Mikrofon c jonathan farber unsplash
Kursnummer: 112923

Professionelle Aufnahmetechnik für Podcasts

Audio und Podcast
  • Georg Gfrerer
  • 08.11.2023, 09:30 – 17:00
  • € 210 ausschließlich für Journalist:innen / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
  • fjum Seminarraum, Otto-Bauer-Gasse 6/2, 1060 Wien
Jetzt Buchen

Darum geht's:

Mit der voranschreitenden Professionalisierung des Podcastmarkts steigen auch die Erwartungen der Hörer:innen an die Tonqualität. Zu viel Hall auf der Stimme, Hintergrundrauschen oder minderwertige Zoom-Aufnahmen – derartige Eigenschaften mindern die wahrgenommene Qualität Ihres Podcasts. Und manchmal muss man eben auch auf der vielbefahrenen Straße aufnehmen – inklusive Verkehrslärm!

Viele Fehler lassen sich bereits bei der Aufnahme vermeiden, und falls nicht, gibt es immer noch Mittel und Wege, sie zu reparieren. In diesem Tontechnik-Workshop lernen Sie, wie Sie die bestmögliche Aufnahmeumgebung herstellen, wie Sie die Raumakustik verbessern können und welches technisches Equipment sich für welche Einsätze am besten eignet.

Welche Aufnahmefehler sollten Sie vermeiden? Wie holt man aus einem Remote-Interview über Zoom oder Teams das Beste raus? Und was können Sie in der Postproduktion tun, um eine Tonspur zu retten oder zu optimieren?

In diesem Workshop lernen Sie unabdingbare Grundlagen der Tontechnik und Akustik sowie Lifehacks für den guten Ton Ihres Podcasts.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Sie lernen, was es braucht, um bei der Aufnahme eine optimale Tonqualität sicherzustellen.
  • Sie erfahren, wie Sie akustische Dramaturgie schon in der Aufnahme berücksichtigen.
  • Sie lernen, wie Sie sogar mit dem Smartphone gute Aufnahmequalität erreichen und bessere Remote-Aufnahmen über Zoom & Co bekommen.
  • Sie lernen, wie Sie suboptimale Aufnahmen in der Postproduktion mit Software Tools verbessern.

Themen und Inhalte dieses Workshops:

  • Aufnahmetechnik, Equipment und Mikrofonwahl
  • Kritische Punkte in der Recording-Kette
  • Aufnahmefehler als solche erkennen und daraus lernen
  • Raumakustik verbessern
  • Software zur Audio Restauration

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Die Teilnehmenden lernen anhand von tatsächlichen Podcastaufnahmen, welche Produktionsfehler häufig auftreten und wie diese mithilfe effizienter Technik beim Aufnehmen vermieden bzw. in der Postproduktion behoben werden können. Eine reibungslose Dramaturgie des Hörens steht dabei als Ziel immer im Vordergrund. Es besteht die Möglichkeit, eigene Aufnahmen als Beispiele im Workshop zu bearbeiten. Schnitt und Sound Design sind nicht Gegenstand dieses Workshops – schauen Sie hierfür doch bei Workshop "Schnitt und Sound Design für Podcasts" vorbei!

Dieses Angebot richtet sich an:

Journalist:innen und Producer:innen mit Anstellung in einer Redaktion sowie Freelancer:innen

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Für diesen Kurs benötigen Sie einen Laptop und Kabelkopfhörer. Im Idealfall bringen Sie eine Audiodatei mit, die Sie verbessern wollen. Jede:r kann sein/ihr eigenes Schnittprogramm (DAW) verwenden. Etwaige Links zu Trial-Versionen von Software werden im Vorfeld zur Verfügung gestellt.

Maximale Teilnehmer:innezahl: 12

Georg Gferer c Privat

Georg Gfrerer

Audiotechniker, Podcast- und Musikproduzent

Georg Gfrerer ist Podcast-Produzent mit langjähriger Erfahrung im Marketing- und Medienbereich.

Mehr Info

Workshops - coming up

Nah dran! Die Kunst der Video-Reportage

  • Bild und Video
  • Video-Reportagen boomen – im TV, aber auch auf Social Media. Eine gute Video-Reportage ist emotional, nah dran und authentisch. Im Idealfall haben die Zuschauer:innen das Gefühl, die Geschichten selbst mitzuerleben.

