Andreas Maurer 

Andreas Maurer
 

Andreas Maurer (geb. 1983) ist Moderator, Sprecher, Sänger und Chorleiter.

Nach seinem Gesangsstudium trat er als Bariton in zahlreichen Opern-Solorollen sowie als Lied-, Mess- und Oratoriensänger auf. Daneben fungierte er auch als Korrepetitor und Sänger des Philharmonia Chores Wien und als 2. Chorleiter die Seefestspiele Mörbisch.

Ausgebildet zum Berufssprecher in der Schule des Sprechens in Wien führte ihn sein Weg 2011 zum ORF, wo er seitdem in zahlreichen Sendeformaten (u.a. Guten Morgen Österreich; Matinee am Sonntag; Universum; Universum History; Orientierung; Kreuz und Quer; DesCis u.v.m.) zu hören ist.

Als Moderator führt er zudem durch viele Events und Veranstaltungen. Nebenbei widmet er sich aus Leidenschaft der Kunstgeschichte, kuratiert und organisiert Ausstellungen (darunter Essl Museum; Curhaus St. Stephan). Seit 2019 ist Andreas Maurer Inhaber und Chefredakteur des Onlinemagazins „PortalKunstgeschichte“.