FJUM 125 1x1 2
Kursnummer: 111422

Professionell moderieren

Personal Skills
  • Annette Hillebrand
  • 22.11.2022, 09:30 – 17:00
  • 23.11.2022, 09:30 – 17:00
  • € 490 ausschließlich für Journalist:innen / für Freie, Studierende und ZerDi-Alumni -50%, Normalpreis: € 850 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
  • fjum Seminarraum, Karl Farkas Gasse 18, 1030 Wien
Jetzt Buchen

Darum geht's:

In diesem Seminar lernen Sie das komplette Handwerkszeug der Veranstaltungsmoderation. Das wird Ihnen helfen, auch Meetings gut zu moderieren – in Präsenz wie Remote. Sie üben kompetente Gesprächsführung, stärken die Stillen und bremsen die Lauten; Sie erfahren, was alles zu einer guten Vorbereitung gehört und wie Sie in wenigen Schritten ein Konzept mit den passenden Fragen entwickeln können.

Alle Phasen einer Moderation werden in videogestützten Übungen trainiert. Sie übernehmen auch die Rolle eines Podiumsgastes – und geben in Rollenspielen ein engagiertes oder auch unzufriedenes Publikum. So lernen Sie die Wahrnehmungen aller Beteiligten kennen und gewinnen Sicherheit in Ihrer Rolle als Moderator:in. Der nächste Auftrag kann also kommen – und Sie werden sich darauf freuen.

So ist der Kurs aufgebaut:

Der Kurs ist in vier inhaltliche Blöcke aufgeteilt.

Block 1: Wir sprechen über die Rolle der Moderatorin bzw. des Moderators (Gastgeber:in? Dompteur:in? Hebamme?) und klären alle wichtigen Schritte professioneller Vorbereitung – vom Briefing der Gäste über den Einsatz der richtigen Moderationskarten und Mikrofone bis zur Sitzordnung.

Block 2: Die Teilnehmenden üben die Anmoderation und die Begrüßung der Gäste.

Block 3: Jetzt geht es um Gesprächsführung: mit Worten, Mimik und Gestik. Die Teilnehmenden üben, Schwätzer zu stoppen und Schweigerinnen zum Reden zu bringen.

Block 4: Sie üben den Umgang mit dem Publikum und bekommen Antworten auf Fragen, die auch wichtig sind: Welches Honorar darf ich verlangen? Und was ziehe ich am besten an?

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • gute Vorbereitung auf eine Moderation mit einer Checkliste;
  • Erkennen der eigenen Schwächen und Stärken – rhetorisch, mimisch, etc. – durch videogestütztes Feedback und Wissen, worauf Sie achten müssen;
  • richtiger Umgang mit Schweiger:innen, Schwätzer:innen und mit dem Publikum;
  • Übung in allen dramaturgischen Stufen einer Moderation: Einleitung des Themas, Vorstellung der Podiumsgäste, Publikumseinbindung, Verabschiedung;
  • Einschätzung, was Sie für Moderationen verlangen dürfen.

Dieses Angebot richtet sich an:

Medienmenschen, die künftig moderieren möchten wie auch an jene, die schon öfters moderiert haben und ihre Performance verbessern möchten.

Das müssen Sie vorbereiten bzw. mitbringen:

Sie müssen keine technischen Hilfsmittel mitbringen, Schreibblock und Kugelschreiber genügen.

Annette Hillebrand neu 2021

Annette Hillebrand

Moderatorin und Business Coach

Annette Hillebrand arbeitet als Dozentin, Moderatorin und Business Coach. Sie ist gelernte Tageszeitungsjournalistin, ausgebildete Organisationsberaterin und Coach.

Mehr Info

Workshops - coming up

Podcast Institut: Sprechtechniken für Podcast, Radio und Video

  • Lothar Bodingbauer
  • 05.10.2022, 09:00 – 12:30
  • 06.10.2022, 09:00 – 12:30
  • 02.11.2022, 09:00 – 12:30
  • 03.11.2022, 09:00 – 12:30
  • 0nline (Zoom)
  • Audio und Podcast
  • Sie führen Audio- oder Videointerviews und sind mit Ihrer Aussprache unzufrieden? Sie wollen Ihre Beiträge selbst anmoderieren, fühlen sich aber beim Klang der eigenen Stimme unwohl? Das muss nicht sein: Sie müssen definitiv nicht wie ein:e Profisprecher:in klingen, um Ihren eigenen Podcast oder Videocast zu produzieren. Sie sollten authentisch sein. Sie selbst. Und damit das „Ich“ dann auch so rüberkommt, wie Sie es wollen, drehen Sie mit uns in diesem Sprechtraining an 10 Stellschrauben, um Ihr Sprechen zu verbessern.

