Kurse

Videos richtig schneiden und verarbeiten

Kursnummer:15521on

Das Erlernen von Videoschnitt ist ein guter Einstieg in die Welt der Videogestaltung. Wenn Sie wissen, welches Material Sie benötigen, um ein Video zusammenzustellen, konzipieren, planen und sammeln Sie schon beim nächsten Dreh die richtigen Bilder. Sie lernen von Anfang an, mit dem richtigen Material sendefähige Beiträge zu produzieren. An einer praktischen Übungen lernen Sie, Videos, Fotos, Grafiken, Ton und Text professionell zu schneiden und zu verarbeiten. Das Videomaterial wird Ihnen im Vorfeld via Download-Portal zur Verfügung gestellt. 

20.04.202109:30 - 17:00
21.04.202109:30 - 17:00
210 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
David Kleinl
Online (Zoom)

Medienrecht für EinsteigerInnen

Kursnummer:18121on

In diesem Workshop werden wir die Grundlagen des Persönlichkeitsrechts durchgehen: Was darf ich in Österreich über welche Personen veröffentlichen? Und umgekehrt: Welche Rechte habe ich als Betroffene/r? Welche Namen und welche Bilder darf ich verwenden? Zuletzt werden wir die wichtigsten Punkte des Hass-im-Netz-Pakets und einige Judikaturbeispiele aus der Praxis durchgehen.

20.04.202109:30 - 12:30
45 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 105 für alle nicht-journalistischen Berufe (2 fjum_Punkte)
Maria Windhager
Online (Zoom)

Next in Media: Google für investigative Recherche: Finding facts and people 

Kursnummer:16321on

Googeln ist die einfachste Sache der Welt – glauben wir zumindest. In diesem Workshop mit Online-Recherche-Profi Paul Myers heben Sie Ihre Recherche-Skills auf ein neues Level. Sie lernen Tools und Techniken für eine tiefgehende Themen- und Personenrecherche, die weit über die übliche Suche hinausgeht. Die Unterrichtssprache ist Englisch.   

28.04.202110:00 - 13:00
25, dieser Workshop ist Teil des Next in Media Programms. € 50 für alle nicht-journalistischen Berufe. (2 fjum_Punkte)
Paul Myers
Online (Zoom)

Prototyping: So setzte ich ein journalistisches Format um

Kursnummer:14321on

Mit Prototypen werden Ideen greifbar gemacht. Einfache Prototypen sind im frühen Stadium digitaler Projekte das ideale Werkzeug, um eigene Ideen zu überprüfen und andere zu überzeugen. Am Ende dieses Workshops mit Marcus Bösch haben alle TeilnehmerInnen einen eigenen (interaktiven) ersten Prototypen umgesetzt.

29.04.202109:30 - 17:30
120 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 240 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
Marcus Bösch
Online (Zoom)

Personal Branding für JournalistInnen

Kursnummer:13621on

Die Journalistin / der Journalist als Marke: Ohne gezielte Positionierung, klares Profil und authentisches Selbstmarketing geht es heute nicht mehr. Wer sich auf dem Medienmarkt behaupten will – ob FreelancerIn oder MitarbeiterIn – braucht zudem eine starke Präsenz auf den relevanten Plattformen. Entwickeln Sie mit den Erfahrungen aus diesem Workshop Ihre eigene Personal-Branding-Strategie und etablieren Sie sich als erfolgreiche Personenmarke.

03.05.202110:00 - 15:00
04.05.202110:00 - 12:00
120 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 240 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
Kristine Schmidt
Online (Zoom)

Next in Media: Klimajournalismus – kompakte Infos für gute Storys

Kursnummer:13721on

Der Klimawandel entwickelt sich zur größten Herausforderung für unser friedliches Zusammenleben im 21. Jahrhundert. Umso wichtiger ist für JournalistInnen heute ein solides Basiswissen über Zahlen, Daten und Fakten zum Klimawandel zu besitzen sowie verständliche und anschauliche Stories zu produzieren. In diesem zweitägigen Workshop geht wird beides vermittelt – mit Praxisübungen.

