Sanduhr
Kursnummer: 113222on

Klimajournalismus im Globalen Süden

Recherche und Text Jetzt Buchen

Wann: Mittwoch, 19. Oktober 2022, 17-19 Uhr
Wo: Online (Zoom)

Dieser Workshop findet im Rahmen der Klimajournalismus-Akademie statt und ist von klimaaktiv, WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG und ÖBB finanziert.

Die Auswirkungen der Klimakrise sind in Ländern des Globalen Südens noch viel deutlicher zu spüren als im Westen – schon jetzt sind sie für zahlreiche Regionen existenzbedrohend. Was bedeutet es, Klimajournalist:in in einem Land wie Indien oder Ghana zu sein? Wie funktioniert die tagtägliche Arbeit, wie können Reporter:innen unabhängig und investigativ arbeiten? Und wie gefährlich ist es, kritische Beiträge über Regierungen und Konzerne zu veröffentlichen?

Darüber berichten die beiden preisgekrönten Klimajournalist:innen Bahar Dutt (Indien) und Mike Anane (Ghana) im Gespräch mit Sandra Walder, Leiterin des Klima-Teams der Austria Presse Agentur (APA).

Bahar Dutt ist eine der bekanntesten Klimajournalist:innen in Indien, sie arbeitete viele Jahre als Klimareporterin für den größten indischen Nachrichtensender CNN-News18 und gewann 14 nationale und internationale Preise für ihre Reportagen. Dutt ist Autorin der Bücher „Green Wars“ und „Rewilding India“, sie unterrichtet heute an der Shiv Nadar University in New Delhi über Journalismus und die Klimakrise.

Mike Anane arbeitet seit über 20 Jahren als unabhängiger Klimajournalist in Ghana. Er ist Preisträger des UN-Umweltprogramms Global 500 und Autor des Buchs „Covering the environment: A Guidebook on Environmental Journalism in Developing Countries“. Sein zentrales Thema ist der Elektromüll, der vorwiegend aus den USA und Europa in seine Heimat geschifft wird und einige Zonen nachhaltig zerstört hat.

Kooperationspartner:


Die ISJE, die Informations-Stelle Journalismus & Entwicklungspolitik, unterstützt Journalistinnen und Journalisten, die über Entwicklungspolitik berichten.

RSC 5483

Sandra Walder

Leitung und Koordinierung Klima-Team der APA

Sandra Walder (35) ist seit Ende des vergangenen Jahres für die Leitung und Koordinierung des neu eingerichteten ressortübergreifenden Klima-Teams in Österreichs Nachrichtenagentur APA - Austria Presse Agentur - zuständig. Mitglieder aus allen Fachgebieten, von Politik bis Kultur, von Wissenschaft bis Wirtschaft, widmen sich seitdem verstärkt den sowohl unterschiedlichen als auch stark vernetzten Aspekten des Themas Klima, Nachhaltigkeit und Ökologie. Die gebürtige Salzburgerin selbst ist zudem Teil des außenpolitischen Ressorts. Walder war nach Stationen in verschiedenen österreichischen Medien bereits ab 2010 als Redakteurin der APA tätig. 2012 wechselte sie zur Deutschen Presse-Agentur dpa und war dort bis 2021 als Auslandskorrespondentin für Österreich und die Schweiz im Einsatz.

Fotocredit: APA/Roland Schlager

Mehr Info
Bahar dutt

Bahar Dutt

Klimajournalistin

Bahar Dutt ist eine der bekanntesten Klimajournalist:innen in Indien, sie arbeitete viele Jahre als Klimareporterin für den größten indischen Nachrichtensender CNN-News 18 und gewann 14 nationale und internationale Preise für ihre Reportagen. Dutt ist Autorin der Bücher „Green Wars“ und „Rewilding India“, sie unterrichtet heute an der Shiv Nadar University in New Delhi über Journalismus und die Klimakrise.

