Mikrofon c amr taha unsplash
Kursnummer: 19424

Professionelle Schnitt- und Mischtechnik für Podcasts

Audio und Podcast
  • Georg Gfrerer
  • 05.12.2024, 09:30 – 17:00
  • € 210 ausschließlich für Journalist:innen / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
  • fjum Seminarraum, Otto-Bauer-Gasse 6/2, 1060 Wien
Jetzt Buchen

Darum geht's:

Podcasts haben sich in kürzester Zeit vom Hobby-Medium zur ernstzunehmenden, professionellen Mediengattung entwickelt. Damit einhergehend sind auch die Erwartungen an Podcast-Produzent:innen gestiegen. Die Ära der ungeschnittenen Laberpodcasts geht dem Ende zu, während Formate wie True Crime, Comedy und Infotainment die Charts dominieren. Somit ist es unumgänglich, Spuren zu schneiden, mit Musik zu unterlegen und das Endprodukt mit den erforderlichen technischen Spezifikationen abzuliefern.
In diesem Workshop lernen Sie unabdingbare Grundlagen der Misch- und Schnitttechnik, wie Sie mit Shortcuts und Funktionen schneller werden und wie Sie Musik in Ihre Podcasts einbetten können.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Die wichtigsten Funktionen, Befehle und Shortcuts, um schnell und effizient Podcasts zu schneiden.
  • Sie lernen den Unterschied zwischen Lautstärke und Lautheit und auf welche Werte Sie beim Abmischen achten müssen.
  • Wie und wofür man Plug-In-Effekte wie EQ, Kompressor und Limiter einsetzt.
  • Wie man Fades und Automatisierung fürs Sound Design nutzt (Basics).
  • Wie Sie Shortcuts und Makros selbst erstellen und anpassen können (Reaper).
  • Sie lernen, wie Sie die Musik und Sound-Effekte einbinden können

Themen und Inhalte dieses Workshops:

  • Technische Einrichtung und Optimierung der DAW Reaper für Podcasting
  • Grundsätzliches zu Audioschnitt, Shortcuts und Processing
  • Wichtige Grundlagen der Tontechnik zum technischen Verständnis
  • Sound Design-Basics (Automatisierung).

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Wir beginnen mit einer Einführung in die Struktur einer DAW (Digital Audio Workstation), essenziellen Einstellungen sowie den wichtigsten Funktionen und Shortcuts für effizienten Schnitt. Dabei werden wir uns so allgemein wie möglich halten, damit Teilnehmer:innen Erlerntes später auch auf ihrer jeweiligen Schnittsoftware anwenden können (Details siehe unten).

Nach einer Einführung in die Grundlagen der Tontechnik und wichtigsten Aspekte des Mischens werden wir einen Demo-Podcast schneiden und abmischen. Jede:r kann eigene Audiodateien mitbringen und verwenden. Sie lernen dabei Funktionen wie Automatisierung, Autor Trim/Remove Silence, Panning, Fade-in/out, sowie Hall, Echo und andere Effekte, die zum Einsatz kommen können.

Abschließend sprechen wir über Verwendung und Funktionalität von Musik und Sounds in Podcasts, von unterschiedlichen Quellen von Musik (Musikarchiv bis Eigenkomposition) und Sound Effekten sowie deren Vor- und Nachteile.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Podcasts als Beispiele im Workshop zu bearbeiten.

Dieses Angebot richtet sich an:

Journalist:innen und Producer:innen mit Anstellung in einer Redaktion sowie freie Journalist:innen, die keine oder nur wenig Erfahrung mit Schnitt haben und lernen möchten, wie man einen Podcast professionell schneidet und mischt.

Das müssen Sie vorbereiten/mitbringen:

Für diesen Kurs benötigen Sie einen Laptop und Kabelkopfhörer (keine Bluetooth, Airpods o.ä.).

Die Live-Demonstration erfolgt über die Schnittsoftware Reaper.fm in Kombination mit Ultraschall.fm, da es sich hierbei um eine vollwertige DAW (Digital Audio Workstation) handelt, die sowohl auf Mac als auch PC funktioniert und (unbegrenzt) gratis getestet werden kann. Anleitungen zum korrekten Download und der Installation dieser Softwares erfolgen im Vorfeld direkt an die Teilnehmer:innen.

