Stock marvin meyer SYTO3xs06f U unsplash 1x1
Kursnummer: 10422on

Texten für journalistische Videos: Hands-on

Recherche und Text
  • Dominic Egizzi
  • 03.03.2022, 09:30 – 17:00
  • € 110 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 220 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
  • 0nline (Zoom)
Jetzt Buchen

Darum gehts:

Immer mehr Medienhäuser setzen auf Video-Content. Doch kompetentes Texten für journalistische Video-Beiträge ist eine eigene Kunst. Ein guter Video-Text kann Interesse wecken, rote Fäden spinnen, Protagonist:innen charakterisieren, das Publikum packen, Bild- und Tonschwächen ausgleichen.
Doch Anfänger:innen – und erfahrene AutorInnen – kämpfen beim Texten immer wieder mit ähnlichen Problemen: mit Text-Bild-Scheren, Text-Bild-Dopplungen, dramaturgischen Unsicherheiten, sprachlichen Klischees, dem richtigen Umgang mit Ö-Tönen…

In diesem Online-Workshop lernen die Teilnehmer:innen, wie sie pointiert auf Bewegtbild texten – für kurze oder lange Video-Formate.

Diese Kompetenzen erwerben Sie:

  • Sie können – basierend auf klaren Regeln – die Qualität Ihrer Texte verbessern.
  • Sie verfeinern Ihre Textdramaturgie.
  • Sie bekommen ein Rüstzeug für den Umgang mit O-Tönen.
  • Sie erwerben die Fähigkeit, eigene und fremde Texte fundiert einzuschätzen.
  • Sie werden für Chancen und Gefahren beim Texten auf Film sensibilisiert.

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Ausgehend von kurzen Ausführungen und anschaulichen Beispielen stehen Textübungen im Mittelpunkt des Kurses.

Sie betexten unvertonte Übungsfilme aus verschiedenen Genres mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen. Anschließend werden die Übungsergebnisse in der Gruppe analysiert und Verbesserungsvorschläge erarbeitet.

Vormittag:
09:30 – 11:30 Uhr (Zoom)

  • Grundlagen: Rolle von Bild, Ton und Text
  • Regeln: So texte ich für Video
  • Analyse von Beispielfilmen
  • An- und Abtexten von O-Tönen

11:30 – 13:00 Uhr (Einzelübung, offline)

  • Übung: Texten unvertonter Übungsfilme
    (für Fragen ist der Vortragende via Telefon oder Zoom erreichbar)

Nachmittag:
14:30 – 17:00 Uhr (Zoom):

  • Analyse und Optimierung der Übungsergebnisse
  • Finale Feedback-Runde

Dieses Angebot richtet sich an:

Autor:innen und Redakteur:innen aller Medien, die journalistische bzw. non-fiktionale Texte auf Bewegtbild schreiben. Und für alle, die Texte auf Videos beurteilen müssen.

Max. TeilnehmerInnen-Zahl: 12

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Ihren PC oder Laptop mit stabilem Wlan.

Egizzi

Dominic Egizzi

Autor, Regisseur und Producer

Dominic Egizzi ist Autor, Regisseur und Producer von hochwertigen Reportagen und Dokumentationen. Er hat über 100 Filme als Autor und Regisseur realisiert, bzw. als Senior Producer entwickelt und betreut – u.a. für ZDF, ARD, ARTE, 3Sat. Von ihm verantwortete Filme wurden mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Dominic Egizzi arbeitet seit mehreren Jahren als Dozent u. a. für die Akademie für Publizistik in Hamburg und als Berater für Redaktionen und Produktionsfirmen.

Mehr Info

Workshops - coming up

Video-Schnitt für Anfänger:innen

  • Magdalena Kauz
  • 04.07.2022, 09:30 – 17:00
  • 11.07.2022, 09:30 – 17:00
  • fjum Seminarraum
  • Bild und Video
  • Sie möchten eigene Videoprojekte realisieren, sei es für News-Beiträge, Social Media-Bewegtbild, Dokumentarfilm, Musikvideoclip und mehr? Dafür möchten Sie schneiden lernen: Aber mit welchem Programm? Wie kann man sich im Überangebot entscheiden, und geht es auch kostenfrei? Wie muss das Material gedreht sein, dass es gut schneidbar ist? In diesem Workshop erhalten Sie umfassend Antwort.

    Mehr Info Buchen

    Von der Idee zum Film: So schreibe ich ein schlüssiges Konzept

    • Dominic Egizzi
    • 05.07.2022, 09:00 – 16:30
    • 06.07.2022, 09:00 – 13:00
    • 0nline (Zoom)
  • Recherche und Text
  • Super Thema! Und jetzt?

    Aus einem guten Einfall einen spannenden journalistischen Film zu machen, ist gar nicht so einfach: Wie wird aus einem Thema eine fesselnde Geschichte? Welche Rolle spielen Protagonist:innen? Welche Bildsprache und Erzähldramaturgie bringen mich ans Ziel? Und: Welches Ziel habe ich überhaupt?

    Mehr Info Buchen

    Environmental and Climate Consequences of the War in Ukraine

    A Conversation with Angelina Davydova, Russia’s Foremost Environmental and Climate Journalist.