Mehr Info
Mike anane

Mike Anane

Klimajournalist

Mike Anane arbeitet seit über 20 Jahren als unabhängiger Klimajournalist in Ghana. Er ist Preisträger des UN-Umweltprogramms Global 500 und Autor des Buchs „Covering the environment: A Guidebook on Environmental Journalism in Developing Countries“ Sein zentrales Thema ist der Elektromüll, der vorwiegend aus den USA und Europa in seine Heimat geschifft wird und einige Zonen nachhaltig zerstört hat.

Mehr Info

Workshops - coming up

Gendersensibler Journalismus

  • Recherche und Text
  • Personal Skills
  • Sie wollen eine gendersensible Berichterstattung, die auch versteckten (Sprach-)Sexismus vermeidet? Sie wollen bei frauenpolitischen Themen nicht den Anschluss verlieren und über Gewalt an Frauen sensibel und lösungsorientiert berichten? Sie wollen geschlechtergerecht formulieren, dabei aber prägnant und gut lesbar bleiben? In diesem Kurs bekommen Sie das Werkzeug dafür an die Hand.

    Mehr Info Buchen

    Abenteuer Sachbuch. Sachbücher schreiben für Journalist:innen

  • Recherche und Text
  • Sie sind Journalist:in und wollen ein Sachbuch oder einen Ratgeber schreiben? In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie aus einer Idee ein Buch wird, wie Verlage und die Verlagsbranche ticken – und was es braucht, um Bestseller-Autor:in zu werden (im Idealfall).

    Mehr Info Buchen

    Struggle for the Arctic: Climate Change, Economy, Security What happens in the Arctic affects everyone.

  • Politik und Medien
  • Climate changes in the Arctic, where temperature rises three to seven times faster than in the rest of the world, depending on location, with subsequent melting of glaciers and permafrost, has consequences in both Europe and on the rest of the planet.

    There are two ways to follow this seminar:

    1. Presseclub Concordia attendance - Registration!
    2. Zoom participation - Registration!
    Mehr Info Buchen

    Reels, TikToks, YouTube-Shorts & mehr: Social Media-Videos für Journalist:innen – Linz

    • David Kleinl
    • 26.02.2024, 09:30 – 17:00
    • 27.02.2024, 09:30 – 17:00
    • Oberösterreichischer Presseclub
  • Bild und Video
  • Professionelle Videoproduktion mit dem Smartphone

    Mehr Info Buchen

    Effizient arbeiten mit Open-Source-KI

  • Digital und Innovation
  • Seit einigen Monaten sind viele KI-Tools, die z.B. Audios transkribieren, Texte generieren und Bilder erstellen, auch als Open-Source-Tools verfügbar. Diese können kostenlos auf dem eigenen Computer installiert werden. Die Qualität reicht mittlerweile fast an bekannte Online-Tools wie ChatGPT oder Midjourney heran. Vorteile sind die Kostenersparnis und die besonders datenschutzfreundliche Nutzung. Der Workshop gibt einen Überblick und wir probieren gemeinsam aus, was diese Tools bereits können.

    Mehr Info Buchen

    Kreativ mit Canva – Grundlagen

  • Bild und Video
  • Personal Skills
  • Journalist:in zu sein bedeutet nicht nur, großartige Geschichten zu erzählen, sondern auch sie visuell ansprechend zu präsentieren. Lernen Sie in diesem Onlineworkshop, wie die kostenlose Grafikdesignplattform Canva Ihr bester Verbündeter und das Allroundtalent bei der Erstellung von Grafiken und Animationen sein kann.

    Mehr Info Buchen

    A Conversation with Stephen Hutchings

  • Politik und Medien
  • Expert in Russian media, propaganda and culture.

    Understanding contemporary Russian propaganda narrative.

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Crashkurs Projektmanagement

  • Digital und Innovation
  • Personal Skills
  • Eine große Recherche, ein neues Format, der Relaunch einer Website – auch das gehört immer häufiger zum Arbeitsalltag im Journalismus. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Tools und Techniken des Projektmanagements.

    Mehr Info Buchen