Programme wie Garageband, Audacity oder Hindenburg bieten leider nicht alle Funktionen, die im Workshop durchgenommen werden. Für jene, die später dennoch auf einer der oben erwähnten DAWs arbeiten möchten, empfehlen wir trotzdem, für den Workshop mit Reaper.fm/Ultraschall zu arbeiten und etwaige Funktionen später dann auf die eigene DAW zu übertragen. Bitte um Verständnis, dass in einem Gruppenworkshop nicht auf sämtliche individuellen Erfordernisse eingegangen werden kann.

Aufnahmetechnik und Audio Repair ist nicht Teil dieses Workshops – hierfür möchten wir auf den Workshop „Professionelle Aufnahmetechnik für Podcasts“ verweisen, welcher einen Tag früher stattfindet. Man kann beide gemeinsam oder nur einen Workshop buchen.

Georg Gferer c Privat

Georg Gfrerer

Audiotechniker, Podcast- und Musikproduzent

Georg Gfrerer ist Podcast-Produzent mit langjähriger Erfahrung im Marketing- und Medienbereich.

Mehr Info

Workshops - coming up

Slovakia: Understanding political polarizations and their threat to democracy and media

  • Politik und Medien
  • In Dialogue with Michal Vašečka, Slovak sociologist

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Von der Idee zum Buch

    • Tanja Paar
    • 18.06.2024, 09:30 – 14:00
    • 02.07.2024, 09:30 – 14:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Ein zweitägiger Präsenz-Kurs für alle, die schon immer ein Buch schreiben wollten.

    Mehr Info Buchen

    Klimajournalismus-Summerschool in Bad Aussee

  • Recherche und Text
  • 12 Journalist:innen produzieren eine multimediale Klima-Story im Rahmen des Programms der Kulturhauptstadt Bad Ischl

    Mehr Info Buchen

    Auftritt vor der Kamera – souverän und authentisch

    • Magdalena Kauz
    • 24.06.2024, 09:30 – 17:00
    • 25.06.2024, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Bild und Video
  • Personal Skills
  • Tipps und Tricks, wie Sie einen Auftritt vor der Kamera professionell vorbereiten und gestalten.

    Mehr Info Buchen

    In Dialogue with Bundesheer Colonel Dr. Markus Reisner

  • Politik und Medien
  • Superintendent of the institute for officer's training at Theresian Military Academy in Wiener Neustadt, and author of books and articles on military history and the future of war.

    An update of the military situation of the war in Ukraine and its implications for Europe

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    Notion – das coole Tool für Recherche, Organisation & Leben

  • Digital und Innovation
  • Sie möchten ein einziges Tool, in dem Sie To-do's, kleine Datenbanken, Recherche-Ergebnisse, Redaktionspläne für Social Media, Wikis, Notizen und Erkenntnisse erfassen bzw. anlegen können? Sogar private Ziele, Tagebuch oder Fitness-Tracker? NOTION ist eines der intuitivsten und einfachsten Tools überhaupt, neuerdings sogar mit eingebauter KI.

    Mehr Info Buchen

    Elections in the United Kingdom: Understanding Voters’ Concerns and Political Challenges

  • Politik und Medien
  • Most opinion polls indicate that the Labour Party will win the first post-Brexit UK elections, scheduled for 4 July 2024. After a series of scandals and mishaps, accompanied by economic decline and failing social and medical services, the UK prime minister Rishi Sunak called for the early elections.

    Register now.

    Mehr Info Buchen

    fjum_Outdoor: Smartphone Videowalk

  • Bild und Video
  • Sie wollen wissen, wie Sie qualitativ hochwertige Videos nur mit dem Smartphone produzieren können, wollen aber in keinem Seminarraum sitzen und haben genug von Zoom-Workshops? Dann sind Sie richtig bei unseren fjum_Outdoor-Angeboten. Unternehmen Sie mit unserem Smartphone-Videoprofi David Kleinl einen vergnüglichen Videowalk und integrieren Sie Ihre dabei entstandenen Produktionen z.B. auf Social Media, noch während Sie unterwegs sind.

    Mehr Info Buchen