03.05.2021 - 04.05.202109:30 - 17:00
25, dieser Workshop ist Teil des Next in Media-Programms. € 50 für alle nicht-journalistischen Berufe. (6 fjum_Punkte)
Matthias Sdun
Online (Zoom)

Next in Media: SEO: Suchmaschinenoptimierung für JournalistInnen

Kursnummer:12021on

Suchmaschinen gehören zu den wichtigsten Zielgruppen für JournalistInnen. Lernen Sie in diesem fjum_Kurs mit Peter Berger, wie Sie Ihre Texte, Bilder und Videos für Suchmaschinen optimieren.

06.05.202109:30 - 17:00
07.05.202109:30 - 17:00
25, dieser Workshop ist Teil des Next in Media Programms. € 50 für alle nicht-journalistischen Berufe. (6 fjum_Punkte)
Peter Berger
Online (Zoom)

Vertical Videostorytelling & Instagram-Stories für JournalistInnen

Kursnummer:14921on

Smartphone-UserInnen halten ihr Telefon zu 94 Prozent vertikal. Deshalb sollten sich JournalistInnen nicht nur im vertikalen Storytelling auskennen, sondern auch die Apps bedienen können, auf denen man vertikal berichtet. Das Besondere an Social Media ist, dass es fast alle journalistischen Formate vereint. Nicht zuletzt nutzen 400 Millionen Menschen täglich Instagram-Stories. Sie haben Vorkenntnisse in Instagram und TikTok? In diesem Workshop werden Sie zum Profi.

11.05.202109:00 - 14:30
18.05.202109:00 - 11:30
140 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 300 für alle nicht-journalistischen Berufe (4 fjum_Punkte)
Laura Waßermann
Online (Zoom)

Podcast Institut: Podcast-Sprechstunde

Kursnummer:18321on

Die ersten Folgen Ihres Podcasts sind online. Und jetzt? Wie soll es weitergehen? Wie verbessere ich die Aufnahmen? Wie bereite ich neue Folgen effizienter vor? Ist meine Hosting-Plattform wirklich geeignet? Werden meine Downloadzahlen steigen? Wer könnte meine Show abonnieren? In der fjum_Podcast-Sprechstunde bringen Sie Ihre Fragen zum Podcasten mit und erarbeiten gemeinsam mit „Podcast-Paten“ Lothar Bodingbauer und anderen PodcasterInnen geeignete Lösungen. Sie lernen die wesentlichen Schrauben kennen, an denen Sie drehen können, damit Ihr eigenes Produkt noch besser wird.

17.05.202115:30 - 17:00
31.05.202115:30 - 17:00
14.06.202115:30 - 17:00
28.06.202115:30 - 17:00
Die Module können gesamt, aber auch einzeln gebucht werden. € 25 pro Modul / Gesamtpreis € 100
Lothar Bodingbauer
Online (Zoom)

Videos mit dem Smartphone: TikTok, Instagram und Co.

Kursnummer:18021on

ZUSATZTERMIN! Videos, die nur mit dem Smartphone produziert werden, dominieren die Social-Media-Welt. Spätestens seit dem TikTok-Boom hat sich auch die Qualität von kurzen Videobeiträgen enorm gesteigert. In diesem Workshop mit Video-Profi David Kleinl lernen Sie, mit Ihrem Smartphone professionell zu filmen, zu schneiden und zu vertonen. Sie erfahren dabei, wie Sie Bild, Ton und Text für die jeweilige Plattform richtig einsetzen.

17.05.202109:30 - 17:00
18.05.202109:30 - 17:00
245 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 490 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
David Kleinl
Online (Zoom)

Wie Texte spannend werden

Kursnummer:11521

Warum gibt es Geschichten, die wir unbedingt bis zu Ende lesen/hören oder schauen müssen? Wie funktioniert Spannung im Journalismus, was können wir von der Literatur lernen und wie können wir selbst alltägliche, einfache Geschichten interessanter werden lassen? Dieser Workshop verbindet Theorie und Praxis, am Ende schreiben wir einen spannenden Text und nehmen uns ausreichend Zeit für Feedback und Verbesserungsvorschläge.

19.05.2021 - 20.05.202109:00 - 15:30
120 / für Freie, Studierende und ZerDi-Alumni -50% (Förderungen möglich) (6 fjum_Punkte)
Marie Lampert
Online (Zoom)

Professionell moderieren

Kursnummer:16121on

JournalistInnen werden häufig als ModeratorInnen engagiert. Doch Gesprächsrunden zu leiten, ist keine leichte Aufgabe. Wie Sie Schweiger zum Reden und Plauderer zum Schweigen bringen und souverän das Gespräch leiten, erfahren Sie bei Moderationsprofi Markus Tirok. Dieser Workshop besteht aus einem ausgewogenen Mix von Theorie und Praxis.

