T. Christian Miller 

Christian T. Miller, ProPublica
T. Christian Miller
ProPublica

T. Christian Miller ist preisgekrönter investigativer Reporter, Autor und Kriegsberichterstatter und arbeitet derzeit für ProPublica

Er studierte in Berkeley und arbeitete elf Jahre für die Los Angeles Times. Einen Großteil seiner Arbeit konzentrierte sich darauf, wie multinationale Konzerne im Ausland arbeiten, vor allem auf deren Menschenrechtsverletzungen und Umweltsünden. Miller war Kriegsberichterstatter im Kosovo, in Kolumbien, Israel und der West Bank; zuletzt war er der einzige US-Journalist, der über die Investitionen zum Wiederaufbau im Irak berichtet. Er schrieb das Buch „Blood Money: Wasted Billions, Lost Lives and Corporate Greed in Iraq“.
Miller gewann zahlreiche Preise – so u. a. den John B. Oakes Award für Umweltjournalismus, den Livingston Award für internationalen Journalismus, den Overseas Press Club Award und den Investigative Reporters and Editors Award.