Stock glenn carstens peters npx X Wg Q33 ZQ unsplash 1x1
Kursnummer: 18224

Schöner schreiben, leichter schreiben.

Recherche und Text
  • Marie Lampert
  • 11.09.2024, 09:15 – 15:30
  • 12.09.2024, 09:15 – 15:30
  • € 260 für Journalist:innen, € 520 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
  • fjum Seminarraum, Otto-Bauer-Gasse 6/2, 1060 Wien
Jetzt Buchen

Darum geht`s:

Sie wollen Schreiblust und Sprachkunst beflügeln. Dann gönnen Sie sich zwei Tage Workshop, machen Lockerungsübungen, spielen mit Wörtern und Sätzen, mit Perspektiven und Stilmitteln.

Wir analysieren Lieblingsstellen bei unseren Lieblingsautor:innen. Schauen hin und kupfern ab, was uns entzückt. Metaphern, Rhythmus, Übertreibungen, Ironie, Vergleich. Wir reflektieren eigene Sternstunden und Hängepartien beim Arbeitsprozess. Wie geht nochmal Kreativität?

Wir tauschen uns aus – fachlich und persönlich.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Sie machen sich bewusst, was Sie intuitiv praktizieren.
  • Sie füllen Ihren Handwerkskoffer mit Stilmitteln.
  • Sie wissen, was Kreativität ausmacht – und wie sie entsteht.
  • Sie verstehen Ihre Arbeitsprozesse und können sie steuern.
  • Sie erleben sich in bester Gesellschaft mit Ihren Skrupeln, Zweifeln und Sabotagemustern.
  • Sie kennen Strategien, sich das Schreiben leichter zu machen.
  • Sie lernen aus Rückmeldungen.
  • Sie schärfen Ihr Urteil bezüglich schöner Sprache.

So ist dieser Kurs aufgebaut:

Vorbereiten: Lieblingsstellen von Lieblingsautor:innen

Wer mag, kann eigene Texte/Fragmente zur Diskussion stellen.

Tag 1: Mittwoch, 11. September, 9:15 bis 15:30 Uhr

  • Erste Runde – Wer bin ich ? (Wenn ich das wüsste)
  • Analyse: Was mir gefällt und warum
  • Schreib-Experiment 1: Steal the best
  • Austausch zu Form und Inhalt
  • Reflexion – Mein kreativer Prozess
  • Kreativität aus Sicht der Wissenschaft
  • Schreib-Experiment 2: Die Stilmittel-Kiste
  • Austausch zu Form und Inhalt

Tag 2: Donnerstag, 12. September, 9:15 bis 15:30 Uhr

  • Neues vom Schreibprozess – Austausch und Input
  • Schreib-Experiment 3: Die Stilmittel-Kiste – da capo
  • Schreib-Experiment 4: Mein Ding
  • Schlussrunde – Wer bin ich ? (Zwei Tage später...)
Lampert

Marie Lampert

Journalistin, Psychologin, Textversteherin

Marie Lampert, Journalistin, Psychologin, Textversteherin. Autorin von „Storytelling für Journalisten. Oder: wie baue ich eine gute Geschichte?“ (5. Aufl. 2021). Berufserfahren als Radioredakteurin, Online-Redakteurin, leitende Redakteurin im Corporate Publishing. Außerdem als Dozentin in der Aus- und Fortbildung von JournalistInnen. Autorin zweier Werkstätten zum Kreativen Schreiben im Oberauer Verlag (vergriffen).

Mehr Info

Workshops - coming up

Journalistische Produktentwicklung

  • Barbara Maas
  • 23.05.2024, 09:00 – 13:00
  • 24.05.2024, 09:00 – 13:00
  • 0nline (Zoom)
  • Digital und Innovation
  • Newsletter, Apps, Chatbots, Podcasts, Magazine: Der Journalismus ist voll von digitalen Produkten. Recherchieren und berichten allein reichen nicht mehr: Journalist:innen brauchen ein Verständnis für Bedürfnisse der Nutzer:innen, Technologie und Geschäftsmodelle. Darum geht es in diesem Seminar.

