischen Übungen – und Sie bekommen ein gutes Dutzend Praxistipps an die Hand. Für Geschichten, die fesseln, vielleicht sogar begeistern und in Erinnerung bleiben.

    Mehr Info Buchen

    fjum_Outdoor: Smartphone Videowalk in Linz

    • David Kleinl
    • 13.06.2022, 13:00 – 19:00
    • Oberösterreichischer Presseclub
  • Bild und Video
  • Sie wollen wissen, wie Sie qualitativ hochwertige Videos nur mit dem Smartphone produzieren können, wollen aber in keinem Seminarraum Sitzen und haben genug von Zoom-Workshops? Dann sind Sie richtig bei unseren fjum_outdoor Angeboten. Unternehmen Sie mit unserem Smartphone-Videoprofi David Kleinl einen vergnüglichen Videowalk in Linz und integrieren Sie Ihre dabei entstandenen Produktionen z.B. auf Social Media noch während Sie unterwegs sind.

    Mehr Info Buchen

    SEO: Suchmaschinen-Optimierung für Journalist:innen in Linz

    • Peter Berger
    • 21.06.2022, 09:30 – 17:00
    • 22.06.2022, 09:30 – 17:00
    • Oberösterreichischer Presseclub
  • Recherche und Text
  • Digital und Innovation
  • Sie wollen mit Ihren Texten, Bildern und Videos besser bei Google & Co. ranken? Wir zeigen, wie erfolgreiche Suchmaschinen-Optimierung (SEO) funktioniert: von der Themen-Recherche bis zum perfekten Snippet.

    Mehr Info Buchen