Stock will francis ZD Nyhmgk Zl Q unsplash 1x1
Kursnummer: 112122

Pimp your Podcast: Lifehacks für Postproduktion & Musikgestaltung

Audio und Podcast
  • Rudi Ortner
  • Peter Kollreider
  • 18.10.2022, 09:30 – 16:30
  • € 210 ausschließlich für Journalist:innen / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
  • fjum Seminarraum, Karl Farkas Gasse 18, 1030 Wien
Jetzt Buchen

Darum geht's:

Podcasts bespielen genau einen Sinn: das Hören. Alles, was zählt, spielt sich auf der akustischen Ebene ab. Die Grundvoraussetzung für ein gutes Podcast-Erlebnis ist daher eine gelungene Aufnahme, ohne Rauschen, ohne Hall, ohne zu starke Hintergrundgeräusche.

Dieser Workshop-Tag unterstützt Sie dabei, auf Basis Ihrer Aufnahme den bestmöglichen Podcast zu gestalten.

Am Vormittag wird Ihnen der erfahrene Radio- und Podcast-Produzent Rudi Ortner beibringen, wie Sie über die Nachbearbeitung Ihrer Audiodateien das Beste aus Ihren Aufnahmen holen und diese im Notfall retten können.

Am Nachmittag übernimmt Sounddesigner Peter Kollreider das Steuer und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Aufnahmen in ein passendes Musikumfeld einbetten und wie Sie einfache, musikalische Elemente nutzen können, um Ihrem Podcast eine logische und einprägsame Struktur zu verleihen.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Sie lernen, wie Sie suboptimale Aufnahmen in der Postproduktion verbessern.
  • Sie lernen, was es braucht, um bei der Aufnahme eine optimale Tonqualität sicherzustellen.
  • Sie lernen, wie Sie akustische Dramaturgie schon in der Aufnahme berücksichtigen.
  • Sie bekommen einen Einblick, welche Funktionen die Musik und musikalische Elemente in einem Podcast übernehmen können.
  • Sie erfahren, wie Sie die passende Musik finden und auf welchen Wegen Sie zur Musik für den eigenen Podcast kommen.
  • Sie lernen, wie urheberrechtlich geschützte Musik eingesetzt werden darf.

Themen und Inhalte dieses Workshops:

  • Aufnahmetechnik und Mikrofonwahl
  • Kritische Punkte in der Recording-Kette
  • Aufnahmefehler als solche erkennen und daraus lernen
  • Grundsätzliches zu Audioschnitt, Continuity und Processing
  • Dramaturgische Funktionen der Musik
  • Einsatz von Sounds zur Strukturierung
  • Auswahlstrategie der Signation für den eigenen Podcast
  • Rechtliches zur Musikverwendung (Basics)

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Die Teilnehmenden lernen anhand von tatsächlichen Podcast-Aufnahmen, welche Produktionsfehler häufig auftreten und wie diese mithilfe effizienter Technik beim Aufnehmen vermieden bzw. in der Postproduktion behoben werden können. Eine reibungslose Dramaturgie des Hörens steht dabei als Ziel immer im Vordergrund.

Nach einer Einführung zur Verwendung und Funktionalität von Musik und Sounds in Podcasts lernen Sie die unterschiedlichen Quellen von Musik (Musikarchiv bis Eigenkomposition) und deren Vor- und Nachteile kennen.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Podcasts als Beispiele im Workshop zu besprechen.

Das müssen Teilnehmer:innen vorbereiten/mitbringen:

Für diesen Kurs benötigen Sie einen Laptop und im besten Fall eine Audiodatei, die Sie verbessern wollen. Jede:r kann sein eigenes Schnittprogramm mitbringen. Wer keines hat, bekommt von uns einen Gratis-Code für das Programm Hindenburg für die Dauer des Workshops zur Verfügung gestellt.

Max. Teilnehmer:innen-Zahl: 12

IMG 4868

Rudi Ortner

Sounddesigner und Produzent

Rudi Ortner ist als Sounddesigner und Produzent seit über 20 Jahren im Radio beschäftigt. Neben Sendungslayouts und typischen Radioproduktionen zählen auch zahlreiche Musikaufnahmen, Livesessions, Features und Hörspiele zu seinen Werken. Und ja, auch die eine oder andere Auszeichnung ist in so einem langen Zeitraum nicht ausgeblieben.

Mehr Info
Peter Kollreider sw web

Peter Kollreider

Autor, Musiker und Audio-Regisseur

Peter Kollreider ist Autor, Musiker und Audio-Regisseur. Er schreibt und konzipiert Inhalte für unterschiedliche Audio Formate, wie z.B. Podcasts oder Audio-AR-Anwendungen. Er komponiert Musik für Tanztheater, Audio Logos, verschiedene Hörformate und arbeitet installativ. Peter Kollreider hat Kommunikationswissenschaft und Computermusik in Wien studiert.

