Stock pexels greta hoffman 7674902 1x1
Kursnummer: 10524on

Notion – das coole Tool für Recherche, Organisation & Leben

Digital und Innovation
  • Magdalena Kauz
  • 05.02.2024, 09:30 – 13:00
  • € 55 für Journalist:innen, Normalpreis: € 110 für alle nicht-journalistischen Berufe (2 fjum_Punkte)
  • 0nline (Zoom)
Jetzt Buchen

Darum geht's:

Die digitale Tool-App Notion ist ein Senkrechtstarter im digitalen Business und findet immer mehr User:innen, von ganzen Firmen und Teams bis zu Einzelkämpfer:innen. „mashable“ schreibt: „Notion ist die Produktivitäts-App, die dein Arbeitsleben verändern könnte.“ Menschen verwenden es zur Team-Zusammenarbeit, Recherche, Studium, Selbstoptimierung, Notizen, Tagebuch, ja sogar als Website lässt sich Notion anlegen, da man alle Seiten auch veröffentlichen kann. Seine größte Stärke aber entfaltet Notion als Datenbank: Wofür es früher aufwändige Programme brauchte, das bringt Notion heute intuitiv und simpel zustande, inklusive Formeln und komplexen Filterungen, aber auch sinnvollen Darstellungen wie etwa die „Gallery View“ oder „List View“. Das Ganze sieht dann auch noch attraktiv aus, mit Headers, Bildern und vielen Emojis variierbar, so attraktiv, dass manche damit gleich ganze Websites aufbauen.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Wie Sie schnell in die App mit allen Funktionalitäten einsteigen.
  • Welche Hacks und Tricks für Datenbanken nützlich sind.
  • Wie Sie am besten im Team arbeiten, Daten teilen und gemeinsam bearbeiten.
  • Wie Sie coole Templates benutzen und anpassen.

Dieses Angebot richtet sich an:

Journalist:innen, Manager:innen, Kommunikations-Arbeiter:innen, alle technisch Interessierten

Warum mir das ein Anliegen ist:

Ich bin ein Technik-Nerd seit vielen Jahren und versuche, so viel wie möglich meiner Arbeiten ins Digitale zu bringen. Seit vielen Jahren ist es mir ein Dorn im Auge, dass es so viele verschiedene Apps gibt für To-do Listen, Notizen, Wikis, kleine Datenbanken, und ich träumte schon lange von einer einzigen App, die alles mit sich machen lässt. Erst mit Notion habe ich diese App gefunden. Je länger ich damit arbeite, desto mehr liebe ich sie.

Max. Teilnehmer:innen-Zahl: 12

Magdalena kauz neu

Magdalena Kauz

Digitaltrainerin

Magdalena Kauz arbeitet seit über dreißig Jahren mit stehenden und laufenden Bildern, ebensolchen Texten und Tönen als Video-Journalistin, seit zwanzig Jahren auch als Trainerin für Video, Journalismus, Storytelling, kreative Bildgestaltung und mehr. Lange für den Schweizer Rundfunk SRF tätig, lebt sie seit 2018 in Wien und arbeitet als selbstständige Trainerin, Vortragende und Kreative (Text, Bild, Video). Das Buch «Assoziative Filmsprache – Unsagbares in Bild und Ton erzählen» ist 2021 erschienen. Außerdem ist sie ehrenamtliche Organisatorin des internationalen Literaturfestivals www.sprachsalz.com in Hall in Tirol und Stiftungsrätin der Ringier Journalistenschule (Zofingen/Zürich CH).

Mehr Info

Workshops - coming up

Journalistische Produktentwicklung

  • Barbara Maas
  • 23.05.2024, 09:00 – 13:00
  • 24.05.2024, 09:00 – 13:00
  • 0nline (Zoom)
  • Digital und Innovation
  • Newsletter, Apps, Chatbots, Podcasts, Magazine: Der Journalismus ist voll von digitalen Produkten. Recherchieren und berichten allein reichen nicht mehr: Journalist:innen brauchen ein Verständnis für Bedürfnisse der Nutzer:innen, Technologie und Geschäftsmodelle. Darum geht es in diesem Seminar.