    Mehr Info Buchen

    Professionelle Aufnahmetechnik für Podcasts

  • Audio und Podcast
  • Wie Sie in jeder Umgebung die perfekte Tonaufnahme für Ihren Podcast erzielen.

    Mehr Info Buchen

    Schnitt und Sound Design für Podcasts

  • Audio und Podcast
  • In diesem Workshop lernen Sie unabdingbare Grundlagen der Misch- und Schnitttechnik, was beim Sound Design zu beachten ist und was Rhythmus und Timing mit Storytelling zu tun haben.

    Mehr Info Buchen

    Das Videointerview: Tipps und Techniken für TV und Web

    • Dominic Egizzi
    • 27.05.2024, 09:30 – 17:00
    • 28.05.2024, 09:30 – 13:30
    • 0nline (Zoom)
  • Personal Skills
  • Nicht erst seit der Corona-Krise gewinnen Interviews vor Kameras (Zoom/Skype) an Bedeutung. Viele Medienhäuser setzen schon lange auf Videocontent unterschiedlichster Art. Doch Videointerviews kompetent zu führen, ist eine eigene Kunst. Die richtige Einschätzung von Risiken und Chancen, die Bild und Ton bieten, erfordert Know-how – wie Sie prägnante O-Töne für einen Beitrag bekommen, Aussagen von Expert:innen verständlich machen oder den Menschen hinter dem Phrasendrescher zum Vorschein bringen. In diesem Online-Workshop mit Dominic Egizzi verbessern die Teilnehmer:innen ihre Interviewtechniken und lernen Tipps und Tricks, um aussagekräftige O-Töne und Statements zu bekommen.

    Mehr Info Buchen

    Investigativer Journalismus

    • Fabian Schmid
    • 04.06.2024, 09:30 – 17:00
    • 05.06.2024, 09:30 – 17:00
    • fjum Seminarraum
  • Recherche und Text
  • Personal Skills
  • In diesem Workshop mit Fabian Schmid bekommen Sie Einblicke in die Welt des Enthüllungsjournalismus und lernen den Umgang mit den wichtigsten Tools für Ihre nächste investigative Recherche.

    Mehr Info Buchen

    Kreativ mit Canva – Advanced

  • Bild und Video
  • Sie haben schon einmal ein Design mit der Grafikdesignplattform Canva erstellt, wollen aber jetzt zum Profi werden? In diesem Kurs mit der zertifizierten Canva-Expertin Elisabeth Frisch erfahren Sie, wie Sie Ihre bisherigen Designs auf ein neues Level heben

    Mehr Info Buchen

    Literarisches Schreiben für Journalist:innen

  • Recherche und Text
  • Journalismus versus Literatur bedeutet Facts versus Fiction? Nicht unbedingt. Wir können Journalismus machen und vieles von der Literatur lernen. Dies ist ein Workshop zum literarischen Schreiben. Wir studieren Werke zeitgenössischer Meister:innen. Lassen uns inspirieren. Ziehen Schlüsse. Schreiben selbst, geben uns Feedback.

    Mehr Info Buchen

    Schreiben für Hörfunk, Podcast und Moderation

  • Audio und Podcast
  • Wer Un(aus)sprechbares schreibt, wird wohl Fehler machen. Wer Unverständliches produziert, wird kaum Gehör finden. Überzeugende Audio-Formate brauchen handwerkliche Grundlagen. Hier lernen Sie, wie Sie nicht nur mit Ihrer Stimme, sondern auch mit Ihren Texten begeistern.

    Mehr Info Buchen

    Konstruktiver Klimajournalismus – so geht's!

  • Recherche und Text
  • Sie wollen Klimathemen spannend erzählen – und über die eigene Filterblase hinaus Menschen erreichen? In diesem Workshop lernen Sie, „konstruktiven Journalismus“ dafür zu nutzen.

    Mehr Info Buchen