Mehr Info

Workshops - coming up

Podcast Institut: Sprechtechniken für Podcast, Radio und Video

  • Lothar Bodingbauer
  • 05.10.2022, 09:00 – 12:30
  • 06.10.2022, 09:00 – 12:30
  • 02.11.2022, 09:00 – 12:30
  • 03.11.2022, 09:00 – 12:30
  • 0nline (Zoom)
  • Audio und Podcast
  • Sie führen Audio- oder Videointerviews und sind mit Ihrer Aussprache unzufrieden? Sie wollen Ihre Beiträge selbst anmoderieren, fühlen sich aber beim Klang der eigenen Stimme unwohl? Das muss nicht sein: Sie müssen definitiv nicht wie ein:e Profisprecher:in klingen, um Ihren eigenen Podcast oder Videocast zu produzieren. Sie sollten authentisch sein. Sie selbst. Und damit das „Ich“ dann auch so rüberkommt, wie Sie es wollen, drehen Sie mit uns in diesem Sprechtraining an 10 Stellschrauben, um Ihr Sprechen zu verbessern.

    Mehr Info Buchen

    Konstruktiver Klimajournalismus – so geht's!

  • Recherche und Text
  • Sie wollen Klimathemen spannend erzählen – und über die eigene Filterblase hinaus Menschen erreichen? In diesem Workshop lernen Sie, „konstruktiven Journalismus“ dafür zu nutzen.

    Mehr Info Buchen

    Vertical Videostorytelling & Instagram-Stories für Journalist:innen

    • Laura Waßermann
    • 11.10.2022, 09:00 – 16:30
    • 12.10.2022, 09:00 – 12:00
    • 0nline (Zoom)
  • Bild und Video
  • Smartphone-User:innen halten ihr Telefon zu 94 Prozent vertikal. Deshalb sollten sich Journalist:innen nicht nur im vertikalen Storytelling auskennen, sondern auch die Apps bedienen können, auf denen man vertikal berichtet. Das Besondere an Social Media ist, dass es fast alle journalistischen Formate vereint. Nicht zuletzt deshalb nutzen Millionen Menschen täglich Instagram-Stories und konsumieren Reels.

    Sie haben Vorkenntnisse in Instagram und TikTok? In diesem Workshop werden Sie zum Profi.

    Mehr Info Buchen

    Personal Branding: Vertiefung

  • Personal Skills
  • Sie sind Journalistin/Journalist und wollen mit Ihrer Arbeit sichtbarer für Ihre Auftraggeber:innen und Kund:innen werden? Lernen Sie in diesem Seminar, wie sie eine erfolgreiche (und authentische) Personenmarke werden.

    Mehr Info Buchen

    Interviewtraining für Journalist:innen

    • Florian Bauer
    • 18.10.2022, 09:30 – 16:30
    • 19.10.2022, 09:30 – 16:30
    • 27.10.2022, 09:30 – 12:30
    • 0nline (Zoom)
  • Personal Skills
  • Es ist wahrscheinlich das wichtigste Handwerkszeug der Journalist:innen: das Interview. Fragen stellen. Und zuhören. Klingt einfach. Ist es dann doch häufig aber nicht. In diesem Interviewtraining mit Florian Bauer kümmern wir uns um die Techniken des Fragenstellens und des Zuhörens, um die Frage, welche Rolle Nicken und Handbewegungen, also Mimik und Gestik beim Interview spielen, wie wir inhaltsreiche Antworten bekommen und wie wir hartnäckig bleiben, den roten Faden im Blick.

    Mehr Info Buchen

    Pimp your Podcast: Lifehacks für Postproduktion & Musikgestaltung

  • Audio und Podcast
  • Podcasts bespielen genau einen Sinn: das Hören. Alles, was zählt, spielt sich auf der akustischen Ebene ab. Die Grundvoraussetzung für ein gutes Podcast-Erlebnis ist daher eine gelungene Aufnahme, ohne Rauschen, ohne Hall, ohne zu starke Hintergrundgeräusche.

    Mehr Info Buchen

    Podcasting für Einsteiger:innen: Der Weg zum eigenen Podcast

  • Audio und Podcast
  • Podcasts, das Hype-Medium der Stunde, haben durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit zur Renaissance von Audio-Formaten geführt. In der Medienwelt stehen sie für spannende Erzählformen, komplementäre Audio-Nutzung und tiefgründigen Content. Doch wer Hörer:innen erreichen will, muss viele Fähigkeiten mitbringen: Ideenfindung, Storytelling, Technik und Vermarktung sind die Säulen des Erfolgs.

    Mehr Info Buchen

    Schnell & einfach zur eigenen Webseite

    • Christina Gruber
    • 24.10.2022, 09:30 – 16:30
    • 02.11.2022, 09:30 – 13:30
    • 0nline (Zoom)
  • Digital und Innovation
  • Personal Skills
  • Sie möchten Ihr Portfolio und Ihre Arbeitsproben auf einer eigenen Webseite präsentieren, haben aber wenig oder keine technischen Vorkenntnisse? In diesem Seminar erarbeiten Sie in vier Schritten Ihre Präsenz im Netz.

    Mehr Info Buchen

    Gute Texte schreiben: der „Wow“-Effekt

    • Marie Lampert
    • 03.11.2022, 09:00 – 15:30
    • 04.11.2022, 09:00 – 15:30
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Sie wollen mit Ihren Texten mehr Wirkung erzielen. Wie geht das? Es kann ein Wort sein, ein Bild, ein Zeichen, das den Unterschied macht.

    Mehr Info Buchen