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    fjum_Outdoor: Fotowalk

    • Jacqueline Godany
    • 07.07.2022, 09:30 – 16:00
    • Volksgarten Theseustempel (bei der Statue)
  • Bild und Video
  • Sie wollen im Sommer in keinem Seminarraum sitzen und haben genug von Zoom-Workshops? Sie brauchen aber dringend Tipps & Tricks, um zum Beispiel qualitativ hochwertige Fotostories nur mit dem Smartphone zu produzieren? Dann sind Sie richtig bei unseren fjum_Outdoor-Angeboten.

    Mehr Info Buchen

    Klimajournalismus-Summerschool

    • 21.07.2022, 15:00 – 19:00
    • 22.07.2022, 09:00 – 18:00
    • 23.07.2022, 09:00 – 18:00
    • 24.07.2022, 09:00 – 14:00
    • Hallstatt
  • Bild und Video
  • Recherche und Text
  • Klimajournalismus-Summerschool in Hallstatt

    12 Journalist:innen produzieren eine multimediale Klima-Story in der UNESCO-Weltstadt

    Mehr Info Buchen

    Kolumne und Glosse

    • Daniel Haas
    • 08.09.2022, 09:30 – 13:00
    • 09.09.2022, 09:30 – 13:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • In einer von Debatten aufgeheizten Öffentlichkeit sind Kolumnen und Glossen das ideale Genre, um sich einzumischen, journalistisch sichtbar zu werden und – ganz wichtig – beim Schreiben Spaß zu haben. In diesem Online-Workshop mit Daniel Haas erfahren Sie, wie das geht.

    Mehr Info Buchen

    Das Videointerview: Tipps und Techniken für TV und Web

    • Dominic Egizzi
    • 12.09.2022, 09:30 – 17:00
    • 13.09.2022, 09:30 – 13:30
    • 0nline (Zoom)
  • Personal Skills
  • Nicht erst seit der Corona-Krise gewinnen Interviews vor Kameras (Zoom/Skype) an Bedeutung. Viele Medienhäuser setzen schon lange auf Video-Content unterschiedlichster Art. Doch Videointerviews kompetent zu führen, ist eine eigene Kunst. Die richtige Einschätzung von Risiken und Chancen, die Bild und Ton bieten, erfordert Know-how – wie Sie prägnante O-Töne für einen Beitrag bekommen, Aussagen von Expert:innen verständlich machen oder den Menschen hinter dem Phrasendrescher zum Vorschein bringen. In diesem Online-Workshop mit Dominic Egizzi verbessern die Teilnehmer:innen ihre Interviewtechniken und lernen Tipps und Tricks, um aussagekräftige O-Töne und Statements zu bekommen.

    Mehr Info Buchen

    Podcast Institut: Sprechtechniken für Podcast, Radio und Video

    • Lothar Bodingbauer
    • 13.09.2022, 09:00 – 12:30
    • 14.09.2022, 09:00 – 12:30
    • 05.10.2022, 09:00 – 12:30
    • 06.10.2022, 09:00 – 12:30
    • 02.11.2022, 09:00 – 12:30
    • 03.11.2022, 09:00 – 12:30
    • 0nline (Zoom)
  • Audio und Podcast
  • Sie führen Audio- oder Videointerviews und sind mit Ihrer Aussprache unzufrieden? Sie wollen Ihre Beiträge selbst anmoderieren, fühlen sich aber beim Klang der eigenen Stimme unwohl? Das muss nicht sein: Sie müssen definitiv nicht wie ein:e Profisprecher:in klingen, um Ihren eigenen Podcast oder Videocast zu produzieren. Sie sollten authentisch sein. Sie selbst. Und damit das „Ich“ dann auch so rüberkommt, wie Sie es wollen, drehen Sie mit uns in diesem Sprechtraining an 10 Stellschrauben, um Ihr Sprechen zu verbessern.

    Mehr Info Buchen

    From Story to Book: How a Journalist becomes an Author

    • Lauren Kessler
    • 19.09.2022, 09:30 – 12:30
    • 20.09.2022, 09:30 – 12:30
    • 21.09.2022, 09:30 – 12:30
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • You have great ideas. You know how to report. You know how to write. How can you transform yourself from journalist to author? Are you ready to write a book?

    Mehr Info Buchen

    Politischer Content auf TikTok – zwischen Debattenkultur und Tanz-Challenges

  • Digital und Innovation
  • Black Lives Matter, Coming Out, Klimakrise: Themen, die die Generation Z
    beschäftigen, also die Generation, die hauptsächlich auf TikTok aktiv
    ist. In Österreich nutzen inzwischen 57 Prozent der 11- bis 17-Jährigen
    die App. Sie als Medienschaffende sollten nicht nur wissen, wie Sie
    Jugendliche dort ansprechen, sondern auch wie eine politische Bewegung
    zustande kommt, wie eine Diskussion dort funktioniert. Sie haben (noch keine)
    Vorkenntnisse zur Debattenkultur auf TikTok? In diesem Workshop werden
    Sie zum Profi.

    Mehr Info Buchen