    Mehr Info Buchen

    Professionelle Aufnahmetechnik für Podcasts

  • Audio und Podcast
  • Wie Sie in jeder Umgebung die perfekte Tonaufnahme für Ihren Podcast erzielen.

    Mehr Info Buchen

    Schnitt und Sound Design für Podcasts

  • Audio und Podcast
  • In diesem Workshop lernen Sie unabdingbare Grundlagen der Misch- und Schnitttechnik, was beim Sound Design zu beachten ist und was Rhythmus und Timing mit Storytelling zu tun haben.

    Mehr Info Buchen

    Das Videointerview: Tipps und Techniken für TV und Web

    • Dominic Egizzi
    • 27.05.2024, 09:30 – 17:00
    • 28.05.2024, 09:30 – 13:30
    • 0nline (Zoom)
  • Personal Skills
  • Nicht erst seit der Corona-Krise gewinnen Interviews vor Kameras (Zoom/Skype) an Bedeutung. Viele Medienhäuser setzen schon lange auf Videocontent unterschiedlichster Art. Doch Videointerviews kompetent zu führen, ist eine eigene Kunst. Die richtige Einschätzung von Risiken und Chancen, die Bild und Ton bieten, erfordert Know-how – wie Sie prägnante O-Töne für einen Beitrag bekommen, Aussagen von Expert:innen verständlich machen oder den Menschen hinter dem Phrasendrescher zum Vorschein bringen. In diesem Online-Workshop mit Dominic Egizzi verbessern die Teilnehmer:innen ihre Interviewtechniken und lernen Tipps und Tricks, um aussagekräftige O-Töne und Statements zu bekommen.

    Mehr Info Buchen

    Investigativer Journalismus

    • Fabian Schmid
    • 04.06.2024, 09:30 – 17:00
    • 05.06.2024, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Personal Skills
  • In diesem Workshop mit Fabian Schmid bekommen Sie Einblicke in die Welt des Enthüllungsjournalismus und lernen den Umgang mit den wichtigsten Tools für Ihre nächste investigative Recherche.

    Mehr Info Buchen

    Kreativ mit Canva – Advanced

  • Bild und Video
  • Sie haben schon einmal ein Design mit der Grafikdesignplattform Canva erstellt, wollen aber jetzt zum Profi werden? In diesem Kurs mit der zertifizierten Canva-Expertin Elisabeth Frisch erfahren Sie, wie Sie Ihre bisherigen Designs auf ein neues Level heben

    Mehr Info Buchen

    Literarisches Schreiben für Journalist:innen

  • Recherche und Text
  • Journalismus versus Literatur bedeutet Facts versus Fiction? Nicht unbedingt. Wir können Journalismus machen und vieles von der Literatur lernen. Dies ist ein Workshop zum literarischen Schreiben. Wir studieren Werke zeitgenössischer Meister:innen. Lassen uns inspirieren. Ziehen Schlüsse. Schreiben selbst, geben uns Feedback.

    Mehr Info Buchen

    Schreiben für Hörfunk, Podcast und Moderation

  • Audio und Podcast
  • Wer Un(aus)sprechbares schreibt, wird wohl Fehler machen. Wer Unverständliches produziert, wird kaum Gehör finden. Überzeugende Audio-Formate brauchen handwerkliche Grundlagen. Hier lernen Sie, wie Sie nicht nur mit Ihrer Stimme, sondern auch mit Ihren Texten begeistern.

    Mehr Info Buchen

    Konstruktiver Klimajournalismus – so geht's!

  • Recherche und Text
  • Sie wollen Klimathemen spannend erzählen – und über die eigene Filterblase hinaus Menschen erreichen? In diesem Workshop lernen Sie, „konstruktiven Journalismus“ dafür zu nutzen.

    Mehr Info Buchen