Kursnummer: 19321

Die Kunst des Portraits

Recherche und Text
  • Marie Lampert
  • 22.11.2021, 09:00 – 15:30
  • 23.11.2021, 09:00 – 15:30
  • 24.11.2021, 09:00 – 15:30
  • 25.11.2021, 09:00 – 15:30
  • 26.11.2021, 09:00 – 15:30
  • 490 € für Freie, Studierende und ZerDi-Alumni -50% (Förderungen möglich) (15 fjum_Punkte)
  • fjum Seminarraum , Karl Farkas Gasse 18 , 1030 Wien
Jetzt Buchen

Darum gehts:

Das Portrait gehört zu den Königsdisziplinen im Journalismus. Was können wir von Vorbildern lernen, welche Techniken übernehmen und welche Fehler sollten vermeiden? In diesem Workshop setzen wir das Gelernte um, arbeiten wir an einem Portrait und nehmen uns ausreichend Zeit für Feedback und Verbesserungsvorschläge.

Das können Sie aus dem Workshop mitnehmen:

  • Sie wissen, was ein lebendiges und spannendes Porträt ausmacht.
  • Sie können gute Interview-Fragen entwickeln und produktive Situationen herstellen.
  • Sie entdecken sprechende Details im Umfeld Ihrer Figur.
  • Sie erkennen charakteristische Merkmale Ihrer Figur und können sie anschaulich zeigen.
  • Sie trauen Ihrer Wahrnehmung und finden die angemessene Tonalität.
  • Sie finden Ihren roten Faden und entwickeln eine spannende Dramaturgie.

So ist der Workshop aufgebaut:

In dieser Woche erarbeiten Sie ein Porträt für das Medium Ihrer Wahl. Am Montag und Dienstag erwerben Sie praktisches und theoretisches Rüstzeug. Am Mittwoch treffen Sie Ihre Zielperson, sprechen und begleiten sie (an dem Tag treffen wir uns nicht im fjum). Am Donnerstag und Freitag haben Sie Zeit zum Schreiben, Straffen, Experimentieren, Umschreiben (am fjum). Wir besprechen die entstandenen Texte/Beiträge und Sie haben Gelegenheit, ggf. Korrekturen vorzunehmen.

Ablauf:

Tag 1:

Kennenlernen. Erste Fingerübung: Schreiben. Studium von zwei bis drei exemplarischen Porträts. Erfahrungsaustausch. Erste Überlegungen zum eigenen Projekt.

Tag 2:

Einführung in die Heldenreise als mögliches Erzählmuster. Experimente mit einer Schwellensituation. Vorbereiten eines Interview-Leitfadens. Erarbeiten einer Checkliste für das Schreiben eines Porträts. Vorbereiten des Zusammentreffens mit der ProtagonistIn.

Tag 3:

Zeit für das Treffen bzw. Begleiten einer ProtagonistIn (Verabredung ggf. bereits vor dem Workshop).

Tag 4:

Austausch über die Eindrücke bei der Begegnung. Sortieren, Filtern. Systematisieren der Notizen. Suche nach einer Kernaussage. Reflexion der eigenen Strategien und Austausch dazu. Schreiben/Schneiden des eigenen Projekts.

Tag 5:

Feedback zu den entstandenen Projekten. Ggf. Gelegenheit zum Überarbeiten. Resümieren der eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse. Sie verlassen den Workshop mit einem Porträt, das so veröffentlicht werden kann.

Das sollten Sie beachten/vorbereiten:

Verabreden Sie sich rechtzeitig mit der Person, die Sie porträtieren wollen, für den 3. Workshop-Tag. Im Idealfall begleiten Sie sie bei einer Handlung, erleben sie in Aktion und in einem typischen Umfeld.

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 8

Lampert

Marie Lampert

Schreibtrainerin

Marie Lampert, Journalistin, Psychologin. Autorin von „Storytelling für Journalisten. Wie baue ich eine gute Geschichte?“ (5. Aufl. 2020). Berufserfahren als Print- und Radioredakteurin, Magazinmacherin im Corporate Publishing, Online-Redakteurin, Workshop-Profi.

Mehr Info

Workshops - coming up

Videos mit dem Smartphone: TikTok, Instagram und Co.

  • David Kleinl
  • 23.05.2022, 09:30 – 17:00
  • 24.05.2022, 09:30 – 17:00
  • fjum Seminarraum
  • Bild und Video
  • Videos, die nur mit dem Smartphone produziert werden, dominieren die Social Media-Welt. Spätestens seit dem TikTok-Boom hat sich auch die Qualität von kurzen Videobeiträgen enorm gesteigert. In diesem Workshop mit Video-Profi David Kleinl lernen Sie, mit Ihrem Smartphone professionell zu filmen, zu schneiden und zu vertonen. Sie erfahren dabei, wie Sie Bild, Ton und Text für die jeweilige Plattform richtig einsetzen.