21.05.202109:15 - 17:00
26.05.202109:00 - 16:00
€ 240 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 480 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
Markus Tirok
Online (Zoom)

Videos mit dem Smartphone: TikTok, Instagram und Co.

Kursnummer:14221on

Videos, die nur mit dem Smartphone produziert werden, dominieren die Social-Media-Welt. Spätestens seit dem TikTok-Boom hat sich auch die Qualität von kurzen Videobeiträgen enorm gesteigert. In diesem Workshop mit Video-Profi David Kleinl lernen Sie, mit Ihrem Smartphone professionell zu filmen, zu schneiden und vertonen. Sie erfahren dabei Bild, Ton und Text für die jeweilige Plattform richtig einzusetzen.

26.05.202109:30 - 17:00
27.05.202109:30 - 17:00
245 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 490 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
David Kleinl
Online (Zoom)

Next in Media: Klimajournalismus – kompakte Infos für gute Storys

Kursnummer:11921on

Der Klimawandel entwickelt sich zur größten Herausforderung für unser friedliches Zusammenleben im 21. Jahrhundert. Umso wichtiger ist für JournalistInnen heute ein solides Basiswissen über Zahlen, Daten und Fakten zum Klimawandel zu besitzen sowie verständliche und anschauliche Stories zu produzieren. In diesem zweitägigen Workshop geht wird beides vermittelt – mit Praxisübungen.

27.05.2021 - 28.05.202109:30 - 17:00
25, dieser Workshop ist Teil des Next in Media-Programms. € 50 für alle nicht-journalistischen Berufe. (6 fjum_Punkte)
Matthias Sdun
Online (Zoom)

Podcast Institut: Die fabelhafte Welt des Podcasting – die Grundlagen

Kursnummer:15121on

Sie sind JournalistIn, Content Creator oder haben einfach Lust, Ihrem nächsten Projekt ein Audio-Outlet zu bieten? Dann tauchen Sie hier ein mit Tatjana Lukáš und Bernhard Madlener in die Welt der Pocasts. Hier lernen Sie die grundlegenden Funktionsweisen von Podcasting kennen und gewinnen einen Einblick in die Potenziale und Zukunft von digitalen Audio-Produkten.

28.05.202109:30 - 16:30
210 ausschließlich für Journalistinnen und Journalisten / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
Tatjana Lukáš, Bernhard Madlener
Online (Zoom)

Podcast Institut: Der Grundkurs 2021

Kursnummer:25421on

In diesem Grundkurs des neu gegründeten fjum-Podcast Instituts lernen JournalistInnen und Medien-MitarbeiterInnen, wie sie Podcasts als JournalistIn & Publisher (Audio-Reichweite), UnternehmerIn (Content-Marketing-Channel) oder WerberIn (Werbe-Plattform und Sales Kanal) produzieren und für ihre Zwecke einsetzen können. Der praxisorientierte Unterricht wird durch nationale und internationale Best-Practice-Beispiele aus Medien, Verlagen, Kultur, Industrie und Marketing sowie erfahrene Gast-TutorInnen unterstützt.

28.05.202109:30 - 16:30
02.06.202109:30 - 16:30
18.06.202109:30 - 16:30
25.06.202109:30 - 16:30
670 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 1.350 für alle nicht-journalistischen Berufe
Online (Zoom)

Podcast Institut: Der Weg zum eigenen Podcast

Kursnummer:15221on

Sie sind JournalistIn, Content Creator oder haben einfach Lust, Ihrem nächsten Projekt ein Audio-Outlet zu bieten? Dann tauchen Sie hier ein in die Welt der Pocasts. Die Podcast-Expertinnen Tatjana Lukas und Irmi Wutscher geben Ihnen technisches Know-how mit auf den Weg und widmen sich dem konzeptuellen Aufbau Ihres Podcasts. Machen Sie sich in zwei Tagen Podcast-fit.

