FJUM 54
Kursnummer: 20223

Journalismus hat eine Zukunft: Willkommen zum Open Day unserer Masterclass

Digital und Innovation
  • 20.10.2023, 09:30 – 16:30
  • Markhof, Markhofgasse 19, 1030 Wien
Jetzt Buchen

Die Branche steckt in einer Krise, die Zukunftsprognosen sind meistens düster - und doch hat der Journalismus in Österreich und Europa eine Zukunft. Das ist das Motto des "Open Day” unserer Masterclass Journalistische Innovation 2023, der am 20. Oktober in Wien stattfinden wird.

Beim "Open Day" laden wir Kolleginnen und Kollegen zum Austausch mit den Vertreter:innen vier von internationalen Projekten ein, die in ihren Bereichen gerade neue Maßstäbe im Journalismus setzen.

Aus Kopenhagen kommt Tav Klitgaard, CEO der dänischen Story-Plattform Zetland. Klitgaard berichtet beim "open Day" über die Höhen und Tiefen eines journalistischen Start-ups, das international als Best Case für eine clevere Membership-Strategie gilt.

Wie es möglich ist, den Übergang von einer gedruckten Tageszeitung zu einem crossmedialen Medium zu schaffen, berichtet Julia Haug. Sie leitete das Transformationsprojekt „Aladin“ für ihren Verlag Main-Post in Deutschland.

David Streit, Gründer des Podcast-Netzwerks St. Audio, verrät indes die drei wichtigsten Wachstumshebel für Podcasts und deren Monetarisierung - auch mittels künstlicher Intelligenz.

Clara Hellner gibt Einblicke in das Projekt Hermes Baby - ein Kollektiv für deutschsprachigen narrativen Journalismus. Die Autorin arbeitete zuvor als Reporterin für Die Zeit, Zeit Online, die Süddeutsche Zeitung und das Schweizer Magazin Reportagen.

In der Masterclass von fjum entwickeln und diskutieren von September bis Dezember 2023 rund ein Dutzend ausgewählte österreichische Projekte ihre journalistischen Innovationsprojekte, Medien-Start-ups und Intrapreneurship-Projekte in etablierten Medienunternehmen mit international erfahrenen Coaches, Developern und Medienstrateg:innen unter der Leitung von Andy Kaltenbrunner.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich hier anzumelden.

Zetland wurde 2012 von Lea Kosgard gegründet und entwickelte sich von einer Plattform für Hintergrundgeschichten mit einer offensiven Membership-Strategie zu einem durch Abos und Förderbeiträge finanzierten Modell mit täglichen Geschichten, kontinuierlichem Wachstum und inzwischen rund 50 redaktionellen Mitarbeiter:innen. Die Marke gewann mehrere international renommierte Preise für Journalismus, aber auch für Design und cleveres Online-Marketing.

Die Verlagsgruppe Main-Post gibt in Unterfranken unter anderem die gleichnamige Tageszeitung heraus und wurde für ihre innovativen inhaltlichen und strategischen Konzepte mehrfach ausgezeichnet. Das Projekt „Aladin“, das 2016 startet, ist ein Best-Practice-Beispiel für den Transfer von auf die gedruckte Zeitung ausgerichteten Newsrooms hin zu einer crossmedialen Produktion.

St. Audio ist ein Podcast-Netzwerk, das Audioschaffenden hilft, ihr Podcast-Publikum aufzubauen und ihre Formate zu monetarisieren. Mehr als 100 Teams wachsen bereits im eigens entwickelten St. Audio Studio. Ein KI-Assistent lernt dort kontinuierlich, in welcher Wachstumsphase welcher Methodenmix am effektivsten ist - und gibt dieses Wissen weiter.

Hermes Baby, benannt nach der Schreibmaschine, ist ein Kollektiv für deutschsprachigen Erzähljournalismus. Die Autorinnen und Autoren schreiben Reportagen, Porträts und Essays und entwickeln Skripte für Radio, Podcast und Film. Hierbei wollen sie weiterdenken - mit Künstler:innen, Ilustrator:innen, Theater- und Filmemacher:innen.

Workshops - coming up

Investigativer Journalismus

  • Fabian Schmid
  • 04.06.2024, 09:30 – 17:00
  • 05.06.2024, 09:30 – 17:00
  • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Personal Skills
  • In diesem Workshop mit Fabian Schmid bekommen Sie Einblicke in die Welt des Enthüllungsjournalismus und lernen den Umgang mit den wichtigsten Tools für Ihre nächste investigative Recherche.

    Mehr Info Buchen

    Kreativ mit Canva – Advanced

  • Bild und Video
  • Sie haben schon einmal ein Design mit der Grafikdesignplattform Canva erstellt, wollen aber jetzt zum Profi werden? In diesem Kurs mit der zertifizierten Canva-Expertin Elisabeth Frisch erfahren Sie, wie Sie Ihre bisherigen Designs auf ein neues Level heben

    Mehr Info Buchen

    Literarisches Schreiben für Journalist:innen

  • Recherche und Text
  • Journalismus versus Literatur bedeutet Facts versus Fiction? Nicht unbedingt. Wir können Journalismus machen und vieles von der Literatur lernen. Dies ist ein Workshop zum literarischen Schreiben. Wir studieren Werke zeitgenössischer Meister:innen. Lassen uns inspirieren. Ziehen Schlüsse. Schreiben selbst, geben uns Feedback.

    Mehr Info Buchen

    Schreiben für Hörfunk, Podcast und Moderation

  • Audio und Podcast
  • Wer Un(aus)sprechbares schreibt, wird wohl Fehler machen. Wer Unverständliches produziert, wird kaum Gehör finden. Überzeugende Audio-Formate brauchen handwerkliche Grundlagen. Hier lernen Sie, wie Sie nicht nur mit Ihrer Stimme, sondern auch mit Ihren Texten begeistern.

    Mehr Info Buchen

    fjum sucht Verstärkung für sein Team

    • 10.06.2024, 00:00 – 00:00
    • Wien

    Das forum journalismus und medien (fjum) begleitet Journalismus und Medieninnovation in Österreich durch Workshops, Lehrgänge und Events. Werden Sie ein Teil unseres Teams. Herzlich Willkommen!

    Mehr Info Buchen

    Konstruktiver Klimajournalismus – so geht's!

  • Recherche und Text
  • Sie wollen Klimathemen spannend erzählen – und über die eigene Filterblase hinaus Menschen erreichen? In diesem Workshop lernen Sie, „konstruktiven Journalismus“ dafür zu nutzen.

    Mehr Info Buchen

    Slovakia: Understanding political polarizations and their threat to democracy (and media)

  • Politik und Medien
  • In Dialogue with Michal Vašečka, Slovak sociologist

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Von der Idee zum Buch

    • Tanja Paar
    • 18.06.2024, 09:30 – 14:00
    • 02.07.2024, 09:30 – 14:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Ein zweitägiger Präsenz-Kurs für alle, die schon immer ein Buch schreiben wollten.

    Mehr Info Buchen