    Mehr Info Buchen

    Konstruktiver Klimajournalismus – so geht's!

  • Recherche und Text
  • Sie wollen Klimathemen spannend erzählen – und über die eigene Filterblase hinaus Menschen erreichen? In diesem Workshop lernen Sie, „konstruktiven Journalismus“ dafür zu nutzen.

    Mehr Info Buchen

    Vertical Videostorytelling & Instagram-Stories für Journalist:innen

    • Laura Waßermann
    • 11.10.2022, 09:00 – 16:30
    • 12.10.2022, 09:00 – 12:00
    • 0nline (Zoom)
  • Bild und Video
  • Smartphone-User:innen halten ihr Telefon zu 94 Prozent vertikal. Deshalb sollten sich Journalist:innen nicht nur im vertikalen Storytelling auskennen, sondern auch die Apps bedienen können, auf denen man vertikal berichtet. Das Besondere an Social Media ist, dass es fast alle journalistischen Formate vereint. Nicht zuletzt deshalb nutzen Millionen Menschen täglich Instagram-Stories und konsumieren Reels.

    Sie haben Vorkenntnisse in Instagram und TikTok? In diesem Workshop werden Sie zum Profi.

    Mehr Info Buchen

    Personal Branding: Vertiefung

  • Personal Skills
  • Sie sind Journalistin/Journalist und wollen mit Ihrer Arbeit sichtbarer für Ihre Auftraggeber:innen und Kund:innen werden? Lernen Sie in diesem Seminar, wie sie eine erfolgreiche (und authentische) Personenmarke werden.

    Mehr Info Buchen

    Interviewtraining für Journalist:innen

    • Florian Bauer
    • 18.10.2022, 09:30 – 16:30
    • 19.10.2022, 09:30 – 16:30
    • 27.10.2022, 09:30 – 12:30
    • 0nline (Zoom)
  • Personal Skills
  • Es ist wahrscheinlich das wichtigste Handwerkszeug der Journalist:innen: das Interview. Fragen stellen. Und zuhören. Klingt einfach. Ist es dann doch häufig aber nicht. In diesem Interviewtraining mit Florian Bauer kümmern wir uns um die Techniken des Fragenstellens und des Zuhörens, um die Frage, welche Rolle Nicken und Handbewegungen, also Mimik und Gestik beim Interview spielen, wie wir inhaltsreiche Antworten bekommen und wie wir hartnäckig bleiben, den roten Faden im Blick.

    Mehr Info Buchen

    Pimp your Podcast: Lifehacks für Postproduktion & Musikgestaltung

  • Audio und Podcast
  • Podcasts bespielen genau einen Sinn: das Hören. Alles, was zählt, spielt sich auf der akustischen Ebene ab. Die Grundvoraussetzung für ein gutes Podcast-Erlebnis ist daher eine gelungene Aufnahme, ohne Rauschen, ohne Hall, ohne zu starke Hintergrundgeräusche.

    Mehr Info Buchen

    Podcasting für Einsteiger:innen: Der Weg zum eigenen Podcast

  • Audio und Podcast
  • Podcasts, das Hype-Medium der Stunde, haben durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit zur Renaissance von Audio-Formaten geführt. In der Medienwelt stehen sie für spannende Erzählformen, komplementäre Audio-Nutzung und tiefgründigen Content. Doch wer Hörer:innen erreichen will, muss viele Fähigkeiten mitbringen: Ideenfindung, Storytelling, Technik und Vermarktung sind die Säulen des Erfolgs.

    Mehr Info Buchen

    Schnell & einfach zur eigenen Webseite

    • Christina Gruber
    • 24.10.2022, 09:30 – 16:30
    • 02.11.2022, 09:30 – 13:30
    • 0nline (Zoom)
  • Digital und Innovation
  • Personal Skills
  • Sie möchten Ihr Portfolio und Ihre Arbeitsproben auf einer eigenen Webseite präsentieren, haben aber wenig oder keine technischen Vorkenntnisse? In diesem Seminar erarbeiten Sie in vier Schritten Ihre Präsenz im Netz.

    Mehr Info Buchen

    Gute Texte schreiben: der „Wow“-Effekt

    • Marie Lampert
    • 03.11.2022, 09:00 – 15:30
    • 04.11.2022, 09:00 – 15:30
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Sie wollen mit Ihren Texten mehr Wirkung erzielen. Wie geht das? Es kann ein Wort sein, ein Bild, ein Zeichen, das den Unterschied macht.

    Mehr Info Buchen