    Mehr Info Buchen

    Die Steady-Launch-Challenge

    • 17.04.2024, 18:30 – 20:00
    • 24.04.2024, 18:30 – 20:00
    • 02.05.2024, 18:30 – 20:00
    • 07.05.2024, 18:30 – 20:00
    • 14.05.2024, 18:30 – 20:00
    • 0nline (Zoom)
  • Digital und Innovation
  • Eine kostenlose Onlinekurs-Reihe für unabhängige Medienmacher:innen, die in sechs Wochen ein Mitglieder-finanziertes Medienbusiness starten wollen - eine Initiative der Wiener Medieninitiative, fjum und Steady.

    Mehr Info Buchen

    Podcasting für Anfänger:innen: Der Weg zum eigenen Podcast

  • Audio und Podcast
  • Podcasts, das Hype-Medium der Stunde, haben durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit zur Renaissance von Audio-Formaten geführt. In der Medienwelt stehen sie für spannende Erzählformen, komplementäre Audio-Nutzung und tiefgründigen Content. Doch wer Hörer:innen erreichen will, muss viele Fähigkeiten mitbringen: Ideenfindung, Storytelling, Technik und Vermarktung sind die Säulen des Erfolgs.

    Mehr Info Buchen

    Literarisches Schreiben für Journalist:innen

    • Marie Lampert
    • 22.04.2024, 09:00 – 15:30
    • 23.04.2024, 09:00 – 15:30
    • 06.06.2024, 09:00 – 13:00
    • fjum-Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Journalismus versus Literatur bedeutet Facts versus Fiction? Nicht unbedingt. Wir können Journalismus machen und vieles von der Literatur lernen. Dies ist ein Workshop zum literarischen Schreiben. Wir studieren Werke zeitgenössischer Meister:innen. Lassen uns inspirieren. Ziehen Schlüsse. Schreiben selbst, geben uns Feedback.

    Mehr Info Buchen

    SEO: Suchmaschinenoptimierung für Journalist:innen

    • Peter Berger
    • 24.04.2024, 09:30 – 17:00
    • 25.04.2024, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Digital und Innovation
  • Sie wollen mit Ihren Texten, Bildern und Videos besser bei Google & Co. ranken? Wir zeigen, wie erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung (SEO) funktioniert: von der Themen-Recherche bis zum perfekten Snippet.

    Mehr Info Buchen

    KI für die Podcast-Produktion

  • Audio und Podcast
  • Schneller, besser, effizienter: KI kann inzwischen auch bei der Produktion von Podcasts eine große Rolle spielen. In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick, was inzwischen alles geht, was sinnvoll ist – und wieviel was kostet.

    Mehr Info Buchen

    Meisterklasse Erzähljournalismus – Die Reporterakademie kommt erstmals nach Wien

  • Recherche und Text
  • Wie du aus einer Themenidee eine gut komponierte, wahrhaftige Reportage machst – und gut davon leben kannst.

    Mehr Info Buchen

    Meisterklasse Erzähljournalismus – Zusatztermin

  • Recherche und Text
  • Wie du aus einer Themenidee eine gut komponierte, wahrhaftige Reportage machst – und gut davon leben kannst.

    Mehr Info Buchen

    Interviewtraining für Journalist:innen

    • Florian Bauer
    • 29.04.2024, 10:00 – 17:00
    • 30.04.2024, 10:00 – 17:00
    • 07.05.2024, 10:00 – 17:00
    • 0nline (Zoom)
  • Recherche und Text
  • Personal Skills
  • Es ist wahrscheinlich das wichtigste Handwerkszeug der Journalist:innen: das Interview. Fragen stellen. Und zuhören. Klingt einfach. Ist es dann doch häufig aber nicht. In diesem Interviewtraining mit Florian Bauer kümmern wir uns um die Techniken des Fragenstellens und des Zuhörens, um die Frage, welche Rolle Nicken und Handbewegungen, also Mimik und Gestik beim Interview spielen, wie wir inhaltsreiche Antworten bekommen und wie wir hartnäckig bleiben, den roten Faden im Blick.

    Mehr Info Buchen

    KI für Journalismus – alles, was Sie wissen müssen

  • Digital und Innovation
  • Die Entwicklung ist schnell und unübersichtlich. Seit Ende 2022 erscheinen neue Tools “am laufenden Band”. ChatGPT ist wohl aktuell das bekannteste Beispiel.

    Mehr Info Buchen