    Mehr Info Buchen

    90 Days of the War in Ukraine: A Conversation on Media Coverage

  • Politik und Medien

  • European Contexts Series

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Was gute Texte ausmacht

    • Marie Lampert
    • 31.05.2022, 09:00 – 15:30
    • 01.06.2022, 09:00 – 15:30
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Was macht der Text, damit wir einsteigen, dranbleiben, gerne lesen? Er nutzt gute Worte, Sätze, Absätze. Er findet eine prima Form. Wie macht er das? Und wie machen Sie das? Eine Erkundung mit praktischen Übungen.

    Mehr Info Buchen

    Podcast Institut: Sprechtechniken für Podcast, Radio und Video

    • Lothar Bodingbauer
    • 20.05.2022, 09:00 – 12:30
    • 08.06.2022, 09:00 – 12:30
    • 09.06.2022, 09:00 – 12:30
    • 23.06.2022, 09:00 – 12:30
    • 24.06.2022, 09:00 – 12:30
    • 0nline (Zoom)
  • Audio und Podcast
  • Sie führen Audio- oder Videointerviews und sind mit Ihrer Aussprache unzufrieden? Sie wollen Ihre Beiträge selbst anmoderieren, fühlen sich aber beim Klang der eigenen Stimme unwohl? Das muss nicht sein: Sie müssen definitiv nicht wie ein:e Profisprecher:in klingen, um Ihren eigenen Podcast oder Videocast zu produzieren. Sie sollten authentisch sein. Sie selbst. Und damit das „Ich“ dann auch so rüberkommt, wie Sie es wollen, drehen Sie mit uns in diesem Sprechtraining an 10 Stellschrauben, um Ihr Sprechen zu verbessern.

    Mehr Info Buchen

    SEO: Suchmaschinenoptimierung für Journalist:innen

    • Peter Berger
    • 08.06.2022, 09:30 – 17:00
    • 09.06.2022, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Digital und Innovation
  • Sie wollen mit Ihren Texten, Bildern und Videos besser bei Google & Co. ranken? Wir zeigen, wie erfolgreiche Suchmaschinen-Optimierung (SEO) funktioniert: von der Themen-Recherche bis zum perfekten Snippet.

    Mehr Info Buchen

    Toolbox für Superstorys: So schreiben Journalist:innen spannende Geschichten

    • York Pijahn
    • 09.06.2022, 10:00 – 17:00
    • 20.06.2022, 10:00 – 17:00
    • 0nline (Zoom)
  • Recherche und Text
  • In diesem Seminar öffnen wir den Werkzeugkasten des Erzählens und machen uns an die Arbeit. Was braucht eine gute Story? Wie setze ich welches Tool ein? Wie entsteht Spannung? Wie starte und wie ende ich? Und welche Werkzeuge sollte man beim Hollywoodkino klauen? Und welche bei Barack Obama? All das erfahren Sie in vielen praktischen Übungen – und Sie bekommen ein gutes Dutzend Praxistipps an die Hand. Für Geschichten, die fesseln, vielleicht sogar begeistern und in Erinnerung bleiben.

    Mehr Info Buchen

    fjum_Outdoor: Smartphone Videowalk in Linz

    • David Kleinl
    • 13.06.2022, 13:00 – 19:00
    • Oberösterreichischer Presseclub
  • Bild und Video
  • Sie wollen wissen, wie Sie qualitativ hochwertige Videos nur mit dem Smartphone produzieren können, wollen aber in keinem Seminarraum Sitzen und haben genug von Zoom-Workshops? Dann sind Sie richtig bei unseren fjum_outdoor Angeboten. Unternehmen Sie mit unserem Smartphone-Videoprofi David Kleinl einen vergnüglichen Videowalk in Linz und integrieren Sie Ihre dabei entstandenen Produktionen z.B. auf Social Media noch während Sie unterwegs sind.

    Mehr Info Buchen

    SEO: Suchmaschinen-Optimierung für Journalist:innen in Linz

    • Peter Berger
    • 21.06.2022, 09:30 – 17:00
    • 22.06.2022, 09:30 – 17:00
    • Oberösterreichischer Presseclub
  • Recherche und Text
  • Digital und Innovation
  • Sie wollen mit Ihren Texten, Bildern und Videos besser bei Google & Co. ranken? Wir zeigen, wie erfolgreiche Suchmaschinen-Optimierung (SEO) funktioniert: von der Themen-Recherche bis zum perfekten Snippet.

    Mehr Info Buchen