Stock pexels greta hoffman 7674902 1x1
Kursnummer: 18823on

European Media Freedom Act: Medienfreiheit in Europa stärken

Politik und Medien
  • 24.05.2023, 09:30 – 11:00
  • kostenlos. Anmeldung erforderlich!
  • 0nline (Zoom)
Jetzt Buchen

Einblicke zur aktuellen Auseinandersetzung um das EU-Rechtsinstrument zur Sicherung von Medienfreiheit mit Renate Schröder von der Europäischen Journalistenvereinigung (EFJ) am 24. Mai 2023 online

Medien, ihre demokratische Funktion und ihre Freiheiten sind gefährdet. Einerseits durch eine wachsende Zahl von Fake News, die auf Social-Media-Kanälen kursieren, andererseits durch eine wachsende Medienkonzentration. Was tun?

Die EU-Kommission hat bereits im April 2021 angekündigt, an einem Europäischen Medienfreiheitsgesetz zu arbeiten, um Medienpluralismus und -journalistische Unabhängigkeit in der EU zu schützen. Nach einem ausführlichen Konsultationsprozess mit zahlreichen Medienorganisationen, Regierungsstellen und Mediennutzer:innen hat die EU-Kommission im September 2022 einen Entwurf vorgelegt und an das EU-Parlament weitergereicht. Dort wird die Vorlage aktuell im Kulturausschuss diskutiert.

Zentrale Aspekte in der aktuellen Auseinandersetzung sind Vorschriften zu mehr Transparenz bezüglich der Besitzverhältnisse von Medienunternehmen, der Schutz von Journalist:innen und ihrer Quellen sowie die Forderung nach Transparenz bei der Vergabe von Werbeanzeigen öffentlicher Stellen. Die Auseinandersetzung im EU-Parlament soll bis zum Herbst abgeschlossen werden.

Renate Schröder verfolgt als Direktorin der European Federation of Journalists (EFJ) in Brüssel die Auseinandersetzung um den Media Freedom Act seit Anbeginn. In diesem Webinar gibt sie einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in der Debatte, über zentrale Streitpunkte und Interessenskonflikte und wie ein unabhängiger Journalismus in der EU bewahrt werden kann.

europeanjournalists.org

Wann: Mittwoch, 24.05.2023, 09:30 – 11:00 Uhr
Wo: Online (via Zoom)

Anmeldung: per E-Mail an anmeldung@commit.at

Das Webinar ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Der Link zum Online-Raum wird nach Anmeldung per E-Mail versendet.

Weitere Informationen bei Simon Olipitz (COMMIT): so@commit.at / +43 699 10 95 7171

Diese Veranstaltung von fjum und COMMIT findet in Kooperation mit dem Presseclub Concordia und dem Österreichischen Presserat statt.

Workshops - coming up

Investigativer Journalismus

  • Fabian Schmid
  • 04.06.2024, 09:30 – 17:00
  • 05.06.2024, 09:30 – 17:00
  • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Personal Skills
  • In diesem Workshop mit Fabian Schmid bekommen Sie Einblicke in die Welt des Enthüllungsjournalismus und lernen den Umgang mit den wichtigsten Tools für Ihre nächste investigative Recherche.

    Mehr Info Buchen

    Kreativ mit Canva – Advanced

  • Bild und Video
  • Sie haben schon einmal ein Design mit der Grafikdesignplattform Canva erstellt, wollen aber jetzt zum Profi werden? In diesem Kurs mit der zertifizierten Canva-Expertin Elisabeth Frisch erfahren Sie, wie Sie Ihre bisherigen Designs auf ein neues Level heben

    Mehr Info Buchen

    Literarisches Schreiben für Journalist:innen

  • Recherche und Text
  • Journalismus versus Literatur bedeutet Facts versus Fiction? Nicht unbedingt. Wir können Journalismus machen und vieles von der Literatur lernen. Dies ist ein Workshop zum literarischen Schreiben. Wir studieren Werke zeitgenössischer Meister:innen. Lassen uns inspirieren. Ziehen Schlüsse. Schreiben selbst, geben uns Feedback.

    Mehr Info Buchen

    Schreiben für Hörfunk, Podcast und Moderation

  • Audio und Podcast
  • Wer Un(aus)sprechbares schreibt, wird wohl Fehler machen. Wer Unverständliches produziert, wird kaum Gehör finden. Überzeugende Audio-Formate brauchen handwerkliche Grundlagen. Hier lernen Sie, wie Sie nicht nur mit Ihrer Stimme, sondern auch mit Ihren Texten begeistern.

    Mehr Info Buchen

    fjum sucht Verstärkung für sein Team

    • 10.06.2024, 00:00 – 00:00
    • Wien

    Das forum journalismus und medien (fjum) begleitet Journalismus und Medieninnovation in Österreich durch Workshops, Lehrgänge und Events. Werden Sie ein Teil unseres Teams. Herzlich Willkommen!

    Mehr Info Buchen

    Konstruktiver Klimajournalismus – so geht's!

  • Recherche und Text
  • Sie wollen Klimathemen spannend erzählen – und über die eigene Filterblase hinaus Menschen erreichen? In diesem Workshop lernen Sie, „konstruktiven Journalismus“ dafür zu nutzen.

    Mehr Info Buchen

    Slovakia: Understanding political polarizations and their threat to democracy (and media)

  • Politik und Medien
  • In Dialogue with Michal Vašečka, Slovak sociologist

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Von der Idee zum Buch

    • Tanja Paar
    • 18.06.2024, 09:30 – 14:00
    • 02.07.2024, 09:30 – 14:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Ein zweitägiger Präsenz-Kurs für alle, die schon immer ein Buch schreiben wollten.

    Mehr Info Buchen