02.06.202109:30 - 16:30
18.06.202109:30 - 16:30
420 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 840 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
Tatjana Lukáš, Irmi Wutscher
Online (Zoom)

Themen finden, drehen, verkaufen

Kursnummer:15721on

Egal ob man frei oder angestellt arbeitet: Als JournalistIn gewinnt man Leser und Zuschauer auch und vor allem durch das richtige Thema. Doch wo findet man diese Themen? Wie verändert man ein vermeintlich altes Thema so, dass es für die Zielgruppe relevant und neu ist? Und wie bietet man als freie/r Online- oder Print-AutorIn ein Thema erfolgreich an? All das erfahren Sie in diesem praxisnahen Workshop bei York Pijahn.

08.06.202110:00 - 17:00
120 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 240 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
York Pijahn
Online (Zoom)

Stimmt das (so)? Tools und Techniken für Fact-Checking und Verifikation

Kursnummer:15621on

Fragwürdige Behauptung, steile These, gezielte Desinformation - oder doch alles korrekt? Schnell und zugleich sicher beurteilen zu können, wie ein viraler Post einzuordnen ist, ist für Journalist:Innen eine zentrale Kompetenz. Sowohl Fact-Checking und noch mehr die Verifikation leben vom Zusammenspiel von kreativer Recherche und gekonntem Einsatz geeigneter (Open Source-) Tools. Wie man beide Techniken kombiniert, um Quellen und Inhalte zu verifizieren, erfahren Sie in diesem zweitägigen Workshop mit Bernd Oswald.

09.06.202109:30 - 17:00
10.06.202109:30 - 17:00
210 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (6 fjum_Punkte)
Bernd Oswald
Online (Zoom)

Das Videointerview: Tipps und Techniken für TV und Web

Kursnummer:14521on

Nicht erst seit der Corona-Krise gewinnen Interviews vor Kameras (Zoom / Skype) an Bedeutung. Viele Medienhäuser setzen schon lange auf Video-Content unterschiedlichster Art. Doch Videointerviews kompetent zu führen ist eine eigene Kunst. Die richtige Einschätzung von Risiken und Chancen, die Bild und Ton bieten, erfordert Know-how – wie Sie prägnante O-Töne für einen Beitrag bekommen, Aussagen von ExpertInnen verständlich machen oder den Menschen hinter dem Phrasendrescher zum Vorschein bringen. In diesem Online-Workshop mit Dominic Egizzi verbessern die TeilnehmerInnen ihre Interviewtechniken und lernen Tipps und Tricks, um aussagekräftige O-Töne und Statements zu bekommen.

14.06.202109:30 - 17:00
15.06.202109:30 - 13:30
€ 210 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (5 fjum_Punkte)
Dominic Egizzi
Online (Zoom)

Next in Media: Der rote Faden – Dramaturgie für digital-journalistische Formate

Kursnummer:16721on

Gute Geschichten zu finden und umzusetzen, gehört zum journalistischen Alltag. Aber wie strukturiert man Inhalte abseits der gängigen (Print-)Formate? Wie führt man einen roten Faden? In diesem Kurs mit Ines Häufler beschäftigen wir uns mit der Dramaturgie in verschiedenen digitalen journalistischen Formen wie Podcasts, Videos und multimedialen Formaten im Web.

17.06.202109:00 - 13:00
25, dieser Workshop ist Teil des Next in Media-Programms. € 50 für alle nicht-journalistischen Berufe. (2 fjum_Punkte)
Ines Häufler
Online (Zoom)

Podcast Institut: Monetarisierung & Zukunftsformate

Kursnummer:15321on

Sie haben einen Podcast? Gut! Aber haben Sie genug HörerInnen? Ideen für eine Weiterentwicklung? Und vor allem: Verdienen Sie mit Ihrem Podcast bereits Geld? Im Workshop „Podcasts: Monetarisierung & Formate der Zukunft“ optimieren wir Ihren Podcast und machen ihn zukunftstauglich. Wir untersuchen erfolgreiche Beispiele, leiten Ideen ab und entwerfen konkrete Konzepte für eine Professionalisierung Ihres Podcasts.

25.06.202109:30 - 16:30
210 ausschließlich für Journalistinnen und Journalisten / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (3 fjum_Punkte)
Marcus Bösch
Online (Zoom)

How to write a book oder "Von der Idee zum Buch"

Kursnummer:18421on

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Idee zu einem Buch endlich umsetzen. Sie erfahren, wie Sie Motive sammeln, ein Konzept erstellen, eine Gliederung und einen Zeitplan anlegen. Außerdem gehen wir Möglichkeiten durch, um Schreibblockaden zu überwinden.

29.06.202109:30 - 16:00
30.06.202109:30 - 16:00
80 fjum_Sonderpreis ausschließlich für JournalistInnen, Normalpreis: € 260 für alle nicht-journalistischen Berufe (6)
Tanja Paar
Online (Zoom)

Literary Journalism

Kursnummer:18521on

Literary journalism combines the power and authenticity of fact with the drama and resonance of fiction. It is a sophisticated hybrid that borrows from both fiction and nonfiction to create a unique and compelling way to tell stories. It is factual stories based on careful, thorough, ethical reporting. It is also crafted stories with plot and character and setting, conflict and resolution, a narrative arc.

02.08.202116:30 - 19:30
03.08.202116:30 - 19:30
05.08.202116:30 - 19:30
09.08.202116:30 - 19:30
10.08.202116:30 - 19:30
12.08.2021ab 19:30
220 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe (9 fjum_Punkte)
Lauren Kessler
Online (Zoom)

Souverän auftreten in Video-Konferenzen 1 – Basics

Kursnummer:16421on

Wie man sich selbst gut ins Bild rückt, welche technischen und inhaltlichen Tricks es dazu gibt, das lernen und üben Sie in diesem halbtägigen Training mit Magdalena Kauz. Für JournalistInnen, LeaderInnen und andere, die gut wirken wollen.

16.09.202109:00 - 12:30
45 für Journalistinnen und Journalisten, Normalpreis: € 105 für alle nicht-journalistischen Berufe (2 fjum_Punkte)
Magdalena Kauz
Online (Zoom)

Souverän auftreten in Video-Konferenzen 2 – Tools und Hacks

Kursnummer:16521on

Sie leiten Videokonferenzen oder Gruppentrainings und möchten Ihr Publikum fesseln und die Einheiten kurzweilig gestalten? Dann brauchen Sie mehr als nur Ihre Stimme und schöne Folien. Sie benötigen Tools für Abfragen, Brainstorming, Quizzes und auch mal Ideen für Animation, Spiel, Stimmung? An diesem Vormittag zeigt Ihnen Magdalena Kauz zahlreiche digitale, aber auch analoge Tools, die Ihnen das Leben erleichtern können.

23.09.202109:00 - 12:30
45 für Journalistinnen und Journalisten, Normalpreis: € 105 für alle nichtjournalistischen Berufe (2 fjum_Punkte)
Magdalena Kauz
Online (Zoom)

Next in Media: SEO: Suchmaschinenoptimierung für JournalistInnen

Kursnummer:16821on

Suchmaschinen gehören zu den wichtigsten Zielgruppen für JournalistInnen. Lernen Sie in diesem fjum_Kurs mit Peter Berger, wie Sie Ihre Texte, Bilder und Videos für Suchmaschinen optimieren.

05.10.202109:30 - 17:00
06.10.202109:30 - 17:00
25, dieser Workshop ist Teil des Next in Media Programms. € 50 für alle nicht-journalistischen Berufe. (6 fjum_Punkte)
Peter Berger
Online (Zoom)

Next in Media: Programmieren für JournalistInnen

Kursnummer:16921on

Sie sind Digital-JournalistIn und wollen endlich Webentwickler/-designer verstehen? Lernen Sie in unserem Kurs die Grundlagen in HTML, CSS und Javascript.

04.11.202109:30 - 17:00
05.11.202109:30 - 17:00
25, dieser Workshop ist Teil des Next in Media Programms. € 50 für alle nicht-journalistischen Berufe. (6 fjum_Punkte)
Peter Berger
Online (Zoom)

Next in Media: Künstliche Intelligenz für klugen Journalismus

Kursnummer:17721on

Künstliche Intelligenz (KI) zieht in Verlage ein – und ergänzt das „Bauchgefühl“ der MedienmacherInnen um kluge Prognosen und Zahlen. Für mehr Qualitäts-Journalismus, für mehr AbonnentInnen. Dozent Peter Berger zeigt, wie es geht.

12.11.202109:30 - 16:00
25, dieser Workshop ist Teil des Next in Media Programms. € 50 für alle nicht-journalistischen Berufe. (3 fjum_Punkte)
Peter Berger
Online (Zoom)